[GastForen Programme Print/Bildbearbeitung Adobe InDesign Leerseiten bei Doppelseitigen Dokumenten mit mehreren Abschnitten

  • Suche
  • Hilfe
  • Lesezeichen
  • Benutzerliste
Print/Bildbearbeitung - Photos, Layout, Design
Themen
Beiträge
Moderatoren
Letzter Beitrag

Leerseiten bei Doppelseitigen Dokumenten mit mehreren Abschnitten

lipher
Beiträge gesamt: 4

30. Mai 2014, 09:43
Beitrag # 1 von 7
Bewertung:
(3120 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Wir arbeiten mit ID CS5 und möchten ein doppelseitiges Dokument mit mehreren Abschnitten erstellen.

Ich habe hierzu ein doppelseitiges Dokument und für jeden Abschnitt leicht abgeänderte doppelseitige Musterseiten erstellt. Das funktioniert auch grundsätzlich.

Das Problem liegt nun darin, dass ich für jeden Abschnitt die Seitenzahl mit 1 beginnen lassen möchte. Dies ist ja durchaus machbar, jedoch möchte ID dann diese Seite immer als "Vorderseite" haben und fügt für den Ausdruck somit eine Leerseite ein, falls die Seite auf der Rückseite zu liegen käme.

Dies könnte man dadurch verhindern, dass man die Optionen für "neue Druckbogen zulassen" sowie "Doppelseitige Druckbogen beibehalten" deaktiviert. Dies ist jedoch keine Option. Denn ab diesem Punkt muss man leider das Dokument bei automatischem Textfluss immer wieder selbst anpassen. Dh. automatische Seitenanordnung wieder zulassen, respektive den Abschnitt entfernen etc. Besonders gravierend ist, dass bei diesen Anpassungen zwar die Ausrichtung der Musterseiten korrekt übernommen werden, jedoch nicht die Textrahmen. Diese liegen immernoch an der ursprünglichen Position und somit neu ausserhalb der Textspalten.

Ist es tatsächlich nicht möglich die Leerseiten, welche durch automatischen Textfluss entstehen zu verhindern, wenn man die Seitennummerierung bei jedem Abschnitt mit 1 beginnen lassen möchte?
X

Leerseiten bei Doppelseitigen Dokumenten mit mehreren Abschnitten

Stibi
Beiträge gesamt: 783

30. Mai 2014, 13:34
Beitrag # 2 von 7
Beitrag ID: #527992
Bewertung:
(3068 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Hallo lipher,

ich kann Dein Problem nicht nachvollziehen:
Wenn ich einen neuen Abschnitt anfange, den auf Seitennummer 1 stelle, wird die auch - wie es sich gehört - nach rechts gestellt.
Eine neue linke Seite macht indesign nicht von alleine dazu, wenn der vorherige Abschnitt auf einer rechten endet.
Oder habe ich das falsch verstanden?
So könnte es doch aussehen, oder war das nicht gemeint?

Wenn ich da in irgendeinem Abschnitt mehr Text habe und InDesign automatisch neue Seiten einfügt, dann macht es das am Ende des jeweiligen Abschnitts (vor dem nächsten Abschnitt). Leerseiten zum Auffüllen werden dabei aber nicht eigefügt.
Vielleicht habe ich aber dein Problem falsch verstanden. Kannst du uns eine genauere Beschreibung geben oder eine Illustration?

Gruß Stibi

---------------------
MAC OSX 10.14.6
MacBook Pro 15"

MAC OSX 10.12.6
Mac Mini

Notizen zu InDesign

EasyCatalog Podcasts, derzeit nicht verfügbar, leider, Fortsetzung hier


als Antwort auf: [#527977]

Leerseiten bei Doppelseitigen Dokumenten mit mehreren Abschnitten

lipher
Beiträge gesamt: 4

30. Mai 2014, 14:16
Beitrag # 3 von 7
Beitrag ID: #527996
Bewertung:
(3039 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Nein, ich habe mich falsch ausgedrückt oder selber langsam den Überblick verloren.

Du hast den Vorgang korrekt beschrieben. In diesem Fall wird keine leere Seite erzeugt, was sogar noch ärgerlicher ist. Denn so kommt in Deinem Beispiel Seite B1 dann eben im Druck als Rückseite heraus, hat aber das Design einer Vorderseite, da rechtsstehend. Somit müsste ich selber noch eine weitere Seite A4 (leer) selbst erzeugen.

Der Wunsch wäre jedoch, dass dies gar nicht notwendig wäre und somit B1 links (Rückseite) stehen würde.

Vielleicht verstehe ich hier auch etwas Grundlegendes nicht korrekt, wenn Du sagst, dass die Seite eins auf die rechte Seite "gehört". Da bekomme ich aber eben Probleme mit den Seitenrändern und der Position der Seitenzahl, falls der vorhergehende Abschnitt eine ungerade Anzahl Seiten hatte.


als Antwort auf: [#527992]

Leerseiten bei Doppelseitigen Dokumenten mit mehreren Abschnitten

Quarz
Beiträge gesamt: 3366

30. Mai 2014, 14:33
Beitrag # 4 von 7
Beitrag ID: #527998
Bewertung:
(3034 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Hallo lipher,

- wofür brauchst Du denn die Nummerierung
immer ab Seite 1?
- Tauchen diese Seitenzahlen auch auf den
Druckbögen auf?
- Es ist aber für den Leser verwirrend, wenn
auf einmal Seite 1 auf der linken Seite steht.

Was ist Deine Intention?


Gruß
Quarz

-------------------------------------
Win7 | InDesign CS6 ver 8.02



als Antwort auf: [#527996]

Leerseiten bei Doppelseitigen Dokumenten mit mehreren Abschnitten

lipher
Beiträge gesamt: 4

30. Mai 2014, 15:44
Beitrag # 5 von 7
Beitrag ID: #528006
Bewertung:
(2991 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Die Nummerierung beispielsweise für das Inhaltsverzeichnis etc. in römischen Buchstaben. Die Seitenzahlen für den Hauptteil sollten dann natürlich bei 1 beginnen. Anhänge wiederum haben wieder eine andere Nummerierung.

Dass die Nummerierung bei Druckbögen zentriert sein soll, ist wohl Ansichtssache. Der Kunde wünscht es in diesem Fall am äusseren Rand. Somit muss sie alternierend rechts und links sein.


als Antwort auf: [#527998]

Leerseiten bei Doppelseitigen Dokumenten mit mehreren Abschnitten

Quarz
Beiträge gesamt: 3366

30. Mai 2014, 17:07
Beitrag # 6 von 7
Beitrag ID: #528013
Bewertung:
(2964 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Hallo lipher,

ich 'denke', es liegt ein grundlegender
'Denk'fehler vor.
Eine Seite, die mit 1 beginnt, kann nur
auf der rechten Seite liegen!


Wenn das Ende des vorigen Kapitels auf
einer rechten Seite endet, dann wird halt
eine Leerseite eingefügt!

Hier stellt sich grundsätzlich die Frage, wie
Du Deine Datei aufbauen und handhaben willst.

Wie wird der Text geliefert? - für das gesamte
Buch in einer Datei, oder einzelne Dateien für
die Kapitel?

Antwort auf: Dass die Nummerierung bei Druckbögen zentriert
sein soll, ist wohl Ansichtssache.

Das hat doch auch niemand behauptet ;-)


Gruß
Quarz

-------------------------------------
Win7 | InDesign CS6 ver 8.02



als Antwort auf: [#528006]

Leerseiten bei Doppelseitigen Dokumenten mit mehreren Abschnitten

lipher
Beiträge gesamt: 4

2. Jun 2014, 08:58
Beitrag # 7 von 7
Beitrag ID: #528044
Bewertung:
(2714 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Hallo Quarz,

Ich danke Dir und auch Stibi für Eure Antworten.

Dann werde ich wohl damit leben müssen, dass nicht alles automatisiert werden kann und ich nach einer Anpassung im Text auch die Seitenanordnung anpassen muss.

Hier im Betrieb wird meist ohne die Buchfunktion gearbeitet. Deshalb habe ich mich bisher auch auf ein Dokument beschränkt. Der Kunde wird die Datei vermutlich nicht oder nur selten direkt bekommen, sondern nur PDF-Dateien und Papierausdrucke.

Gruss
Lipher


als Antwort auf: [#528013]
X

Aktuell

Veranstaltungskalender

Hier können Sie Ihre Anlässe eintragen, welche einen Zusammenhang mit den Angeboten von HilfDirSelbst.ch wie z.B. Adobe InDesign, Photoshop, Illustrator, PDF, Pitstop, Affinity, Marketing, SEO, Büro- und Rechtsthemen etc. haben. Die Einträge werden moderiert freigeschaltet. Dies wird werktags üblicherweise innert 24 Stunden erfolgen.

pdf-icon Hier eine kleine Anleitung hinsichtlich Bedeutung der auszufüllenden Formularfelder.

Veranstaltungen
21.01.2021 - 22.01.2021

Digicomp Academy AG, Bern oder Basel
Donnerstag, 21. Jan. 2021, 08.30 Uhr - Freitag, 22. Jan. 2021, 17.00 Uhr

Kurs

Dieser Basic-Kurs ist der perfekte Einstieg in die Welt von InDesign, dem vielseitigen Layout-Programm. Sie lernen, wie InDesign aufgebaut ist, wie saubere Dokumente erstellt werden und wie man korrekt mit gelieferten InDesign-Projekten umgeht.

Dauer: 2 Tage
Preis: CHF 1'400.–

Ja

Organisator: Digicomp Academy AG

Kontaktinformation: Kundenberater-Team, E-Mailkundenberatung AT digicomp DOT ch

digicomp.ch/d/INDEM1

Veranstaltungen
21.01.2021

Illustrator - das unbekannte Wesen

Online
Donnerstag, 21. Jan. 2021, 19.00 Uhr

Vortrag

Millionen Funktionen, und immer kommen neue dazu! Monika Gause ist jeden Januar aufs Neue ein gern gesehener Gast bei der IDUG Stuttgart. - Sie bringt alle Neuerungen mit, die 2020 dazukamen und jede Menge Tipps und Tricks. - Zudem wird sie uns informieren, was wir in Illustrator beachten müssen, wenn wir Daten fürs Web erstellen bzw. aufbereiten. - Wichtig zu wissen: "Dos and Don'ts" in Illustrator. Welche Fehler sollte man dringend vermeiden und was muss man unbedingt tun, damit es Spaß macht mit Illustrator zu arbeiten. - Dieses Jahr hast Du zusätzlich die Möglichkeit Monika im Voraus Fragen zu stellen. Fülle dieses Formular mit deinen Fragen; auch Beispieldateien sind anfügbar: https://forms.gle/fJmF8C6MjbDoEhED8

Nein

Organisator: InDesign Usergroup Stuttgart

Kontaktinformation: Christoph Steffens, E-Mailidug AT satzkiste DOT de

https://idugs67.eventbrite.de/

IDUGS #67 Illustrator mit Monika Gause

Neuste Foreneinträge


CC 2020: Problem mit Textumfluss mit verankerten Objekten

Abrisse im Druck

Farbmanagement bei Fotoabzügen

Dokument einrichten per Javascript [AI24.3, WIN10]

Problem mit arabischer Schrift: Wie von rechts nach links setzen?

Affinity Photo od. Designer -Bildecke einrollen

Suchen u. Ersetzen von Strings mit bestimmter horizontaler Skalierung [INDD15.1.1 WIN10]

Netzwerklaufwerke verbinden -> Bei nicht verfügbar Fehlermeldung unterdrücken

Fortlaufende Nummerierung der Druckbogen

Verschiedene Netzwerke Handeln
medienjobs