[GastForen Programme Office Microsoft Office Limiter in Word

  • Suche
  • Hilfe
  • Lesezeichen
  • Benutzerliste
Office - Alles fürs Büro
Themen
Beiträge
Moderatoren
Letzter Beitrag

Limiter in Word

broller
Beiträge gesamt: 95

27. Nov 2007, 10:31
Beitrag # 1 von 6
Bewertung:
(1938 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
moin zusammen,
ich suche eine art limiter in word!
soll heißen: ich möchte für redakteure ein Word-Formular erstellen in welches nur
eine bestimmte anzahl von zeichen eingeschrieben werden kann, bzw. ab einer bestimmten Zeichenanzahl sich der Text rot einfärbt (o.ä.)
möglich?
danke für eure Hilfe
X

Limiter in Word

bröp
Beiträge gesamt: 160

27. Nov 2007, 13:05
Beitrag # 2 von 6
Beitrag ID: #324498
Bewertung:
(1921 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Kennst Du Dich mit VBA aus?

Falls nicht, kann ich mal versuchen, das gewünschte Makro zu erstellen. Ich bräuchte aber noch genauere Angaben:
- Werden die Leerzeichen auch als Zeichen gezählt?
- Gibt es im Text auch Absätze? Wie werden die gezählt?
- Welche Wordversion wird verwendet?

Gruss
Bruno


als Antwort auf: [#324430]

Limiter in Word

broller
Beiträge gesamt: 95

27. Nov 2007, 13:20
Beitrag # 3 von 6
Beitrag ID: #324503
Bewertung:
(1910 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
hi bruno,

VBA kenne ich leider nicht!
Wie ich auch mit Word nie, außer beim Importieren der Datei in InDesign,
arbeite.
- ob mit oder ohne Leerzeichen ist egal
- Absätze sollten pro Artikel/Seite pauschal mit vier Stück eingerechnet sein
- Word 10.1.0

danke für deine Mühe
Gruß
Ben


als Antwort auf: [#324498]

Limiter in Word

sabine_hamann
Beiträge gesamt: 419

27. Nov 2007, 13:38
Beitrag # 4 von 6
Beitrag ID: #324510
Bewertung:
(1902 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Du kannst in Word ein Formularfeld als Textfeld erstellen, das dann in der Zeichenzahl begrenzt wird. Die Anzeige von Übersatz ist dann nicht möglich, die Redaktion kann aber auch gar keinen Übersatz erzeugen. Vielleicht ist das eine Idee?
Das Formular muss geschützt sein.


als Antwort auf: [#324430]

Limiter in Word

pixxxelschubser
Beiträge gesamt: 1708

27. Nov 2007, 13:40
Beitrag # 5 von 6
Beitrag ID: #324511
Bewertung:
(1902 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Hallo broller,

Kann Dein Formular auch mit einer integrierten Excel-Tabelle aufgebaut werden?

Wenn ja, Tabelle einfügen und entsprechend formatieren. Rechtklick auf die Tabelle und diese in Excel öffnen. --> Die betreffenden Zellen markieren und über [Daten]-->[Gültigkeit]-->[zulassen: Textlänge] die zulässige Zeichenanzahl angeben. "Rücksprung" nach Word.

Eventuell je nach Workflow in einer Nachbarzelle den Wert [Maximale Zeichen]-[Textlänge] anzeigen lassen. Dadurch kann dem (Redakteur) die Anzahl der noch möglichen Zeichen visuell übermittelt werden. siehe Screenshot

Wink

ansonsten: weitere Antworten abwarten


als Antwort auf: [#324430]
Anhang:
Textlaenge_begrenzen.png (8.61 KB)

Limiter in Word

broller
Beiträge gesamt: 95

27. Nov 2007, 13:56
Beitrag # 6 von 6
Beitrag ID: #324521
Bewertung:
(1893 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
@ alle
hört sich schon sehr vielversprechend an.
sobald hier bei mir die Kuh vom Eis ist probiere ich das demnächst einmal aus, gracias


als Antwort auf: [#324511]
X