hilfdirselbst.ch
Facebook Twitter gamper-media
uswd p
Beiträge: 153
10. Mai 2017, 16:57
Beitrag #1 von 6
Bewertung:
(2267 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen

Ligaturen Ausnahmeliste via Skript anwenden


Hallo zusammen,

ich habe irgendwann angefangen, eine Wortliste deutscher Wörter zu erstellen, die keine Ligaturen haben sollten. Früher habe ich das als Input für ein Perl-Skript genommen, welches TeX-Dateien bearbeitet (also reine Textdateien). Inzwischen benutze ich jedoch überwiegend InDesign.

Hat zufällig jemand schon mal ein Skript für InDesign gebaut, welches eine solche oder ähnliche Wortliste abarbeitet und an den markierten Stellen (bei mir "|") etwas einfügt (alternativ: die Ligaturen mit einem ZF belegt, welches die Ligaturen ausschaltet)?

Beide Ansätze haben Nachteile, wenn ich das richtig verstehe. Beim ZF kann es Überschneidungen mit anderen ZF geben, während z.B. ein eingefügter Leerraum (z.B. 1/24-Geviert) den Trennalgorithmus durcheinander bringt. Aber etwas Besseres ist mir nicht eingefallen, wie man das im Deutschen lösen kann.

Beste Grüße
Ulrich
Top
 
X
gfellenz
Beiträge: 110
10. Mai 2017, 22:02
Beitrag #2 von 6
Beitrag ID: #557371
Bewertung:
(2249 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen

Ligaturen Ausnahmeliste via Skript anwenden


Einfügen sollte man einen zero width non-joiner/Bindehemmer (Unicode U+200C)
Den findest du in InDesign unter Schrift -> Sonderzeichen -> Andere -> Verbindung unterdrücken. Der GREP wäre ~j

Mit GREP-Stile und positive lookahead bzw. lookbehind müsste das auch gut lösbar sein. Wenn die Wortliste sehr lang ist, wird es aber ggfs. langsam und unübersichtlich.

Wenn du dich für den non-joiner entscheidest empfehle ich dir http://publishingx.de/download/chain-grep
--
Grüße aus Köln,
Gregor Fellenz
http://www.indesignblog.com
als Antwort auf: [#557366] Top
 
uswd p
Beiträge: 153
11. Mai 2017, 08:47
Beitrag #3 von 6
Beitrag ID: #557374
Bewertung:
(2228 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen

Ligaturen Ausnahmeliste via Skript anwenden


Antwort auf: Einfügen sollte man einen zero width non-joiner/Bindehemmer (Unicode U+200C)
Den findest du in InDesign unter Schrift -> Sonderzeichen -> Andere -> Verbindung unterdrücken. Der GREP wäre ~j

Mit GREP-Stile und positive lookahead bzw. lookbehind müsste das auch gut lösbar sein. Wenn die Wortliste sehr lang ist, wird es aber ggfs. langsam und unübersichtlich.

Wenn du dich für den non-joiner entscheidest empfehle ich dir http://publishingx.de/download/chain-grep


Ah, den kannte ich noch nicht! Man lernt nie aus.

Leider ist die Wortliste jetzt schon sehr lang, das ist wahrscheinlich dann unpraktisch mit GREP-Stilen. Es gibt ja schon so viel Wörter, die mit "auf" beginnen.

Wenn man das ganze an den Anfang des Satzprozesses stellt, könnte vielleicht auch ein Export in ein lesbares Format (sprich: Textformat), Markieren der Stellen nebst Reimport und Austausch der Markierungen helfen.

Beste Grüße
Ulrich

P.S. Danke auch für das sehr gute Buch ;-)
als Antwort auf: [#557371] Top
 
Quarz  M  p
Beiträge: 3269
11. Mai 2017, 09:18
Beitrag #4 von 6
Beitrag ID: #557377
Bewertung:
(2225 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen

Ligaturen Ausnahmeliste via Skript anwenden


Hallo uswd,

Gregor hat Dir ja oben schon einen
sehr guten Tip gegeben.
(Ich bedanke mich auch dafür ganz
herzlich ;-)))

Sein Script 'Chain.jsx' macht Dir
aus 'S&E Queries' ein Script,
dem Du dann auch einen Shortcut
zuweisen kannst.
Besser geht es gar nicht.

An Deiner langen Liste bin ich
interessiert. Dann brauche ich mir
die Wörter nicht alle mühsam
zusammenzusuchen.

Gruß
Quarz
als Antwort auf: [#557374] Top
 
Quarz  M  p
Beiträge: 3269
12. Mai 2017, 09:11
Beitrag #5 von 6
Beitrag ID: #557398
Bewertung:
(2118 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen

Ligaturen Ausnahmeliste via Skript anwenden


Hallo uswd,

danke für Deine Liste :-)
Ich habe daraus ein Script mit
75 Queries 'gebaut'.
siehe Anhang

Sie 'S'-Ligaturen habe ich ausgelassen.

Gruß
Quarz
als Antwort auf: [#557374] Top

Anhang:
 
uswd p
Beiträge: 153
12. Mai 2017, 17:39
Beitrag #6 von 6
Beitrag ID: #557415
Bewertung:
(2062 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen

Ligaturen Ausnahmeliste via Skript anwenden


Hallo Quarz,

danke für das Skript. Soweit ich mich erinnere, habe ich wegen einer speziellen typografischen Anforderung die S-Ligaturen sowie ck und ch extra behandelt. Deswegen war das wohl noch in der Liste ...

Beste Grüße
Ulrich
als Antwort auf: [#557398] Top
 
X