[GastForen PrePress allgemein PDF in der Druckvorstufe Linienstärke messen unterschiedlich in Pitstop 6.53 und 7.01 ?

  • Suche
  • Hilfe
  • Lesezeichen
  • Benutzerliste
Themen
Beiträge
Moderatoren
Letzter Beitrag

Linienstärke messen unterschiedlich in Pitstop 6.53 und 7.01 ?

rohrfrei
Beiträge gesamt: 4464

3. Nov 2006, 10:16
Beitrag # 1 von 6
Bewertung:
(2196 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Hallo,

ich habe hier ein Problem mit unterschiedlichen Linienstärken, die offensichtlich aus InDesign durch eine Transparenzreduzierung entstanden ist.

Dabei bin ich auf ein Problem zwischen Pitstop 6.53 und 7.01 gestoßen. Wenn ich ein identisches PDF einmal in 6.53 und einmal in 7.01 messse, dann werden je nach Programmversion unterschiedliche Linienstärken angezeigt (siehe Anhang).

Ist das Problem bekannt? Und wenn ja, welche Version mißt korrekt?
Ich bin mir unsicher, da ich nicht nur unterschiedliche Programmversionen habe, sondern auch noch unterschiedliche Betriebssysteme.
Pitstop 7.01 läuft auf Mac 10.4.8 in Acrobat 7.08 Prof.
Pitstop 6.53 läuft aus Win-XP SP2 in Acrobat 7.08 Prof.

Gruß

Anhang:
ps_653_win.gif (13.8 KB)   PS_701_mac.gif (29.0 KB)
X

Linienstärke messen unterschiedlich in Pitstop 6.53 und 7.01 ?

rohrfrei
Beiträge gesamt: 4464

4. Nov 2006, 13:52
Beitrag # 2 von 6
Beitrag ID: #260106
Bewertung:
(2164 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Hallo,

da ich keine offenen Daten habe, habe ich jetzt einfach mal das entsprechende PDF in Illustrator CS2 geöffnet. Der zeigt mir an, daß die Linienstärken 0.214 pt sind. Kann es sein, daß Pitstop je nach Programmversion unterhalb einer bestimmten Linienstärke einfach nichts mehr korrekt anzeigen kann? Es ist doch merkwürdig, daß der 7er entsprechend genauer misst, als der 6er. Aber offensichtlich noch nicht genau genug. Oder liegt es an der Umrechnung von pt zu mm?

Gruß


als Antwort auf: [#259935]

Linienstärke messen unterschiedlich in Pitstop 6.53 und 7.01 ?

pkleinheider
Beiträge gesamt:

5. Nov 2006, 17:29
Beitrag # 3 von 6
Beitrag ID: #260193
Bewertung:
(2144 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Hallo Rohrfrei

Was sagt den Preflight von Acrobat dazu? Erstellen Sie eine neues Prüfprofil mit einer minimalen Linienstärke von 1 pt. Als Prüfresultat erhalten Sie alle Linien unter diesen Stärke.
Navigierne Sie in der Eegebisliste zur besagten Linie.


als Antwort auf: [#260106]

Linienstärke messen unterschiedlich in Pitstop 6.53 und 7.01 ?

rohrfrei
Beiträge gesamt: 4464

6. Nov 2006, 09:34
Beitrag # 4 von 6
Beitrag ID: #260251
Bewertung:
(2124 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Hallo,

der Preflight sagt 0,214 pt.

Gruß


als Antwort auf: [#260193]

Linienstärke messen unterschiedlich in Pitstop 6.53 und 7.01 ?

Robert Zacherl
Beiträge gesamt: 4153

6. Nov 2006, 10:02
Beitrag # 5 von 6
Beitrag ID: #260258
Bewertung:
(2118 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Hallo rohrfrei,

das würde bedeuten, dass in diesem Fall nur PitStop Professional 7 richtig misst.
Da uns ein solches Problem in verbindung mit PitStop Professional 6 noch nicht zu Ohren gekommen ist, würde ich gerne einen Blick auf die fragliche PDF-Datei werfen. Ist das machbar?

Mit freundlichem Gruß

Robert Zacherl

************************
IMPRESSED GmbH
www.impressed.de


als Antwort auf: [#260251]

Linienstärke messen unterschiedlich in Pitstop 6.53 und 7.01 ?

Robert Zacherl
Beiträge gesamt: 4153

6. Nov 2006, 13:52
Beitrag # 6 von 6
Beitrag ID: #260299
Bewertung:
(2090 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Hallo rohrfrei,

ich kann das Problem unter PitStop 6.53 unter beiden Plattformen nachvollziehen.
Es wird schlicht und einfach eine Transformation des Koordinatensystems übersehen. Die Linienstärke ist als 1 pt definiert. Eine vorgeschaltete CTM, die eine effektive Skalierung auf Faktor 0,214 ergibt, ergibt deshalb natürlich bei 1 pt Ausgangs-Linienstärke eine effektive Linienstärke von 0,214 pt, so wie es Acrobats Preflight und auch PitStop Professional 7 und PitStop Server ermitteln.

Mit freundlichem Gruß

Robert Zacherl

************************
IMPRESSED GmbH
www.impressed.de


als Antwort auf: [#260251]
X

Aktuell

Diverses
flightcheck

Veranstaltungskalender

Hier können Sie Ihre Anlässe eintragen, welche einen Zusammenhang mit den Angeboten von HilfDirSelbst.ch wie z.B. Adobe InDesign, Photoshop, Illustrator, PDF, Pitstop, Affinity, Marketing, SEO, Büro- und Rechtsthemen etc. haben. Die Einträge werden moderiert freigeschaltet. Dies wird werktags üblicherweise innert 24 Stunden erfolgen.

pdf-icon Hier eine kleine Anleitung hinsichtlich Bedeutung der auszufüllenden Formularfelder.

Veranstaltungen
02.02.2023

Prozesse optimieren und effizient gestalten

Zürich
Donnerstag, 02. Feb. 2023, 08.00 - 10.00 Uhr

Digitalisierung, Webauftritt

Digitalisierung mitgestalten - Worauf kommt es an? Wie wichtig ist die Webseite? Webseite mit Word Press? Interne Prozesse optimieren

Ja

Organisator: B. Isik - SNF Academy

Kontaktinformation: Birol Isik, E-Mailinfo AT bkcc DOT ch

https://digitalisierung-heute.ch/digitalisierung-informationstag-schweiz/

Veranstaltungen
01.03.2023 - 09.03.2023

Online
Mittwoch, 01. März 2023, 00.00 Uhr - Donnerstag, 09. März 2023, 00.00 Uhr

Online Webinar

Wie gehen wir mit diesen Veränderungen um? Was ist notwendig, damit wir die Digitalisierung im Unternehmen klappt? Veränderungsprozesse verstehen und entsprechend handeln Mitarbeiter als Botschafter Webseite mit WordPress erstellen SEA /SEO (Ads aufschalten)

Ja

Organisator: B. Isik - SNF Academy

Kontaktinformation: B. Isik, E-Mailinfo AT snfa DOT ch

https://www.fernstudiumfitness.ch/digitalisierung-schweiz/