hilfdirselbst.ch
Facebook Twitter gamper-media
Heike Burch  M  p
Beiträge: 1223
4. Sep 2013, 09:22
Beitrag #1 von 3
Bewertung:
(8084 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen

LR 5 erkennt beim Import die neuen Fotos nicht und will alle importieren


Hallo,
bei LR4 war es bisher so, dass automatisch erkannt wurde, welche Bilder schon importiert wurden. Nun ist das bei mir nicht mehr so.

Ich dachte erst, das liege an der Kamerakarte, der Fehler taucht aber auch bei allen anderen Karten und beim iphone auf.

Habe ich da beim Update/Upgrade irgendwo ein Häkchen übersehen?

(Und ja, ich habe im Netz gesucht danach, nichts gefunden, und ja, ich weiß, die Community ist unglücklich mit LR5, darüber möchte ich mich aber nicht auslassen, ich wäre wirklich auf einen Hinweis bzgl. des Imports glücklich)

Danke!
Viele Grüße,
Heike
_____________________________________________________________________

moliri = in Bewegung bringen!
_____________________________________________________________________

Top
 
X
thomas_bredenfeld
Beiträge: 197
21. Sep 2013, 11:04
Beitrag #2 von 3
Beitrag ID: #517607
Bewertung:
(7954 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen

LR 5 erkennt beim Import die neuen Fotos nicht und will alle importieren


hallo heike,

das sollte in LR5 ganz normal gehen.

zwei hinweise:
- im mittleren teil des import-dialogs kann man in der kopfleiste auswählen, ob man alle oder nur neue fotos sehen will. stellt man auf alle, werden vorhandene blass dargstellt. das ist eher zu kontrolle.
- rechts unter dateiverwaltung muss an dritter stelle die checkbox mögliche duplikate nicht importieren aktiv sein.

da du offenbar direkt von deinen speicherkarten importierst: es könnte möglich sein, dass lightroom nicht sicher/eindeutig sagen kann, ob die bilder schon vorhanden sind oder nicht, wenn mehrere deiner speicherkarten gleich heissen oder öfter umbenannt werden. das hab ich zwar noch nicht beobachtet, weil LR zusätzlich zum dateinamen und -pfad auch die exif-daten checkt und die exakte dateigröße, also eigentlich genug merkmale um eine echte doublette zu finden.

ich beziehe mich jetzt auf LR 5.2. eine möglichkeit wäre auch, dass es ein bug gewesen ist, der jetzt behoben sein könnte (auch wenn ich mich in der bugfix-liste an nichts erinnere).

ich fahre meinen workflow etwas anders. ich kopieren erst manuell alle bilder auf die festplatte (nach einem system, bei dem ich zur not auch ohne LR was wiederfinde), hau offensichtlich unbrauchbare bilder bereits bei dieser gelegenheit weg und importiere dann von der festplatte in den katalog. dadurch ist das fotovolume LR gegenüber immer gleich und dein problem kann gar nicht auftauchen. zudem bietet es mehr sicherheit, wenn man die speicherkarte erst dann löscht, wenn die daten in LR gesichtet und okay sind. bei fotos von wirklich heiklen jobs lösche ich die speicherkarte erst, nach die fotoplatte wieder ein aktuelles backup hat.

hope this helps

lg
thomas
-----------------------------------------------------------------------------------------------------
- Thomas Bredenfeld - Vienna / Austria
- ART > Painting / Photography - MEDIA > Production / Training / Consulting / Publishing
- MP 2x2,8 / xeon 8c / 32GB - MBP 15" 2,66 / i7 4c / 8GB / 256GB SSD / 10.9.5 - LR 5.7.1 / PS CC 2014 15.2.2
- panorama-blog.com
als Antwort auf: [#516930] Top
 
Heike Burch  M  p
Beiträge: 1223
2. Okt 2013, 12:04
Beitrag #3 von 3
Beitrag ID: #517995
Bewertung:
(7854 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen

LR 5 erkennt beim Import die neuen Fotos nicht und will alle importieren


Danke Thomas.

Ich denke es war ein bug, denn seit einem update geht es wieder.
Ich kopiere immer alle bilder von der karte ins lightroom, lösche dir bilder jedoch erst von der karte, wenn alles okay ist.

die auswahl treffe ich in LR, sonst wäre mir das zu viel arbeit.
außerdem liegen die bilder nicht auf dem rechner, sondern auf dem NAS.

deine zwei hinweise kannte ich bereits, daran lag es jedenfalls nicht.
merkwürdigerweise waren in diesem zeitraum auch die bilder von iphone alle wieder "neu", also wirklich scheinbar buggy...

also danke dir und liebe grüße nach wien!
Viele Grüße,
Heike
_____________________________________________________________________

moliri = in Bewegung bringen!
_____________________________________________________________________

als Antwort auf: [#517607] Top