[GastForen Programme Print/Bildbearbeitung Adobe InDesign Link Tag im Textmodus verschieben ?

  • Suche
  • Hilfe
  • Lesezeichen
  • Benutzerliste
Print/Bildbearbeitung - Photos, Layout, Design
Themen
Beiträge
Moderatoren
Letzter Beitrag

Link Tag im Textmodus verschieben ?

Wolfi|atwork
Beiträge gesamt: 33

16. Feb 2011, 18:02
Beitrag # 1 von 8
Bewertung:
(3927 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Hallo

Ich steh vor einem Problem welches ich nun auf diese eine Weise versuche zu lösen. Bevor ich viel rede hier ein Bild, was hoffentlich die Frage verdeutlicht.

http://www.vipa.de/.../TagsVerschieben.jpg


Gundinformationen:
Das Dokument wird per XML und XSLT in InDesign automatisch generiert. Auf den ersten absatz wurde die Linkfunktion angewendet.

Ziel:
Ich möchte das diese Verlinkung aber über den ganzen Text geht. Also da wo der Link anfängt bis zur letzten Zeile.

Problem:
Ich habe es über verschachtelte Formate versucht, das der ganze Absatz nur 1 Format ist. Denn auf den Absatz wird ja der Link erstellt. Aber dies geht nicht, das es mehrere Absätze sind, die auch noch eine Listenfunktion haben.

Problemlösung:
Da es ja schon LinkTags gibt die erstellt wurden, suche ich nun einen Weg wie ich den "END"-Tag einfach weiter nach hinten verschiebe. Das kann doch nicht so ein Problem sein. Ich kann ihn aber nicht einzeln anfassen, immer nur den ganzen Absatz.


Kann mir hier vielleicht jemand sagen wie es geht oder leider bestätigen das es nicht geht :(.

vielen Dank
Gruß
Wolfi
X

Link Tag im Textmodus verschieben ?

Martin Fischer
  
Beiträge gesamt: 12775

16. Feb 2011, 18:53
Beitrag # 2 von 8
Beitrag ID: #464993
Bewertung:
(3916 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Hallo Wolfi,

das sollte über ein Skript zu erledigen sein, indem man den Hyperlinks einen erweiterten SourceText zuweist.

Der Anfang ist so weit klar. Der soll bleiben, wo er ist.

Aber wie könnte man das Ende beschreiben?
Es ist nicht das Ende des Absatzes.
Befinden wir uns in einer Tabelle?
Ist das anvisierte Ende das Ende der Zelle?

Wenn das Ende geklärt ist, könnte ich später mal einen Versuch zur Erweiterung des Links unternehmen. Vielleicht könntest Du mir dazu ein kleines Beispieldokument zukommen lassen, damit ich unter konkreten Bedingungen arbeiten kann.


als Antwort auf: [#464990]

Link Tag im Textmodus verschieben ?

Martin Fischer
  
Beiträge gesamt: 12775

16. Feb 2011, 19:48
Beitrag # 3 von 8
Beitrag ID: #465001
Bewertung:
(3903 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Das folgende Skript erweitert den 'Umfang' (die Quelle) eines Hyperlinks auf den gesamten Text der Zelle, sofern sich der Hyperlink in einer Zelle (und zwar alleine) befindet.
Code
var h = app.documents.firstItem().hyperlinks; 
for (var i = 0; i < h.length; i++)
if (h[i].source.sourceText.parent.constructor.name == 'Cell')
try {h[i].source.sourceText = h[i].source.sourceText.parent.texts.firstItem() } catch(e){};



als Antwort auf: [#464993]
(Dieser Beitrag wurde von Martin Fischer am 16. Feb 2011, 20:20 geändert)

Link Tag im Textmodus verschieben ?

Wolfi|atwork
Beiträge gesamt: 33

17. Feb 2011, 10:19
Beitrag # 4 von 8
Beitrag ID: #465038
Bewertung:
(3855 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Hallo

wow.. vielen Dank für deine Mühe ;9.
Jetzt muss ich erst mal F1 drücken und rausfinden was ich mit deinen Zeilen Script mache. Da hab ich leider 0 Erfahrung was Scripte angeht.

Aber ja.. der ganze Text der zum Link werden soll ist IMMER eine eigene ganze Zelle. Mal mehr oder weniger Zeilen, aber eine Zelle.

Wolfi


als Antwort auf: [#465001]

Link Tag im Textmodus verschieben ?

Martin Fischer
  
Beiträge gesamt: 12775

17. Feb 2011, 10:31
Beitrag # 5 von 8
Beitrag ID: #465041
Bewertung:
(3852 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Antwort auf: Jetzt muss ich erst mal F1 drücken und rausfinden was ich mit deinen Zeilen Script mache. Da hab ich leider 0 Erfahrung was Scripte angeht.


Hier eine Anleitung zur Installation von Skripten.

Antwort auf: Aber ja.. der ganze Text der zum Link werden soll ist IMMER eine eigene ganze Zelle. Mal mehr oder weniger Zeilen, aber eine Zelle.


Voraussetzung ist, dass in einer Zelle nicht mehr als ein Link enthalten ist.
Hyperlinks können sich nicht überlappen. Deswegen werden Links in Zellen mit mehr als einem Link ignoriert.


als Antwort auf: [#465038]

Link Tag im Textmodus verschieben ?

Wolfi|atwork
Beiträge gesamt: 33

17. Feb 2011, 11:10
Beitrag # 6 von 8
Beitrag ID: #465042
Bewertung:
(3838 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Ok habe es probiert und es funktioniert.
Super. vielen Dank.

Was mich noch interessieren würde ist.
Warum muss das per Script gelöst werden. Wieso bietet InDesign nicht gleich die Möglichkeit an diesen Link nach hinten zu verschieben im Textmodus. Mit den Tags Absatz geht dies ja auch. Schade.


Jetz seh ich gleich noch ein zu lösendes Problem.
Meine Links haben alle als Eigenschaft unter "Darstellung" Art: Sichtbares Rechteck.
Ist es also nun auch möglich mit einem Script alle Links im Dokument diese "Art" zu "Unsichtbares Rechteck" zu ändern?

Vielen Danl nochmal
Wolfi|atwork


als Antwort auf: [#465041]

Link Tag im Textmodus verschieben ?

Martin Fischer
  
Beiträge gesamt: 12775

17. Feb 2011, 11:52
Beitrag # 7 von 8
Beitrag ID: #465045
Bewertung:
(3826 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Hyperlinks lassen sich ohne Skript ausblenden über /Ansicht/Hyperlinks ausblenden.

Ansonsten:
Code
app.documents.firstItem().hyperlinks.everyItem().visible = false; 



als Antwort auf: [#465042]
(Dieser Beitrag wurde von Martin Fischer am 17. Feb 2011, 12:07 geändert)

Link Tag im Textmodus verschieben ?

Wolfi|atwork
Beiträge gesamt: 33

17. Feb 2011, 12:17
Beitrag # 8 von 8
Beitrag ID: #465046
Bewertung:
(3815 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Hallo

Wow... bin fasziniert wie "einfach" das sein kenn wenn man weiß wie. Das Script macht genau das was ich gesucht habe.

ansicht/Hyperlinks ausblenden bezieht sich ja nur auf die InDesign ansicht. Ich will den Rahmen aber später im PDf nicht sehen.

Vielen lieben Dank
Es funktioniert nun wunderbar.


als Antwort auf: [#465045]
X