[GastForen Programme Office Microsoft Office Leerzeichen am Zellenende finden

  • Suche
  • Hilfe
  • Lesezeichen
  • Benutzerliste
Office - Alles fürs Büro
Themen
Beiträge
Moderatoren
Letzter Beitrag

Leerzeichen am Zellenende finden

Peda
Beiträge gesamt: 82

28. Sep 2018, 21:12
Beitrag # 1 von 5
Bewertung:
(1897 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Hallo zusammen,

Um Texte in WORD einigermaßen zu bereinigen, nutze ich für vieles die Suche mit Platzhalter. Aber ich finde keine Lösung, um überflüssige Leerzeichen am Ende einer Tabellenzelle zu finden.

Hat jemand von Euch eine Idee, wie die diese über die Platzhaltersuche finden kann? Wie lautet das Zeichen für das Zellenende?

Tausend Dank vorab.

Herzliche Grüße aus dem Rheinland


Peter
---
MELPRO · 53332 Bornheim

System:
Windows 10 Professional 64 Bit · ADOBE Creative Cloud
Intel i7-5930K 6Kern · 64 GB DDR4 · Nvidia GTX750TI 2GB GDDR5
X

Leerzeichen am Zellenende finden

Henry
Beiträge gesamt: 814

29. Sep 2018, 10:06
Beitrag # 2 von 5
Beitrag ID: #566590
Bewertung:
(1872 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Antwort auf: … Wie lautet das Zeichen für das Zellenende?…

Ich musste dieses Jahr (per VBA) Daten aus docs extrahieren, daher weiß ich es zufällig: ANSI Code 7.


als Antwort auf: [#566588]

Leerzeichen am Zellenende finden

Peda
Beiträge gesamt: 82

29. Sep 2018, 15:49
Beitrag # 3 von 5
Beitrag ID: #566591
Bewertung:
(1841 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Hallo Henry,

herzlichen Dank für Deine Antwort. Leider bekomme ich diese Information nicht in eine Suche untergebracht. Wenn ich nach

Code
^7 


alternativ nach

Code
^07 
^007
^0007


suche, bekomme ich immer die Fehlermeldung

Code
^(weißes Quadrat) ist kein gültiges Sonderzeichen im Dialog "Suchen nach" oder wird nicht unterstützt, wenn "Mit Mustervergleich" ausgewählt wurde. 


(Siehe Screenshot)

Hat jemand eine Idee?

Vielen Dank für Eure Hilfe und herzliche Grüße aus dem Rheinland


Peter
---
MELPRO · 53332 Bornheim

System:
Windows 10 Professional 64 Bit · ADOBE Creative Cloud
Intel i7-5930K 6Kern · 64 GB DDR4 · Nvidia GTX750TI 2GB GDDR5


als Antwort auf: [#566590]
(Dieser Beitrag wurde von Peda am 29. Sep 2018, 15:49 geändert)

Anhang:
2018-09-29 15_39_48-Microsoft Word.png (3.98 KB)

Leerzeichen am Zellenende finden

MarioF
Beiträge gesamt: 193

29. Sep 2018, 19:22
Beitrag # 4 von 5
Beitrag ID: #566593
Bewertung:
(1814 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Moin,
erstelle ein Makro mit folgendem Inhalt:
Code
Sub leerzeichenTabelle() 
Dim zelle As Cell
Dim zellenInhalt As String

If Selection.Information(wdWithInTable) = False Then
MsgBox "Bitte Cursor in die Tabelle setzen!"
Exit Sub
End If

For Each zelle In Selection.Tables(1).Range.Cells
zellenInhalt = RTrim(Left(zelle.Range, Len(zelle.Range) - 2))
zelle.Range = zellenInhalt
Next zelle
End Sub

---
Viele Grüße
Mario


als Antwort auf: [#566591]

Leerzeichen am Zellenende finden

Peda
Beiträge gesamt: 82

30. Sep 2018, 11:14
Beitrag # 5 von 5
Beitrag ID: #566596
Bewertung:
(1771 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Hi Mario,

DANKE!! Das klappt perfekt.

Ich hatte die stille Hoffnung, diese Biester über ein einfaches Suchen und Ersetzen zu finden, aber Dein Makro löst genau mein Problem.

Viele Grüße

Peter
---
MELPRO · 53332 Bornheim

System:
Windows 10 Professional 64 Bit · ADOBE Creative Cloud
Intel i7-5930K 6Kern · 64 GB DDR4 · Nvidia GTX750TI 2GB GDDR5


als Antwort auf: [#566593]
Hier Klicken X
Hier Klicken

Aktuell

Farbmanagement
CoPrA

Veranstaltungskalender

Hier können Sie Ihre Anlässe eintragen, welche einen Zusammenhang mit den Angeboten von HilfDirSelbst.ch wie z.B. Adobe InDesign, Photoshop, Illustrator, PDF, Pitstop, Affinity, Marketing, SEO, Büro- und Rechtsthemen etc. haben. Die Einträge werden moderiert freigeschaltet. Dies wird werktags üblicherweise innert 24 Stunden erfolgen.

pdf-icon Hier eine kleine Anleitung hinsichtlich Bedeutung der auszufüllenden Formularfelder.

Veranstaltungen
17.10.2019

Digicomp Academy AG, Limmatstrasse 50, Zürich
Donnerstag, 17. Okt. 2019, 18.00 - 20.30 Uhr

Vortrag

Farben sind ein wichtiges Gestaltungselement in Corporate Design und Branding. Als Sinneseindruck, der von Beleuchtung, Materialeigenschaften und Kontext abhängt, ist eine Farbe jedoch schwer zu fassen. Der Verein freieFarbe setzt sich für eine offene, digitale Farbkommunikation ein und hat hierzu das HLC-Farbsystem entwickelt. Dieses hilft, zwischen Gestaltung am Computer, physischen Farbmustern und unterschiedlichen Verfahren in der Produktion eine Brücke zu schlagen. Es basiert zudem auf bestehenden ISO-Standards für die Druckindustrie.

Donnerstag, 17. Oktober 2019, 18 bis 20.30 Uhr

Ja

Organisator: Digicomp Academy AG

https://www.meetup.com/de-DE/Publishing-Group-Switzerland/events/264611769/

Freie Farbe für die digitale Zukunft
Veranstaltungen
21.10.2019 - 22.10.2019

München
Montag, 21. Okt. 2019, 09.30 Uhr - Dienstag, 22. Okt. 2019, 17.30 Uhr

Schulung, Seminar

Wer hochwertige und farbechte Ergebnisse im Digitaldruck erzielen will, der braucht umfassende Colormanagemement- und PDF-Kenntnisse. Selbst wenn die Maschine kalibriert und das Rip richtig konfiguriert ist, lassen die Ergebnisse oft zu wünschen übrig. Der Grund hierfür liegt zu 90 % in den Daten und in falsch eingestellten Anwendungsprogrammen, auch in falschen Einstellungen im Druckmenü.

Nein

Organisator: Cleverprinting.de

https://www.cleverprinting.de/zweitaegige-weiterbildung-zum-digitaldruck-operator/

Zweitägige Weiterbildung zum Digitaldruck-Operator