[GastForen Programme Print/Bildbearbeitung Adobe Illustrator Linearen Verlauf in EPS korrekt anlegen/speichern: PS2 oder PS3?

  • Suche
  • Hilfe
  • Lesezeichen
  • Benutzerliste
Print/Bildbearbeitung - Photos, Layout, Design
Themen
Beiträge
Moderatoren
Letzter Beitrag

Linearen Verlauf in EPS korrekt anlegen/speichern: PS2 oder PS3?

zaza
Beiträge gesamt: 81

28. Mai 2006, 11:08
Beitrag # 1 von 6
Bewertung:
(4712 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Liebes Forum,

konnte folgende Frage auch nach Foren-Recherche nicht einwandfrei klären:

Für eine Messewand (in InDesign angelegt) soll im Illustrator ein 70x100 cm großes EPS angelegt werden, es hat über die Strecke von 100 cm eine linearen Verlauf von weiss zu c50m0y100k0 zu c5m0y0k45 zu c5m75y70k50.
Das EPS wird dann 1:1 in InDesign importiert und als offene Datei zum Druck gegeben.

Was muss ich beachten, damit dieser Verlauf auch wirklich korrekt gedruckt wird?
Speichere ich das EPS mit PS-Level 2 oder 3 und sollte ich vorab in der Druckerei erfragen, was gewünscht ist?
Spielen die Dokument Rastereffekt Einstellungen oder andere Voreinstellungen in Illustr. eine Rolle?
Muss ich beim Import in InDesign irgendetwas beachten, bzw. in InDesign selbst?

Arbeite übrigens mit IllustratorCS und InDesignCS.

Herzlichen Dank für jede Hilfe!
zaza
X

Linearen Verlauf in EPS korrekt anlegen/speichern: PS2 oder PS3?

monika_g
Beiträge gesamt: 4300

28. Mai 2006, 16:13
Beitrag # 2 von 6
Beitrag ID: #231440
Bewertung:
(4696 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Zu Verläufen und den Mindest-Unterschieden, die zwischen den einzelnen Schritten vorhanden sein sollten (damit es keine Stufen gibt), sind in der Programm-Hilfe 2-3 interessante Seiten.

Aber warum legt Ihr den Verlauf nicht direkt in InDesign an?
Falls es Illustrator sein soll, würde ich kein EPS, sondern ein AI platzieren.

Viele Grüße,
Monika



Tipps, Tricks, Tutorials zu Illustrator


als Antwort auf: [#231415]

Linearen Verlauf in EPS korrekt anlegen/speichern: PS2 oder PS3?

zaza
Beiträge gesamt: 81

28. Mai 2006, 16:46
Beitrag # 3 von 6
Beitrag ID: #231447
Bewertung:
(4693 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Hallo,

Antwort auf [ monika_g ] Zu Verläufen und den Mindest-Unterschieden, die zwischen den einzelnen Schritten vorhanden sein sollten (damit es keine Stufen gibt), sind in der Programm-Hilfe 2-3 interessante Seiten.

Ähm... denke ich habe die Seite gefunden, die Du meinst, so ganz blicke ich die Errechnung der Übergangslängen aber nicht ;-)

Antwort auf [ monika_g ] Aber warum legt Ihr den Verlauf nicht direkt in InDesign an?

Weil in der Illustrator-Datei noch weiter Objekte einzubauen sind, die mit dem Verlauf zusammenpassen müssen.

Antwort auf [ monika_g ] Falls es Illustrator sein soll, würde ich kein EPS, sondern ein AI platzieren.

Daran dachte ich auch schon... (ich benutze dieses Format nie)
Was wäre denn bei der Speicherung als AI zu beachten, bzw. was wäre ansonsten zu beachten, um einen stufenlosen Verlauf zu bekommen?

Grüße
zaza


als Antwort auf: [#231440]

Linearen Verlauf in EPS korrekt anlegen/speichern: PS2 oder PS3?

monika_g
Beiträge gesamt: 4300

28. Mai 2006, 20:31
Beitrag # 4 von 6
Beitrag ID: #231469
Bewertung:
(4685 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Was den Farbverlauf über diese riesige Fläche angeht, würde ich mit dem Drucker sprechen (falls der entsprechende Erfahrung hat).

Die Rastereffekt-Einstellungen sind dann wichtig, wenn Du in der Datei mit rasterbasierten Effekten arbeitest (Schatten, Schein, z.B.). Für das Platzieren in Indesign ist wichtig, PDF-kompatible Dateien zu speichern.

Alles weitere wird dann in Indesign beim Drucken/Belichten gesteuert.

Hier ist im Photoshop-Bereich ein Thread über Verläufe. War in diesem Jahr. Vielleicht hilft er Dir beim Verständnis.

Viele Grüße,
Monika



Tipps, Tricks, Tutorials zu Illustrator


als Antwort auf: [#231447]

Linearen Verlauf in EPS korrekt anlegen/speichern: PS2 oder PS3?

zaza
Beiträge gesamt: 81

29. Mai 2006, 11:39
Beitrag # 5 von 6
Beitrag ID: #231557
Bewertung:
(4670 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Hallo und vielen Dank für Deine Antwort,

Antwort auf [ monika_g ] Für das Platzieren in Indesign ist wichtig, PDF-kompatible Dateien zu speichern.

Ja - das geht aber nur, wenn man es als AI speichert, nicht beim Speichern als EPS, oder?
Aber vielleicht speichere ich es einfach als AI, und lasse das mit dem EPS... dann muss ich auch nicht entscheiden, ob PS-Level 2 oder 3 :-)

Viele Grüße
zaza


als Antwort auf: [#231469]

Linearen Verlauf in EPS korrekt anlegen/speichern: PS2 oder PS3?

monika_g
Beiträge gesamt: 4300

29. Mai 2006, 13:27
Beitrag # 6 von 6
Beitrag ID: #231599
Bewertung:
(4657 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Genau - das geht nur bei AI.

Und lies Dir unbedingt noch das hier durch: http://www.hilfdirselbst.ch/...%E4ufen_P214765.html

Falls sich das "Banding" als unvermeidbar herausstellt, ist der Ausweg, den Verlauf in Photoshop zu machen.

Viele Grüße,
Monika



Tipps, Tricks, Tutorials zu Illustrator


als Antwort auf: [#231557]
X

Aktuell

Veranstaltungskalender

Hier können Sie Ihre Anlässe eintragen, welche einen Zusammenhang mit den Angeboten von HilfDirSelbst.ch wie z.B. Adobe InDesign, Photoshop, Illustrator, PDF, Pitstop, Affinity, Marketing, SEO, Büro- und Rechtsthemen etc. haben. Die Einträge werden moderiert freigeschaltet. Dies wird werktags üblicherweise innert 24 Stunden erfolgen.

pdf-icon Hier eine kleine Anleitung hinsichtlich Bedeutung der auszufüllenden Formularfelder.

Veranstaltungen
21.01.2021 - 22.01.2021

Digicomp Academy AG, Bern oder Basel
Donnerstag, 21. Jan. 2021, 08.30 Uhr - Freitag, 22. Jan. 2021, 17.00 Uhr

Kurs

Dieser Basic-Kurs ist der perfekte Einstieg in die Welt von InDesign, dem vielseitigen Layout-Programm. Sie lernen, wie InDesign aufgebaut ist, wie saubere Dokumente erstellt werden und wie man korrekt mit gelieferten InDesign-Projekten umgeht.

Dauer: 2 Tage
Preis: CHF 1'400.–

Ja

Organisator: Digicomp Academy AG

Kontaktinformation: Kundenberater-Team, E-Mailkundenberatung AT digicomp DOT ch

digicomp.ch/d/INDEM1

Veranstaltungen
21.01.2021

Illustrator - das unbekannte Wesen

Online
Donnerstag, 21. Jan. 2021, 19.00 Uhr

Vortrag

Millionen Funktionen, und immer kommen neue dazu! Monika Gause ist jeden Januar aufs Neue ein gern gesehener Gast bei der IDUG Stuttgart. - Sie bringt alle Neuerungen mit, die 2020 dazukamen und jede Menge Tipps und Tricks. - Zudem wird sie uns informieren, was wir in Illustrator beachten müssen, wenn wir Daten fürs Web erstellen bzw. aufbereiten. - Wichtig zu wissen: "Dos and Don'ts" in Illustrator. Welche Fehler sollte man dringend vermeiden und was muss man unbedingt tun, damit es Spaß macht mit Illustrator zu arbeiten. - Dieses Jahr hast Du zusätzlich die Möglichkeit Monika im Voraus Fragen zu stellen. Fülle dieses Formular mit deinen Fragen; auch Beispieldateien sind anfügbar: https://forms.gle/fJmF8C6MjbDoEhED8

Nein

Organisator: InDesign Usergroup Stuttgart

Kontaktinformation: Christoph Steffens, E-Mailidug AT satzkiste DOT de

https://idugs67.eventbrite.de/

IDUGS #67 Illustrator mit Monika Gause

Neuste Foreneinträge


CC 2020: Problem mit Textumfluss mit verankerten Objekten

Abrisse im Druck

Farbmanagement bei Fotoabzügen

Dokument einrichten per Javascript [AI24.3, WIN10]

Problem mit arabischer Schrift: Wie von rechts nach links setzen?

Affinity Photo od. Designer -Bildecke einrollen

Suchen u. Ersetzen von Strings mit bestimmter horizontaler Skalierung [INDD15.1.1 WIN10]

Netzwerklaufwerke verbinden -> Bei nicht verfügbar Fehlermeldung unterdrücken

Fortlaufende Nummerierung der Druckbogen

Verschiedene Netzwerke Handeln
medienjobs