News und Tutorials zu Adobe Photoshop

[GastForen Programme Print/Bildbearbeitung Adobe Photoshop Leopardenmuster gesucht.

  • Suche
  • Hilfe
  • Lesezeichen
  • Benutzerliste
Print/Bildbearbeitung - Photos, Layout, Design
Themen
Beiträge
Moderatoren
Letzter Beitrag

Leopardenmuster gesucht.

belliny
Beiträge gesamt: 28

30. Jul 2003, 13:25
Beitrag # 1 von 6
Bewertung:
(9182 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Hallo zusammen,

ich brauche dringend für einen Flyer-Rahmen einen Leopardenmuster.
Hat jemand sowas auf der Festplatte, oder weiß jemand, wo ich sowas finden kann.

Andere Frage:
wie kann ich die Übergänge zwischen den einzelnen Rahmensegmenten oben, unten, rechts, links(harte Schnittkanten) bearbeiten, dass diese nicht auffallen? (Habe 4 Balken zu einem Rahmen zusammengesetzt, deren Übergänge jetzt deutlich sichtbar sind. Wischfinger kommt nicht in Frage wegen der Unschärfe, die er hinterlässt)

Rene
X

Leopardenmuster gesucht.

Lillian
Beiträge gesamt: 288

30. Jul 2003, 17:46
Beitrag # 2 von 6
Beitrag ID: #45667
Bewertung:
(9178 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Leopardenmuster? ;)
Selbermachen fs! Wozu hat man denn Photoshop? Zum Weiterbearbeiten von irgendwo kopierten Bildern? ;)
Schnieke Leoparden die man als Vorlage nutzen kann... http://pro.corbis.com/ (leopard in 'search' eintippen).

Wegen dem Rahmen, mit ner Ebenenmaske (mit Verlauf ofc) siehts wohl auch nicht akzeptabel aus?
Ich weiß ja nicht wies aussieht (mit Schatten? Lichtern? unregelmäßigen Mustern?), daher kann ich auch nicht sagen wie man einen weichen Übergang macht.


als Antwort auf: [#45623]

Leopardenmuster gesucht.

MOS
Beiträge gesamt: 262

30. Jul 2003, 20:47
Beitrag # 3 von 6
Beitrag ID: #45677
Bewertung:
(9178 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
@belliny
Schon mal bei gooogle "leopard" in der Bildersuche eingegeben?
Da kommen viele kleinere Pics, aber vielleicht lassen die sich ja zu einem großen kombinieren.

Ansonsten dürfte Selbermachen nicht so schwer sein, ein solches Muster ist ja nun nicht gerade ein Ausbund an Komplexität, es sei denn die genaue Fellstruktur/Textur ist extrem wichtig.

>>>>Habe 4 Balken zu einem Rahmen zusammengesetzt, deren Übergänge jetzt deutlich sichtbar sind<<<<<

Das verstehe ich nicht...was für "Balken zu einem Rahmen"?
Bitte genauere Erklärung...wenn rund um den Flyer Leopardenfell sein soll, wozu dann irgendwelche Balken...3D Mässige Balken oder was...oder verstehe ich vielleicht den Begriff "Flyer" falsch (Partyhinweiß/Einladung)?

mfg
MOS2000


als Antwort auf: [#45623]

Leopardenmuster gesucht.

donkey shot
Beiträge gesamt: 1416

31. Jul 2003, 02:23
Beitrag # 4 von 6
Beitrag ID: #45690
Bewertung:
(9178 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Zum Thema selbermachen:

Zoologisch ist da folgendes zu beachten: Das Fellmuster eines Leparden (Panthera pardus) setzt sich aus Flecken zusammen, die jeweils aus einem Ring von etwa gleichgroßen Punkten (etwa wie eine runde Werkzeugspitze in Photoshop) gebildet werden. Diese "Ringe" können an bis zu drei (sehr selten vier) Stellen offen sein. Im Inneren der Ringe ist das Fell etwas dunkler gefärbt als außen herum. Auf dem Schulterblatt, zum Hals und den Gliedmaßen hin verschmelzen diese Ringe zu einzelnen Punkten, zum Ende des Schwanzes hin gehen sie in ein angedeutetes Ringelmuster über.

Oft wird der Leopard mit dem Jaguar (Panthera onca) verwechselt, dessen Flecken allerdings eher zum rechteckigen tendieren und in der Mitte der zuvor beschriebenen "Ringe" oft noch einen weiteren Punkt haben. Ein Ausschnitt vom Jaguarfell wird bei Mac OSX als Schreibtischhintergrund (1024x768) mitgeliefert und ich maile es gerne bei Bedarf.

Fragen zur Fellzeichnungen von anderen Raubkatzen (zB. Schneeleopard, Nebelparder oder Ozelot) sowie anderen Säugetieren beantworte ich auch gerne nach Bedarf.

;)

grüsse,

Christof

P.S.: und was benötigte Photoshop-Effekte anbelangt, empfehle ich Gaußschen Weichzeichner, Windeffekt, Bewegungsunschärfe und eventuell eine mit dem Relieffilter bearbeitete, in geringerer Deckkraft mit experimentell zu ermittelnder Füllmethode darübergelegter Ebene.


als Antwort auf: [#45623]

Leopardenmuster gesucht.

Martin L.
Beiträge gesamt: 90

31. Jul 2003, 11:29
Beitrag # 5 von 6
Beitrag ID: #45720
Bewertung:
(9178 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Hallo Rene,

auf Adobe Studio Exchange gibt es ein "Safarie-Style" der sieht sehr gut aus. Hier der Link:

http://share.studio.adobe.com/...ubmit%2Easp%3Ft%3D12

Gruß Martin
FuTec GmbH
http://www.FuTec-GmbH.de


als Antwort auf: [#45623]

Leopardenmuster gesucht.

Lillian
Beiträge gesamt: 288

1. Aug 2003, 02:22
Beitrag # 6 von 6
Beitrag ID: #45831
Bewertung:
(9178 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Wirklich schick, ohne Relief siehts sogar noch besser aus.
Ob er alle Muster selber angefertigt hat? ;) Das sitzt man bestimmt ne Weile dran .

Der Tiger sieht klasse aus =)


als Antwort auf: [#45623]
X

Aktuell

PDF / Print
kalenderFebruar_kl

Veranstaltungskalender

Hier können Sie Ihre Anlässe eintragen, welche einen Zusammenhang mit den Angeboten von HilfDirSelbst.ch wie z.B. Adobe InDesign, Photoshop, Illustrator, PDF, Pitstop, Affinity, Marketing, SEO, Büro- und Rechtsthemen etc. haben. Die Einträge werden moderiert freigeschaltet. Dies wird werktags üblicherweise innert 24 Stunden erfolgen.

pdf-icon Hier eine kleine Anleitung hinsichtlich Bedeutung der auszufüllenden Formularfelder.

Veranstaltungen
05.02.2021 - 05.11.2021

Digicomp Academy AG, Limmatstrasse 50, 8005 Zürich
Freitag, 05. Feb. 2021, 13.00 Uhr - Freitag, 05. Nov. 2021, 17.00 Uhr

Lehrgang

Bilden Sie sich zum zertifizierten Publishing-Multimedia-Profi aus. Neben Fotografie und Video befassen Sie sich mit der Medienproduktion, digitalen Publikationen und dem Webdesign für Desktop- und mobile Endgeräte.

Preis: CHF 10'500.-
Dauer: 30 Tage (ca. 210 Lektionen) – Unterricht findet jeweils am Freitag von 13 - 19 Uhr und Samstag von 09 - 17 Uhr statt

Ja

Organisator: Digicomp Academy AG

Kontaktinformation: Kundenberater-Team, E-Mailkundenberatung AT digicomp DOT ch

digicomp.ch/d/9PM

Veranstaltungen
05.03.2021 - 30.04.2021

Digicomp Academy AG, Zürich oder virtuell
Freitag, 05. März 2021, 13.00 Uhr - Freitag, 30. Apr. 2021, 17.00 Uhr

Lehrgang

Im berufsbegleitenden Web Publisher Lehrgang vertiefen Sie Ihr Wissen rund um das Thema Screendesign und die Umsetzung von Websites. Wir befähigen Sie dazu selbständig und professionell Ihren Webauftritt zu planen und in die Realität umzusetzen.

Preis: CHF 3'250.–
Dauer: 8.5 Tage - Unterricht findet jeweils am Freitag von 13 - 19 Uhr und Samstag von 09 - 17 Uhr statt.

Ja

Organisator: Digicomp Academy AG

Kontaktinformation: Kundenberater-Team, E-Mailkundenberatung AT digicomp DOT ch

digicomp.ch/d/9PWEB