[GastForen Programme Print/Bildbearbeitung Adobe Illustrator Linien

  • Suche
  • Hilfe
  • Lesezeichen
  • Benutzerliste
Print/Bildbearbeitung - Photos, Layout, Design
Themen
Beiträge
Moderatoren
Letzter Beitrag

Linien

Luc
Beiträge gesamt: 167

17. Dez 2007, 17:24
Beitrag # 1 von 7
Bewertung:
(3860 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Hallo,

wer kann mir sagen, wie ich eine Linie zeichne, die ohne Kontur z.B. die Stärke 5px hat. Klingt banal, aber ich bin aus freehand gewöhnt, dass man die Kontur einfach ausschalten kann. Das Problem im Illustrator: Eine Linie mit Kontur als eps gesichert lässt sich leider, wenn man sie dann in einem dokument platziert, nicht proportional skalieren - oder doch????? Ich denke, dass es an der Kontur liegt. Auf der Transformieren-Palette ist aus unerfindlichen Gründen Breite und Höhe chronisch gesperrt. Ich würde mich wahnsinnig freuen, wenn mir jemand auf die Sprünge hilft.

Grüsse Luc
X

Linien

monika_g
Beiträge gesamt: 4329

17. Dez 2007, 18:21
Beitrag # 2 von 7
Beitrag ID: #327546
Bewertung:
(3844 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Du speicherst ein Objekt mit Kontur als EPS, platzierst das in (irgendeinem Layoutprogramm?) und kannst es dort nicht so skalieren, dass die Kontur stärker wird?

Oder wie?


als Antwort auf: [#327536]

Linien

Luc
Beiträge gesamt: 167

17. Dez 2007, 18:30
Beitrag # 3 von 7
Beitrag ID: #327548
Bewertung:
(3841 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Beim Verkleinern der eps-Linien, nachdem ich sie im Dokument platziert habe, werden diese proportional gesehen zu dick.


als Antwort auf: [#327546]

Linien

monika_g
Beiträge gesamt: 4329

17. Dez 2007, 18:53
Beitrag # 4 von 7
Beitrag ID: #327552
Bewertung:
(3833 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
ich versteh nicht mehr viel.

Was hast Du wo platziert? Könntest Du das vielleicht mal Schritt für Schritt und mit vollständigen Bezeichnungen der verwendeten Programme beschreiben? Danke.


als Antwort auf: [#327548]

Linien

Luc
Beiträge gesamt: 167

17. Dez 2007, 19:24
Beitrag # 5 von 7
Beitrag ID: #327558
Bewertung:
(3819 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Hallo Monika,
ich habe die Zeichnung nochmal Schritt für Schritt aufgebaut und als eps abgespeichert und jetzt funktioniert die Skalierung - sorry. Wieso vorher die Linien nicht proportional skalierbar waren weiss ich nicht. Ist aber auch vorher schon einige Male passiert.

Grüsse und vielen Dank,
Luc


als Antwort auf: [#327552]

Linien

Kurt Gold
  
Beiträge gesamt: 2383

17. Dez 2007, 21:38
Beitrag # 6 von 7
Beitrag ID: #327571
Bewertung:
(3792 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Luc,

ohne die erbetenen Angaben wird Ihr Beitrag für alle anderen ein ungelöstes Rätsel bleiben. Schade.

Grüße
Kurt Gold


als Antwort auf: [#327558]

Linien

Klaus Reinbach
Beiträge gesamt: 19

18. Dez 2007, 11:56
Beitrag # 7 von 7
Beitrag ID: #327633
Bewertung:
(3749 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Auf gut Glück geraten nehm ich mal Tor 3 und schätze du hast die Eps in Illustrator wieder geöfnet gehabt, anstat sie zu Platzieren. Um sie vielleicht in einer anderen Datei zu nutzen. Dadurch sind die Eigenschaften der Linien(z.B. 5px) erhalten geblieben. Wenn du das nun Skalierst bleiben die Linien gleich breit und verändern sich nicht in ihrer Dicke. D.h. wenn du kleiner Skalierst wirken die Linien dicker.

Richtig soweit?
Am besten drauf aufpassen ob du platzierst oder öffnest.

Frage meinerseits ans Forum,
gibt es noch weitere Programme die Linieneigenschaften wie Kontur aus .eps auslesen können und dadurch auch vielleicht zu diesen Effekt kommt? Würde mich mal interessieren.

mfg
Klaus Reinbach


als Antwort auf: [#327571]
X