[GastForen Programme Print/Bildbearbeitung Affinity Photo, Designer, Publisher Linie mit Objekt verbinden?

  • Suche
  • Hilfe
  • Lesezeichen
  • Benutzerliste
Print/Bildbearbeitung - Photos, Layout, Design
Themen
Beiträge
Moderatoren
Letzter Beitrag

Linie mit Objekt verbinden?

simone42
Beiträge gesamt: 17

2. Jan 2021, 13:22
Beitrag # 1 von 11
Bewertung:
(17126 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Ist es möglich, in AD eine Konturlinie um ein Objekt mit der Fläche desselben zu verbinden? Bspw. um die Strichstärke einer Schrift (in Pfade gewandelt) zu verstärken?

Gruß, Simone
X

Linie mit Objekt verbinden?

Peter Lenz
Beiträge gesamt: 2802

2. Jan 2021, 14:23
Beitrag # 2 von 11
Beitrag ID: #578112
Bewertung:
(17103 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Hallo Simone,

das geht über das Menü "Ebenen > Kontur erweitern“.

Dann der Kontur dieselbe Farbe wie dem Text zuweisen und Konturstärke einstellen.

Viele Grüße Peter


als Antwort auf: [#578111]
(Dieser Beitrag wurde von Peter Lenz am 2. Jan 2021, 14:24 geändert)

Linie mit Objekt verbinden?

simone42
Beiträge gesamt: 17

2. Jan 2021, 14:43
Beitrag # 3 von 11
Beitrag ID: #578113
Bewertung:
(17078 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Hallo Peter,
die Linie ist als Form immer noch vorhanden. Wie kriege ich es hin, dass die Form nur noch EINE Außenlinie hat? Die ich z.B. zum Stanzen verwenden könnte?

Schöne Grüße, SImone


als Antwort auf: [#578112]

Linie mit Objekt verbinden?

simone42
Beiträge gesamt: 17

2. Jan 2021, 14:59
Beitrag # 4 von 11
Beitrag ID: #578114
Bewertung:
(17067 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Immerhin – ich kann die Innenform weglöschen, dann bleibt die Außenform. Das ist schonmal super. Aber geht das auch einfacher, als Punkt für Punkt zu löschen?


als Antwort auf: [#578113]

Linie mit Objekt verbinden?

simone42
Beiträge gesamt: 17

2. Jan 2021, 15:15
Beitrag # 5 von 11
Beitrag ID: #578115
Bewertung:
(17054 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Die aktuell bestmögliche Weise, die ich jetzt gefunden habe:
Buchstabe für Buchstabe hernehmen und die Pfade über den "Hinzufügen"-Knopf zusammenbauen. Bei Buchstaben ohne Innenraum kann ich auch mehrere auf einmal so behandeln. Bei Buchstaben mit Innenraum muss ich noch einen Zwischenschritt über den Knopf "Aufteilen" gehen, dann die Außenformen über "Hinzufügen" zusammensetzen und die Innenform über "Xor" abziehen. Witzigerweise gibt es Ausnahmen, die diesen Zwischenschritt nicht erfordern, warum, habe ich noch nicht durchdrungen... ;-)

Aber dein Anfangstipp mit "Kontur erweitern" war der entscheidende Tipp als Voraussetzung – danke dir!

Schöne Grüße, Simone


als Antwort auf: [#578114]

Linie mit Objekt verbinden?

Peter Lenz
Beiträge gesamt: 2802

2. Jan 2021, 16:42
Beitrag # 6 von 11
Beitrag ID: #578116
Bewertung:
(17007 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Hallo Simone,

insgesamt werde ich aus Deinen Schilderungen nicht so recht schlau, was Du eigentlich vor hast. Ist aber auch egal, Hauptsache Du bist am Ziel angekommen ;-)

Zitat Immerhin – ich kann die Innenform weglöschen, dann bleibt die Außenform. Das ist schonmal super. Aber geht das auch einfacher, als Punkt für Punkt zu löschen?


Wenn man auf ein konturiertes Objekt „Kontur erweitern“ anwendet, dann sind für das ursprüngliche Objekt nun 2 Objekte im Ebenen-Panel vorhanden, die man einzeln auswählen und löschen kann. Dazu muss man nicht Knoten für Knoten löschen.

Mit dem Verschieben-Werkzeug gelingt die Auswahl von Kontur und Fläche mit Hilfe der gedrückten Wahltaste (Mac).

Viele Grüße Peter


als Antwort auf: [#578115]

Linie mit Objekt verbinden?

simone42
Beiträge gesamt: 17

2. Jan 2021, 16:59
Beitrag # 7 von 11
Beitrag ID: #578117
Bewertung:
(16992 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Hallo Peter,

Zitat Wenn man auf ein konturiertes Objekt „Kontur erweitern“ anwendet, dann sind für das ursprüngliche Objekt nun 2 Objekte im Ebenen-Panel vorhanden, die man einzeln auswählen und löschen kann. Dazu muss man nicht Knoten für Knoten löschen.


Genau, dann hab ich auf der einen Ebene eine Outline. Wenn es jetzt einen Button gäbe "Innenflächen löschen/subtrahieren", so das diese Form wieder eine Vollfläche wäre, wär das für meinen Zweck am komfortabelsten gewesen. So musste ich halt etwas herumbasteln. ;-)

Zitat Mit dem Verschieben-Werkzeug gelingt die Auswahl von Kontur und Fläche mit Hilfe der gedrückten Wahltaste (Mac).


Auch schick, merci!
Simone


als Antwort auf: [#578116]

Linie mit Objekt verbinden?

Frank Fallgatter
  
Beiträge gesamt: 883

3. Jan 2021, 17:44
Beitrag # 8 von 11
Beitrag ID: #578118
Bewertung:
(16340 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Hallo Simone, verbunden mit einem Neujahrsgruß kann ich deine Frage mit "ja" beantworten. Auch in AD gibt es die verpönte Funktion, einer Schrift eine Kontur umlegen zu können. Stil, Stärke, Farbe etc. der jeweiligen Kontur kannst du im Reiter "Kontur" definieren.


als Antwort auf: [#578111]

Linie mit Objekt verbinden?

simone42
Beiträge gesamt: 17

4. Jan 2021, 13:19
Beitrag # 9 von 11
Beitrag ID: #578128
Bewertung:
(15819 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Hallo Frank,
ich verstehe dein "verpönt" aus grafischer Sicht. Aber die Hausschrift des Kunden ist zu filigran, um als Siebdruckvorlage durchzugehen. Da muss man dann doch bisserl nachhelfen. ;-)
Gruß,
Simone


als Antwort auf: [#578118]

Linie mit Objekt verbinden?

Frank Fallgatter
  
Beiträge gesamt: 883

4. Jan 2021, 19:31
Beitrag # 10 von 11
Beitrag ID: #578134
Bewertung:
(15694 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Alles klar Simone und völlig verständlich. Würdest du das Endergebnis pfaden, sodass die Kontur mit dem ursprünglichen Font verschmilzt, könntest du das Finetuning mittels Pfadbearbeitung perfekt machen.


als Antwort auf: [#578128]

Linie mit Objekt verbinden?

simone42
Beiträge gesamt: 17

4. Jan 2021, 20:25
Beitrag # 11 von 11
Beitrag ID: #578136
Bewertung:
(15667 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Genau das habe ich auf obigem Wege über "Kontur erweitern" gemacht. Am Ende der Prozedur hatte ich dann nur noch die Außenlinie, die ich dann auch als Stanze verwenden kann. :-)


als Antwort auf: [#578134]
X