hilfdirselbst.ch
Facebook Twitter gamper-media



Illustrator-Praxis-Wiki

laba S
Beiträge: 142
23. Aug 2013, 06:02
Beitrag #1 von 6
Bewertung:
(2129 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen

Linien-Verlauf mit Blend tool - Verlaufswerkzeug


Hallo,
hab mal ne Frage zum 'Blend Tool' in CS5 (Verlaufs-Werkzeug, ich benutze die engl. Version)
Möchte einen 10 cm Verlauf generieren zwischen zwei Linien.
Die erste Linie ist sehr dünn (z.B. 0.1 pt) die letzte Linie ist dick (z.B. 2mm). Ich kann im Blend Tool entweder die Anzahl der Zwischenlinien angeben oder den Abstand zwischen den Linien. Dabei wird aber die Mitte der Linie als Referenz genommen. Wenn nun der Abstand kleiner als die Liniendicke ist, überlappen alle.

Frage: Wie kann man einen Verlauf generieren wo Abstand und Dicke der Linie gleich sind? Hoffe ich habe mich verständlich ausgedrückt.

Und sorry, ich habe in der Suchfunktion nichts gefunden ;-)
Top
 
X
Edward
Beiträge:
23. Aug 2013, 12:04
Beitrag #2 von 6
Beitrag ID: #516592
Bewertung:
(2086 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen

Linien-Verlauf mit Blend tool - Verlaufswerkzeug


Ich könnte das mit dem Verlauf WZ nicht, aber es ginge mit einer Aktion (die man dann selber erstellen sollte)

Anhang ohne Aktion!

Gruß

Edward
als Antwort auf: [#516561] Top
 
Edward
Beiträge:
23. Aug 2013, 13:07
Beitrag #3 von 6
Beitrag ID: #516595
Bewertung:
(2063 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen

Linien-Verlauf mit Blend tool - Verlaufswerkzeug


Zwei Rechtecke aneinander. Ein z.B. schwarz und ein farblos.
Dann duplizieren und eine der beiden transformieren > Skalieren > ungleichmäßig.

Siehe Anhang

Edward
als Antwort auf: [#516561] Top
 
Tofu
Beiträge: 7
23. Aug 2013, 15:45
Beitrag #4 von 6
Beitrag ID: #516606
Bewertung:
(2025 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen

Linien-Verlauf mit Blend tool - Verlaufswerkzeug


Hallo Helmut

-> Die "Linien" nicht als Linien anlegen sondern als gefüllte "Kästen"
-> Über das Blend Tool den Verlauf anlegen und die Anzahl der Zwischenschritte angeben. (der Abstand ist dann falsch)
-> Den Verlauf in einzelne Elemente umwandeln, und Gruppierung aufheben.
-> Alle Elemente auswählen und mit dem "Ausrichten-Werkzeug" / "An Auswahl ausrichten" / "Abstand verteilen"

Ich hoffe es sieht jetzt so aus wie du´s Dir´s vorstellst.

P.S. Hab leider nur die deutsche Version.
Tom
als Antwort auf: [#516561] Top
 
Edward
Beiträge:
24. Aug 2013, 14:21
Beitrag #5 von 6
Beitrag ID: #516621
Bewertung:
(1972 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen

Linien-Verlauf mit Blend tool - Verlaufswerkzeug


Gute Methode Tofu!
Laba ist, ihre Antwort nach, bestimmt zufrieden!
Edward
als Antwort auf: [#516606] Top
 
laba S
Beiträge: 142
24. Aug 2013, 21:02
Beitrag #6 von 6
Beitrag ID: #516623
Bewertung:
(1942 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen

Linien-Verlauf mit Blend tool - Verlaufswerkzeug


Hallo Edward und Tofu,

ich habe beide Methoden ausprobiert. Tofus Methode sollte eigentlich funktionieren. Aber der Mittelpunkt-Abstand der Kasten ist bei mir immer gleich.

Ich bin mir nicht sicher ob die deutschen Befehle mit meinen englischen überein stimmen. Hier meine Reihenfolge in englisch:
1. 'outline stroke' für die erste dünne Linie und die letzte dicke Linie
2. 'specified steps' Woher nehme ich dann die Anzahl der Schritte wenn sich der Abstand verändert?
3. 'Expand' 2x, 'Ungroup' 2x. Warum muss ich beide Befehle 2x machen?
4. 'Align to selection', 'Distribute Spacing'

Ist es möglich mal ein Bildschirmfoto von den einzelnen Schritten zu machen?


HA
als Antwort auf: [#516621] Top
 
X