[GastForen Programme Print/Bildbearbeitung QuarkXPress Linearer Verlauf: Modifikation möglich?

  • Suche
  • Hilfe
  • Lesezeichen
  • Benutzerliste
Print/Bildbearbeitung - Photos, Layout, Design
Themen
Beiträge
Moderatoren
Letzter Beitrag

Linearer Verlauf: Modifikation möglich?

quarkxpress
Beiträge gesamt: 251

4. Sep 2007, 11:14
Beitrag # 1 von 19
Bewertung:
(5875 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Hallo zusammen!

Ich würde gerne wissen, ob es möglich ist, einen linearen Verlauf mit zwei Farben (in meinem Fall blau und weiß) in Quark so zu beeinflussen, dass er erst langsam von weiß in blau übergeht und fast am objektende dann plötzlich stärker in blau übergeht, also nicht durchgängig gleichmäßig. Ich hoffe, man versteht was ich meine... Also es soll schon noch ein Verlauf sein, kein abrupter Übergang, aber eben kein gleichmäßiger Verlauf.

Ich fürchte es geht nicht und kann mir schon vorstellen, dass ich Ratschläge bekomme, wie mach das in Photoshop oder so, aber ich würde es gerne in Quark haben.

Danke & Viele Grüße
Katrin
________________________________________________________

Mac OS X 10.11.1 / QuarkXPress 2015 / Photoshop CC / Illustrator CC
________________________________________________________
X

Linearer Verlauf: Modifikation möglich?

Detlev Hagemann
Beiträge gesamt: 2185

4. Sep 2007, 11:41
Beitrag # 2 von 19
Beitrag ID: #310911
Bewertung:
(5855 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Hallo,

Boxen aneinandersetzen. So erhältst Du innerhalb jeder Box einen linearen Anstieg. Genügend Boxen > fast kurvenförmiger Verlauf


Mit freundlichen Grüssen
Detlev Hagemann

Immer up-to-date mit QuarkXPress |•| Das Praxisbuch zu QuarkXPress 2017 |•| Das Buch: Agiles Publishing


als Antwort auf: [#310905]

Linearer Verlauf: Modifikation möglich?

quarkxpress
Beiträge gesamt: 251

4. Sep 2007, 13:44
Beitrag # 3 von 19
Beitrag ID: #310946
Bewertung:
(5832 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Ich versteh ehrlich gesagt nicht, wie das gemeint ist. Das funktioniert so nicht, es darf keine "Linie" zu erkennen sein.

Ich habe nur ein langes rechteckiges Objekt, das von links bis weit über die Hälfte nach rechts einen "langsamen" Verlauf von weiß nach blau haben soll und im letzten Viertel ganz rechts dann einen "schnellen" Verlauf ins blaue.

Wie kann das mit aneinandergesetzten Boxen gehen?

Gruß
Katrin
________________________________________________________

Mac OS X 10.11.1 / QuarkXPress 2015 / Photoshop CC / Illustrator CC
________________________________________________________


als Antwort auf: [#310911]

Linearer Verlauf: Modifikation möglich?

Drienko
Beiträge gesamt: 4814

4. Sep 2007, 14:11
Beitrag # 4 von 19
Beitrag ID: #310953
Bewertung:
(5821 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Hallo Katrin

Das geht in QXP so einfach nicht, hier muss man sich über einen Workaround behelfen.
Diese Funktion steht auch auf unserer Wunschliste für die nächste Version von QXP.


Gruss, Bernd D.
W10 (64-Bit), QXP 2018/2019, Corel Draw 2020/Designer 2020, MSO 2013,
https://www.facebook.com/sgmdonzdorf/

Helfen Sie mit bei HDS, werden Sie Mitglied.


als Antwort auf: [#310946]

Linearer Verlauf: Modifikation möglich?

quarkxpress
Beiträge gesamt: 251

4. Sep 2007, 14:15
Beitrag # 5 von 19
Beitrag ID: #310954
Bewertung:
(5817 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Antwort auf [ Drienko ] Das geht in QXP so einfach nicht


Das hab ich mir fast gedacht... Naja, dann mach ich das anders.

Danke!
Gruß
Katrin
________________________________________________________

Mac OS X 10.11.1 / QuarkXPress 2015 / Photoshop CC / Illustrator CC
________________________________________________________


als Antwort auf: [#310953]

Linearer Verlauf: Modifikation möglich?

Detlev Hagemann
Beiträge gesamt: 2185

4. Sep 2007, 14:20
Beitrag # 6 von 19
Beitrag ID: #310955
Bewertung:
(5813 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Hallo,

Katrin, ich habe Dir eine Beispieldatei gesendet mit einem Workaround


Mit freundlichen Grüssen
Detlev Hagemann

Immer up-to-date mit QuarkXPress |•| Das Praxisbuch zu QuarkXPress 2017 |•| Das Buch: Agiles Publishing


als Antwort auf: [#310954]

Linearer Verlauf: Modifikation möglich?

xpressio
Beiträge gesamt: 1584

4. Sep 2007, 14:27
Beitrag # 7 von 19
Beitrag ID: #310957
Bewertung:
(5809 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Hallo Katrin,

sollte der Verlauf so wie im Anhang aussehen?

Dann 1. Rahmen Verlauf von Weiß nach 50% Cyan, 2. Rahmen 50% Cyan bis 100% – dann wird der Verlauf logarithmisch.



gruss xpressio

Phantasie ist wichtiger als Wissen, denn Wissen ist begrenzt.
Albert Einstein


als Antwort auf: [#310955]

Linearer Verlauf: Modifikation möglich?

Detlev Hagemann
Beiträge gesamt: 2185

4. Sep 2007, 14:43
Beitrag # 8 von 19
Beitrag ID: #310961
Bewertung:
(5802 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Hallo xpressio,

ohne Deine Datei angesehen haben, glaube ich nicht, dass nach Deiner Beschreibung ein logarithmischer Verlauf entstehen kann, sondern leider "nur" zwei lineare Verläufe.


Mit freundlichen Grüssen
Detlev Hagemann

Immer up-to-date mit QuarkXPress |•| Das Praxisbuch zu QuarkXPress 2017 |•| Das Buch: Agiles Publishing


als Antwort auf: [#310957]

Linearer Verlauf: Modifikation möglich?

xpressio
Beiträge gesamt: 1584

4. Sep 2007, 15:09
Beitrag # 9 von 19
Beitrag ID: #310968
Bewertung:
(5795 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Hallo Detelv,

der Anhang fehlt leider, ich versuche, ihn nochmals anzuhängen. Aber wenn Du ihn ansiehst, wirst Du mir zustimmen.



gruss xpressio

Phantasie ist wichtiger als Wissen, denn Wissen ist begrenzt.
Albert Einstein


als Antwort auf: [#310961]
Anhang:
verlauf.png (8.17 KB)

Linearer Verlauf: Modifikation möglich?

quarkxpress
Beiträge gesamt: 251

4. Sep 2007, 16:01
Beitrag # 10 von 19
Beitrag ID: #310980
Bewertung:
(5775 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Bestens - genau so meinte ich es, xpressio! Danke. Und es ist echt logisch, da hätt ich auch mal wieder selber drauf kommen können, Mensch!

Detlev, in deiner Datei konnte ich nichts erkennen, was eine Lösung der Sache gewesen wäre. Aber so wie xpressio es gemacht hat funktionierts natürlich.

Danke allen für die Hilfe!

Katrin
________________________________________________________

Mac OS X 10.11.1 / QuarkXPress 2015 / Photoshop CC / Illustrator CC
________________________________________________________


als Antwort auf: [#310968]

Linearer Verlauf: Modifikation möglich?

Detlev Hagemann
Beiträge gesamt: 2185

4. Sep 2007, 16:58
Beitrag # 11 von 19
Beitrag ID: #310991
Bewertung:
(5760 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Hallo Peter (xpressio),

ich habe Deinen Verlauf in der png-Datei versucht zu vermessen, was nicht ganz einfach ist. In der linken Box steigt der Tonwert meines Erachtens linear von 0 auf 60% in der rechten kurzen Box linear von 60 auf 100%. - Oder täusche ich mich da?


Mit freundlichen Grüssen
Detlev Hagemann

Immer up-to-date mit QuarkXPress |•| Das Praxisbuch zu QuarkXPress 2017 |•| Das Buch: Agiles Publishing


als Antwort auf: [#310968]

Linearer Verlauf: Modifikation möglich?

xpressio
Beiträge gesamt: 1584

4. Sep 2007, 17:24
Beitrag # 12 von 19
Beitrag ID: #310998
Bewertung:
(5753 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Hallo Detlev,

es ging, glaube ich, nicht um Boxen, sondern um Verläufe. Wie der optisch sichtbare Verlauf technisch hingebogen wurde, spielt doch keine Rolle, wenn er so aussieht, wie der Designer sich das vorstellt.

Wenn ich also *zwei* lineare Verläufe so zusammenstückle, dass es wie *ein* logarithmischer Verlauf aussieht, zählt doch nur das Ergebnis.

Oder kann man das auch anders sehen?



gruss xpressio

Phantasie ist wichtiger als Wissen, denn Wissen ist begrenzt.
Albert Einstein


als Antwort auf: [#310991]

Linearer Verlauf: Modifikation möglich?

Detlev Hagemann
Beiträge gesamt: 2185

4. Sep 2007, 17:47
Beitrag # 13 von 19
Beitrag ID: #311005
Bewertung:
(5744 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Hallo Peter,

ich hatte an Deiner Beschreibung nur den Begriff "logarithmisch" anzumerken.


In meiner ersten Antwort hatte ich doch geschrieben:

>>> Boxen aneinandersetzen. So erhältst Du innerhalb jeder Box einen linearen Anstieg. genügend Boxen, fast kurvenförmiger Verlauf <<<<

Genau das, was Du mit 2 Boxen gemacht hast, hatte ich auch Kathrin als Datei geschickt mit der zusätzlichen Möglichkeit, die Farbe des Boxberührungspunktes simpel verändern zu können.


Mit freundlichen Grüssen
Detlev Hagemann

Immer up-to-date mit QuarkXPress |•| Das Praxisbuch zu QuarkXPress 2017 |•| Das Buch: Agiles Publishing


als Antwort auf: [#310998]

Linearer Verlauf: Modifikation möglich?

xpressio
Beiträge gesamt: 1584

4. Sep 2007, 18:05
Beitrag # 14 von 19
Beitrag ID: #311007
Bewertung:
(5735 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Antwort auf: Genau das, was Du mit 2 Boxen gemacht hast, hatte ich auch Kathrin als Datei geschickt


Na, dann passt doch alles ;–)



gruss xpressio

Phantasie ist wichtiger als Wissen, denn Wissen ist begrenzt.
Albert Einstein


als Antwort auf: [#311005]

Linearer Verlauf: Modifikation möglich?

Robert Zacherl
Beiträge gesamt: 4153

5. Sep 2007, 07:59
Beitrag # 15 von 19
Beitrag ID: #311051
Bewertung:
(5694 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Hallo,

nur interessehalber: was haben zwei aneinandergestückelte lineare Verläufe mit einem logarithmischen Verlauf gemein?

Mit freundlichem Gruß

Robert Zacherl

************************
IMPRESSED GmbH
www.impressed.de


als Antwort auf: [#311007]
X

Aktuell

Veranstaltungskalender

Hier können Sie Ihre Anlässe eintragen, welche einen Zusammenhang mit den Angeboten von HilfDirSelbst.ch wie z.B. Adobe InDesign, Photoshop, Illustrator, PDF, Pitstop, Affinity, Marketing, SEO, Büro- und Rechtsthemen etc. haben. Die Einträge werden moderiert freigeschaltet. Dies wird werktags üblicherweise innert 24 Stunden erfolgen.

pdf-icon Hier eine kleine Anleitung hinsichtlich Bedeutung der auszufüllenden Formularfelder.

Veranstaltungen
20.10.2020 - 21.10.2020

Digicomp Academy AG, Luzern, St. Gallen, Zürich
Dienstag, 20. Okt. 2020, 08.30 Uhr - Mittwoch, 21. Okt. 2020, 17.00 Uhr

Kurs

In diesem Basic-Kurs lernen Sie das Wichtigste über den Aufbau und die Funktionsweise von Photoshop. Zusammen mit den notwendigen Grundlagen von Farbenlehre bis Bildauflösung lernen Sie zudem die kreativen Möglichkeiten von Photoshop kennen.

Preis: CHF 1'400.-
Dauer: 2 Tage

Nein

Organisator: Digicomp Academy AG

Kontaktinformation: Isil Günalp, E-Mailisil.guenalp AT digicomp DOT ch

https://www.digicomp.ch/weiterbildung/software-anwendungs-trainings/adobe-trainings/desktop-publishing/adobe-photoshop-cc/kurs-adobe-photoshop-cc-basic

Veranstaltungen
22.10.2020 - 23.10.2020

Digicomp Academy AG, Basel und Bern
Donnerstag, 22. Okt. 2020, 08.30 Uhr - Freitag, 23. Okt. 2020, 17.00 Uhr

Kurs

In diesem Advanced-Kurs erlernen Sie weitergehende Methoden im Dokumentenaufbau, der Typografie und im Bereich Layouttechniken. Nach diesem Kurs können Sie strukturierte Dokumente erstellen oder bestehende effizienter anpassen.

Preis: 1'400.-
Dauer: 2 Tage

Nein

Organisator: Digicomp Academy AG

Kontaktinformation: Isil Günalp, E-Mailisil.guenalp AT digicomp DOT ch

https://www.digicomp.ch/weiterbildung/software-anwendungs-trainings/adobe-trainings/desktop-publishing/adobe-indesign-cc/kurs-indesign-cc-advanced

Neuste Foreneinträge


Letzter Aufruf für InDesign CC 2019 ?

Bedingter Text

Sehr hochwertiger Bildschirm (gleichwertig wie Mac Retina)

Sound für Imagefilm / Produkt-Kurzvideo

Bild öffnen - - .......weil ein Volumefehler aufgetreten ist nicht öffnen.

Probleme beim Einlaoggen auf Quark-Seite

PDF_RGB-AUSGABE

QuarkXPress 2018 lässt sich nicht mehr aktivieren

Sonderfarbe Gold mit Gelb hinterlegen

Musterseite in anderes Layout ziehen
medienjobs