[GastForen Betriebsysteme und Dienste HELIOS Layouts von PSDs

  • Suche
  • Hilfe
  • Lesezeichen
  • Benutzerliste
Themen
Beiträge
Moderatoren
Letzter Beitrag

Layouts von PSDs

Markus76
Beiträge gesamt: 340

10. Mär 2008, 09:52
Beitrag # 1 von 3
Bewertung:
(1293 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Hallo

Ich bin gerade in folgendem Manual
http://www.helios.de/...Output/Anhang3a.html
auf diesen Eintrag im Abschnitt "Mehrere Ebenen" gestossen, und verstehe ehrlich gesagt den Sinn nicht ganz:
Zitat Bilder im Format Photoshop enthalten hingegen ein Hauptbild, welches nicht zwingend die Kombination aller Photoshop Ebenen ist. Liest ImageServer ein Bild mit mehreren Photoshop Ebenen, wird ausschließlich das Hauptbild verwendet.

Heisst das nun das Bildteile verloren/unsichtbar sein können wenn man ein TIF von einem PSD rechnen läßt?
Hintergrund ist der, das Helios ein TIF ja viel schneller erzeugt als Photoshop. Da wir einige Bilder ohnehn via Device-Link konvertieren müssen, stellt sich eben die Frage ob man gleich das PSD konvertiert und ein fertiges TIF erhält.
Hab ich da irgendwelche schwerwiegenden Sachen übersehen?

Markus
X

Layouts von PSDs

Thomas Kaiser
  
Beiträge gesamt: 1299

10. Mär 2008, 14:47
Beitrag # 2 von 3
Beitrag ID: #340866
Bewertung:
(1272 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Sers Markus,

probier's doch einfach mal aus und erstell Dir ein PSD, das die volle Breitseite an Möglichkeiten nutzt, d.h. Einstellungsebenen, Ebenenmasken, Überblend-Modus, etc.

Das speicherst dann einmal mit und einmal ohne "Kompatibilität maximieren" (AKA autom. eine weitere Ebene ins Dokument einziehen lassen, in der das Ergebnis aller Ebenen-Manipulationen soz. "auf Hintergrundebene reduziert" vorhanden ist), schaust Dir die Dateigrößen beider Varianten an und läßt mal "layout" auf beide los.

Und berichtest dann bitte hier.

Gruss,

Thomas
--
http://kaiser-edv.de/


als Antwort auf: [#340795]

Layouts von PSDs

Markus76
Beiträge gesamt: 340

10. Mär 2008, 15:07
Beitrag # 3 von 3
Beitrag ID: #340872
Bewertung:
(1270 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Hi

Sehr tricky ;-)
In der Variante "ohne Kompatibilität maximieren" kommt gar nix bzw. die Info "Dieses überlagerte Photoshop Datei war mit keinem zusammengesezt Bild gespeichert." (Hallo Rechtschreibung!). Das andere sieht gut aus.
Also schließe ich daraus, wenn man den Haken bei "Kompatibilität maximieren" bekomme ich das flachgerechnete Bild so wie es Photoshop im letzten Stand mitgespeichert hat. Kann man das so behaupten?
Wenn dem so ist - Danke und Gruss
Markus


als Antwort auf: [#340866]

Aktuell

InDesign / Illustrator
ScreenShot 274 Warum Templates in InDesign benutzen_ - Satzkiste in Stuttgart - Satz und technische Umsetzung - Google Chrome (300x300 HilfDirSelbst)

Veranstaltungskalender

Hier können Sie Ihre Anlässe eintragen, welche einen Zusammenhang mit den Angeboten von HilfDirSelbst.ch wie z.B. Adobe InDesign, Photoshop, Illustrator, PDF, Pitstop, Affinity, Marketing, SEO, Büro- und Rechtsthemen etc. haben. Die Einträge werden moderiert freigeschaltet. Dies wird werktags üblicherweise innert 24 Stunden erfolgen.

pdf-icon Hier eine kleine Anleitung hinsichtlich Bedeutung der auszufüllenden Formularfelder.

Veranstaltungen
08.11.2022

Frankfurt, Fraport Conference Center
Dienstag, 08. Nov. 2022, 13.30 - 18.00 Uhr

Seminar

Auf der Enfocus World Tour stellen wir Ihnen gemeinsam mit Enfocus die aktuellen Highlights von Enfocus Switch und dem Impressed Workflow Server (IWS) vor. Wir präsentieren Ihnen anhand typischer Aufgabenstellungen in einem modernen Produktionsbetrieb die Möglichkeiten, die Enfocus Switch für die Automatisierung und Standardisierung von Abläufen bietet. Wir haben sowohl für Produktionsverantwortliche als auch technisch Interessierte ein spannendes Programm vorbereitet, bei dem Sie sicherlich viel Neues erfahren werden, welches Sie in Ihrem eigenen Betrieb umsetzen können. Die Veranstaltung bietet darüber hinaus eine hervorragende Möglichkeit, sich mit anderen Anwendern und Workflow-Spezialisten auszutauschen und Antworten auf konkrete Aufgabenstellungen zu erhalten, welche Sie mit Hilfe von Enfocus Switch/IWS umsetzen möchten.

Wir sind jeweils an 2 Tagen in Frankfurt, Hamburg und München vor Ort. Der erste (halbe) Tag richtet sich in erster Linie an Betriebsleiter und Produktionsverantwortliche in Druckereien - ist also weniger technisch orientiert - sondern gibt einen Überblick zu den heutigen Möglichkeiten einer automatisierten Produktion.

Der zweite Tag (Switch Anwender-Treffen) richtet sich an bestehende Switch-Anwender und Administratoren.

Anmeldung und weitere Infos: https://www.impressed.de/schulung.php?c=sDetail&sid=310

Ja

Organisator: Enfocus/Impressed

Kontaktinformation: Silvia Noack, E-Mailsnoack AT impressed DOT de

https://www.impressed.de/schulung.php?c=sDetail&sid=310

Enfocus World Tour 2022
Veranstaltungen
08.11.2022

Frankfurt, Fraport Conference Center
Dienstag, 08. Nov. 2022, 13.30 - 18.00 Uhr

Seminar

Auf der Enfocus World Tour stellen wir Ihnen gemeinsam mit Enfocus die aktuellen Highlights von Enfocus Switch und dem Impressed Workflow Server (IWS) vor. Wir präsentieren Ihnen anhand typischer Aufgabenstellungen in einem modernen Produktionsbetrieb die Möglichkeiten, die Enfocus Switch für die Automatisierung und Standardisierung von Abläufen bietet. Wir haben sowohl für Produktionsverantwortliche als auch technisch Interessierte ein spannendes Programm vorbereitet, bei dem Sie sicherlich viel Neues erfahren werden, welches Sie in Ihrem eigenen Betrieb umsetzen können. Die Veranstaltung bietet darüber hinaus eine hervorragende Möglichkeit, sich mit anderen Anwendern und Workflow-Spezialisten auszutauschen und Antworten auf konkrete Aufgabenstellungen zu erhalten, welche Sie mit Hilfe von Enfocus Switch/IWS umsetzen möchten.

Wir sind jeweils an 2 Tagen in Frankfurt, Hamburg und München vor Ort. Der erste (halbe) Tag richtet sich in erster Linie an Betriebsleiter und Produktionsverantwortliche in Druckereien - ist also weniger technisch orientiert - sondern gibt einen Überblick zu den heutigen Möglichkeiten einer automatisierten Produktion.

Der zweite Tag (Switch Anwender-Treffen) richtet sich an bestehende Switch-Anwender und Administratoren.

Anmeldung und weitere Infos: https://www.impressed.de/schulung.php?c=sDetail&sid=310

Ja

Organisator: Enfocus/Impressed

Kontaktinformation: Silvia Noack, E-Mailsnoack AT impressed DOT de

https://www.impressed.de/schulung.php?c=sDetail&sid=310

Enfocus World Tour 2022