[GastForen Betriebsysteme und Dienste Microsoft (Hard- und Software) LAN oder DFÜ

  • Suche
  • Hilfe
  • Lesezeichen
  • Benutzerliste
Themen
Beiträge
Moderatoren
Letzter Beitrag

LAN oder DFÜ

den7
Beiträge gesamt: 280

19. Aug 2004, 15:20
Beitrag # 1 von 5
Bewertung:
(808 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Hallo zusammen

kann mir jemand erklären wann man eine LAN oder DFÜ Verbindung braucht. Habe die Begriffe öfters gehört, kann sie aber nicht so gut eingliedern...

Danke für eure Geduld:-)
Den7
X

LAN oder DFÜ

boskop
Beiträge gesamt: 3458

19. Aug 2004, 19:29
Beitrag # 2 von 5
Beitrag ID: #104056
Bewertung:
(808 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Hallo den7
eine dfü Verbindung wird über die Telefonleitung aufgebaut (Analog oder ISDN) und besetzt dann die jeweilige Leitung, im Gegensatz zu einer DSL-Verbindung welche zwar den Telefonanschluss benutzt, aber auf anderen Frequenzen funktionert, so bleibt die Telefonverbindung unbehelligt (oder Cableinternet, welches auf dem TV-Kabelanschluss basiert).
LAN meint Localareanetwork und ist das Gegenstück zum Wideareanetwork WAN. Im Internetnetzeitalter ist das LAN Dein Heim- oder Firmennetz und das WAN das eigentliche Internet. Die Verbindung zwischen den Netzen stellt ein Router her, welcher in der Regel in einem DSL- oder Cable-Modem mit Ethernetanschluss steckt. Die angeschlossenen Rechner (über einen Switch oder Hub sind sie verbunden) "kennen" die TCP/IP-Nummer des Routers (Standardgateway) und haben selbst ebenso eine eindeutige IP-Nummer. Dadurch wird es möglich, dass mehrere Rechner sich einen Internetzugang teilen.

Kurz gesagt: von dfü redet man, wenn man mit einem Modem über die Telefonleitung ins Internet geht. Ein LAN bezeichnet ein lokales Netzwerk von Rechnern, welches nach aussen abgeschlossen ist.
Gruss
Urs
http://www.designersfactory.com


als Antwort auf: [#103983]

LAN oder DFÜ

den7
Beiträge gesamt: 280

20. Aug 2004, 09:45
Beitrag # 3 von 5
Beitrag ID: #104127
Bewertung:
(808 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
hallo Urs

Danke für deinne Aufschlussreiche Antwort.

habe auch gleich eine nächste Frage ... Wie sieht es mit den IP nr. denn aus? ich nehme an, dass der provider mir eine ip nr. vergiebt, je nachdem welche gerade wieder frei ist. wie sieht dies aber aus in einer Firma? Was kann man alles aus einer IP Nr. entnehmen? Ich nehme an, auch diese sagt einem was...

Gruess und danke
Den7


als Antwort auf: [#103983]

LAN oder DFÜ

gpo
Beiträge gesamt: 5518

20. Aug 2004, 10:48
Beitrag # 4 von 5
Beitrag ID: #104143
Bewertung:
(808 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Hi,

Standleitungen.....haben meist eine "feste" IP

Homeanwender(wie bei AOL oder Tonline) haben meist eine "zugewiesene" IP...die je Login wechselt.

Firmen/Firmennetze....haben meist einen Router und oder Server...wo eine interne IP zugewiesen wird....nach außen kann sie wieder and4ers sein...

aber da kann dein ADMIN dich aufklären.
Mfg gpo


als Antwort auf: [#103983]

LAN oder DFÜ

boskop
Beiträge gesamt: 3458

20. Aug 2004, 21:14
Beitrag # 5 von 5
Beitrag ID: #104272
Bewertung:
(808 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Hallo den7
einerseits hast Du in einem Ethernet-LAN IP-Nummern, meist im Bereich 192.168.x.x (dies ist ein Bereich der im Internet (WAN) nicht verwendet wird, es gibt noch andere Bereiche die frei fürs LAN sind).
Auf der WAN-Seite erhälst Du eine IP von Deinem Zugangsprovider (DSL, Cable). Diese kann Dynamisch sein (wird bei jedem Verbindungsaufbau neu geliefert, ist also immer anders, aber im Adressbereich Deines Providers) oder sie wird zwar dynamisch (per DHCP) geliefert, ist aber trotzdem immer dieselbe (mein Cablenet-Provider macht das so) oder sie ist Fix (meistens bei Standleitungen, SDSL). Ueber die IP kann der Provider, dem Sie gehört, herausgefunden werden, und über ihn sind im Rechtsfall auch genaue Infos über Dich als User erhältlich (zb. wurde eine bestimmte Datei über diese IP-Nummer von Dir versandt? etc.)
Gruss und Dank
Urs
http://www.designersfactory.com


als Antwort auf: [#103983]
X

Aktuell

Veranstaltungskalender

Hier können Sie Ihre Anlässe eintragen, welche einen Zusammenhang mit den Angeboten von HilfDirSelbst.ch wie z.B. Adobe InDesign, Photoshop, Illustrator, PDF, Pitstop, Affinity, Marketing, SEO, Büro- und Rechtsthemen etc. haben. Die Einträge werden moderiert freigeschaltet. Dies wird werktags üblicherweise innert 24 Stunden erfolgen.

pdf-icon Hier eine kleine Anleitung hinsichtlich Bedeutung der auszufüllenden Formularfelder.

Veranstaltungen
02.11.2020 - 03.11.2020

Digicomp Academy AG, Limmatstrasse 50, 8005 Zürich
Montag, 02. Nov. 2020, 08.30 Uhr - Dienstag, 03. Nov. 2020, 17.00 Uhr

Kurs

Dieser Basic-Kurs ist der perfekte Einstieg in die Welt von InDesign, dem vielseitigen Layout-Programm. Sie lernen, wie InDesign aufgebaut ist, wie saubere Dokumente erstellt werden und wie man korrekt mit gelieferten InDesign-Projekten umgeht.

Preis: CHF 1'400.-
Dauer: 2 Tage

Nein

Organisator: Digicomp Academy AG

Kontaktinformation: Isil Günalp, E-Mailisil.guenalp AT digicomp DOT ch

https://www.digicomp.ch/weiterbildung/software-anwendungs-trainings/adobe-trainings/desktop-publishing/adobe-indesign-cc/kurs-indesign-cc-basic

Veranstaltungen
05.11.2020

Augmented Reality hat sich in den letzten Jahren rasant zu einer nachgefragten Technologie entwickelt.

Sitzungszimmer VSD in Bern - oder Online via ZOOM
Donnerstag, 05. Nov. 2020, 08.30 - 17.00 Uhr

Seminar

Print bietet ein haptisches Erlebnis und besticht noch immer durch seinen guten Ruf als Image-Träger. Und: Print kann mittels neuen Technologien wie Augmented Reality auch zum Türöffner in die digitale Welt werden, verschiedene Medien geschickt miteinander vernetzen und so ganz neue Perspektiven schaffen! Grundlagen und technologische Trends. Dieses Wissen ermöglicht Ihnen, spezielle Angebote und passende Produkte zu erschaffen für Ihre Kunden. Verpassen Sie nicht den Anschluss, investieren Sie ein wenig Zeit an diesem Tages-Seminar vom Donnerstag, 5. November 2020.

Aktuell planen wir dieses Seminar vor Ort - je nach Stand der Pandemie bieten wir dieses Seminar als ZOOM-Meeting Online an.

Ja

Organisator: publishingNETWORK und VSD

Kontaktinformation: René Theiler, E-Mailrene.theiler AT vsd DOT ch

https://www.vsd.ch/2020/10/01/seminar-augmented-reality-print-als-tueroeffner-in-die-digitale-welt/

Augmented Reality – Print als Türöffner in die digitale Welt

Neuste Foreneinträge


HDS eMail-Benachrichtigungen ???

Hilfe: Text bei Absturz verschwunden, Endnoten noch da

SVG Animation mit Pause

Shortcut funktioniert nicht mehr

PANTONE solid coated V4 - Farbpalette kein Vollton mehr?

Laserdrucker unterscheidet nur sporadisch zwischen Farbe und SW

Farbeinstellungen zeigen falschen Einstellungsnamen

Textrahmen - Unterteilte Spalte funktioniert nicht

Alternativ-Programm zu Acrobat Pro?

Office Vorlagen Darstellung
medienjobs