[GastForen Programme Print/Bildbearbeitung Adobe InDesign Ligaturen

  • Suche
  • Hilfe
  • Lesezeichen
  • Benutzerliste
Print/Bildbearbeitung - Photos, Layout, Design
Themen
Beiträge
Moderatoren
Letzter Beitrag

Ligaturen

ak_annul
Beiträge gesamt:

19. Jun 2002, 11:56
Beitrag # 1 von 3
Bewertung:
(2242 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Hallo InDesigner,

bin ich eigentlich der Einzige, der mit der Ligaturen-Funktion von InDesign nicht arbeiten kann. Bereits bei der
Version 1.0 wurde diese von Adobe groß herausgestellt, obwohl fehlerhaft, jetzt bei Version 2.01 ist sie immer noch genau so fehlerhaft. Ligaturen werden über Silbengrenzen hinweg erstellt. Beispiel: "Auflauf", hier setzt InDesign bei eingeschalteter Ligaturen-Funktion die fl-Ligatur ein. Dies ist nicht nur falsch, sondern erschwert auch das Lesen. Da in den Wörterbüchern die Silbentrennungen vorhanden sind, ist es meiner Meinung nach sehr einfach, diesen schwerwiegenden Fehler zu beseitigen. Meine mails an Adobe wurden aber komplett ignoriert. Wie geht Ihr mit diesem Fehler um?

MfG
Arnold Kraus
X

Ligaturen

krill
Beiträge gesamt: 50

19. Jun 2002, 20:19
Beitrag # 2 von 3
Beitrag ID: #5647
Bewertung:
(2242 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
ja, das wär schon eine tolle Sache, wenn InDesign tatächlich wüsste, wo Ligaturen gesetzt gehören und wo nicht. Das geht aber noch nicht. Ich nehme an, es wäre technisch auch nicht gerade einfach zu lösen - das müsste wohl auch eine Kombination von einem Algorithmus und dem Wörterbuch sein, ähnlich wie die Silbentrennung. Das steht auch schon in meiner persönlichen Wunschliste für ID 3.0 weiter unten.

Die falschen Ligaturen (normalerweise ohnehin relativ wenige) lassen sich aber leicht finden und eliminieren wenn du in den Voreinstellungen die Option "Satz/Markieren/Ersetzte Glyphen" aktivierst. Es werden dann u.a. alle verwendeten Ligaturen angezeigt, und man kann den Text rasch überfliegen und die Fehler korrigieren. Leider hab ich noch keine Möglichkeit gefunden, diese Option mit einen Shortcut ein- und ausschalten zu können.

Gruß, Gerhard Krill


als Antwort auf: [#5604]

Ligaturen

ak_annul
Beiträge gesamt:

20. Jun 2002, 16:18
Beitrag # 3 von 3
Beitrag ID: #5704
Bewertung:
(2242 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Hallo Gerhard,
danke für den Tipp!

Gruß Arnold


als Antwort auf: [#5604]

Veranstaltungskalender

Hier können Sie Ihre Anlässe eintragen, welche einen Zusammenhang mit den Angeboten von HilfDirSelbst.ch wie z.B. Adobe InDesign, Photoshop, Illustrator, PDF, Pitstop, Affinity, Marketing, SEO, Büro- und Rechtsthemen etc. haben. Die Einträge werden moderiert freigeschaltet. Dies wird werktags üblicherweise innert 24 Stunden erfolgen.

pdf-icon Hier eine kleine Anleitung hinsichtlich Bedeutung der auszufüllenden Formularfelder.

Veranstaltungen
01.12.2022

Online
Donnerstag, 01. Dez. 2022, 10.00 - 10.45 Uhr

Webinar

Die drei ColorLogic-Programme ZePrA, CoPrA und ColorAnt sind in neuen Versionen mit vielen neuen Funktionen im Jahr 2022 veröffentlich worden oder werden in Kürze veröffentlicht (ColorAnt 9). In unserem ca. 45 minütigen kostenlosen Webinar zeigen wir Ihnen einige dieser neuen Funktionen mit dem Schwerpunkt auf Automatisierung und Produktivitätssteigerungen.

Ja

Organisator: Impressed GmbH

Kontaktinformation: Silvia Noack, E-Mailsnoack AT impressed DOT de

https://www.impressed.de/schulung.php?c=sDetail&sid=311

ColorLogic Update-Webinar ZePrA 10, CoPrA 9 und ColorAnt 9
Veranstaltungen
02.02.2023

Prozesse optimieren und effizient gestalten

Zürich
Donnerstag, 02. Feb. 2023, 08.00 - 10.00 Uhr

Digitalisierung, Webauftritt

Digitalisierung mitgestalten - Worauf kommt es an? Wie wichtig ist die Webseite? Webseite mit Word Press? Interne Prozesse optimieren

Ja

Organisator: B. Isik - SNF Academy

Kontaktinformation: Birol Isik, E-Mailinfo AT bkcc DOT ch

https://digitalisierung-heute.ch/digitalisierung-informationstag-schweiz/