[GastForen Betriebsysteme und Dienste Apple (Hard- und Software) Leopard langsame Verbindung über Appletalk

  • Suche
  • Hilfe
  • Lesezeichen
  • Benutzerliste
Themen
Beiträge
Moderatoren
Letzter Beitrag

Leopard langsame Verbindung über Appletalk

LarsVegas
Beiträge gesamt: 12

14. Dez 2007, 16:33
Beitrag # 1 von 5
Bewertung:
(1809 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Hallo,

ich möchte nach der Installation von Leo 10.5. auf freigegebene Ordner von einem Windows 2000 Server über Appletalk zugreifen.

Das ganze braucht aber ca. 5 minuten und das kann's ja nicht sein. Unter Tiger vom G5 geht's problemlos.

Bisherige Unternehmungen:
Update auf 10.5.1.
I-Mac Softwareupdate 1.3
Time-Machine aus
Spotlight am indizieren der Freigaben gehindert
Firewall aus

Syskonfig:
Alu-Imac
* 2.4GHz Intel Core 2 Duo
* 2GB memory
* 320GB hard drive1
* ATI Radeon HD 2600 PRO with 256MB memory

Vielen dank schonmal
X

Leopard langsame Verbindung über Appletalk

generalping
Beiträge gesamt: 419

14. Dez 2007, 17:04
Beitrag # 2 von 5
Beitrag ID: #327292
Bewertung:
(1801 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Ich hab leider keine Lösung für dich, sondern schließe mich hier mit einem ähnlichen Problem an.
Ich kann vom MacPro 10.5.1 nicht wirklich auf unseren Windows 2003 Server zugreifen,
d.h. Dateien kann ich runterkopieren, hinaufkopieren geht aber nicht. Wir haben hier mit einem Netzwerktechniker das Ganze schon zigmal durchprobiert, von anderen Macs mit 10.4.10 geht es problemlos, nur mit Leo geht es nicht. Der Techniker hat sich schon sehr in die Tiefe bewegt, mittels Terminal und (OSX)-Unix. Die Einstellungen auf dem Server können es nicht sein, hier darf jeder alles, es gibt keinerlei Beschränkung.
Hat jemand Erfahrung mit Leo und Windows 2003?

Äh... fast hätte ich es vergessen, Firewall ist natürlich aus!


als Antwort auf: [#327286]
(Dieser Beitrag wurde von generalping am 14. Dez 2007, 17:21 geändert)

Leopard langsame Verbindung über Appletalk

Linzenkirchner
Beiträge gesamt: 864

14. Dez 2007, 17:51
Beitrag # 3 von 5
Beitrag ID: #327299
Bewertung:
(1777 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Hallo LarsVegas,

da kannst du dich schon glücklich schätzen, bei mir geht es überhaupt nicht, ich bekomme keine Verbindung.

Gruß
Peter


als Antwort auf: [#327286]

Leopard langsame Verbindung über Appletalk

generalping
Beiträge gesamt: 419

14. Dez 2007, 17:54
Beitrag # 4 von 5
Beitrag ID: #327301
Bewertung:
(1774 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Ja, so war es vorher auch bei mir, wir sind dann draufgekommen, daß die Anmeldung am Server zumindest als Gast funktioniert. Allerdings mit der oben beschriebenen Einschränkung.


als Antwort auf: [#327299]

Leopard langsame Verbindung über Appletalk

LarsVegas
Beiträge gesamt: 12

15. Dez 2007, 01:58
Beitrag # 5 von 5
Beitrag ID: #327324
Bewertung:
(1725 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
irgendwie hab ich das Gefühl, dass es am Acitve Directory liegt. Wenn ich den Dienst unter Verzeichnisdienste deaktiviere, geht's beim ersten probieren schneller und bei nächsten Mal wieder nicht. Was macht das Active Directory. Hab ein HowTo auf Englisch für MacServer gefunden aber auf deutsch und für Leo hab ich nix entdeckt.


als Antwort auf: [#327301]
X