[GastForen Job Büro, Existenzgründung, Recht ... Linkhaftung

  • Suche
  • Hilfe
  • Lesezeichen
  • Benutzerliste
Themen
Beiträge
Moderatoren
Letzter Beitrag

Linkhaftung

mik-68
Beiträge gesamt: 70

8. Jul 2003, 13:44
Beitrag # 1 von 5
Bewertung:
(1404 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Hallo WebWorker,
heute früh hatte ich ein Diskussion mit einem anderen Webmaster. Dieser behauptete, wenn ich einen Link auf eine andere Seite setze, dann bin ich rechtlich gesehen auch haftbar für evtl. rechtswiedrige Inhalte von Seiten die von der von mir glinkten Seite verlinkt wurden. (Wenn ich das lesen würde, wüsste ich nicht was der Verfasser dieses Pamflets damit sagen will ;-)
Also In der Linksammlung einer Seite (A) befindet sich eine Homepage (x) mit rechtswiedrigem Inhalt. Kann ich nun dafür haftbar gemacht werden, wenn ich in meiner Linksammlung die Seite (A) habe??

Wenn Ja, kann ich mich durch eine Distanzierung von den Inhalten davor schützen?

Danke für Eure Beiträge.

Gruß: Michael K.

Ein Computer ist die Ansammlung aller Gemeinheiten, die Gott bei den Frauen nicht mehr unterbringen konnte!
X

Linkhaftung

Petra Rudolph
Beiträge gesamt: 1554

8. Jul 2003, 14:30
Beitrag # 2 von 5
Beitrag ID: #42967
Bewertung:
(1404 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen


als Antwort auf: [#42958]

Linkhaftung

mik-68
Beiträge gesamt: 70

8. Jul 2003, 15:02
Beitrag # 3 von 5
Beitrag ID: #42976
Bewertung:
(1404 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Hallo Petra,
die Info´s in dem von Dir genannten Link, rennen bei mir offene Türen ein
vgl. den Disclaimer auf meiner Seite: http://www.mkti.de

Allerdings beantworten sie nicht meine eigentliche Frage. Um bei dem Beispiel aus dem Link zu bleiben: ich bringe Herrn Müller mit auf die Party. Nachdem ich ihn gut kenne distanziere ich mich nicht von allem was er tut. Später kommt Herr Müllers Schwester um ihn abzuholen. Nachdem sie früher kam als verabredet mischt sie sich noch ein wenig unter die Partygäste und da sie nicht so recht in Partylaune ist, dreht sie sich ´ne Tüte und läßt sich diese auch schmecken(gehen wir für dieses Beispiel mal davon aus, dies wäre strafbar) Nun ist es doch wohl so, dass nicht ich die Schwester mit auf die Party gebracht hab´, sondern Herr Müller. Kann ich jetzt deswegen Schwierigkeiten bekommen?

Gruß: Michael K.

Ein Computer ist die Ansammlung aller Gemeinheiten, die Gott bei den Frauen nicht mehr unterbringen konnte!


als Antwort auf: [#42958]

Linkhaftung

Anonym
Beiträge gesamt: 22827

8. Jul 2003, 18:38
Beitrag # 4 von 5
Beitrag ID: #43024
Bewertung:
(1404 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Hallo Petra,
die Info´s in dem von Dir genannten Link, rennen bei mir offene Türen ein
vgl. den Disclaimer auf meiner Seite: http://www.mkti.de

Allerdings beantworten sie nicht meine eigentliche Frage. Um bei dem Beispiel aus dem Link zu bleiben: ich bringe Herrn Müller mit auf die Party. Nachdem ich ihn gut kenne distanziere ich mich nicht von allem was er tut. Später kommt Herr Müllers Schwester um ihn abzuholen. Nachdem sie früher kam als verabredet mischt sie sich noch ein wenig unter die Partygäste und da sie nicht so recht in Partylaune ist, dreht sie sich ´ne Tüte und läßt sich diese auch schmecken(gehen wir für dieses Beispiel mal davon aus, dies wäre strafbar) Nun ist es doch wohl so, dass nicht ich die Schwester mit auf die Party gebracht hab´, sondern Herr Müller. Kann ich jetzt deswegen Schwierigkeiten bekommen?

Gruß: Michael K.

Ein Computer ist die Ansammlung aller Gemeinheiten, die Gott bei den Frauen nicht mehr unterbringen konnte!


als Antwort auf: [#42958]

Linkhaftung

Anonym
Beiträge gesamt: 22827

21. Aug 2003, 12:43
Beitrag # 5 von 5
Beitrag ID: #48140
Bewertung:
(1404 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Das würde mich ebenfalls sehr interessieren. Die wenigsten Anwälte haben nämlich eine Ahnung bezüglich dieses "neuen" Mediums Internet, und was da rechtlich so abgeht.

Vor allem eine Schweizer regelung würde mich interessieren!


als Antwort auf: [#42958]
X

Aktuell

Aktuell
axaio_Bild_PR_300

Veranstaltungen

Hier können Sie Ihre Anlässe eintragen, welche einen Zusammenhang mit den Angeboten von HilfDirSelbst.ch haben. Die Einträge werden moderiert freigeschaltet. Dies wird werktags üblicherweise innert 24 Stunden erfolgen. pdf-icon Hier eine kleine Anleitung.

Veranstaltungen
25.10.2018

Hamburg
Donnerstag, 25. Okt. 2018, 10.39 Uhr

Seminar

Viele Funktionen, für die früher Illustrator benötigt wurde, finden sich heute auch in InDesign. Angefangen bei den Pfadwerkzeugen, mit denen sich Linien und Bezier-Pfade zeichnen lassen, über die regulären Zeichenwerkzeuge für Rahmen und Linien bis hin zum Pathfinder, der Vektorobjekte zerschneiden, verbinden und kombinieren kann: InDesign bietet eine Vielzahl von Vektorgrafik-Werkzeugen, mit denen sich auch komplexe Vektorgrafiken erstellen lassen.

München, Donnerstag, 25.10.2018, Seminargebühr 415,31 (inkl. 19% MwSt), 9.30 Uhr bis 17.30 Uhr

Ja

Organisator: Cleverprinting

Vektorgrafik mit Adobe InDesign und Illustrator
Veranstaltungen
25.10.2018

Schule für Gestaltung Zürich
Donnerstag, 25. Okt. 2018, 17.00 - 19.30 Uhr

Seminar

Folgenden Fragen gehe ich – gemeinsam mit Ihnen – während des Seminars auf den Grund: – Sind heutige Farbsysteme auf crossmediale Ausgaben ausgerichtet? – Wie definiert man Farben für den Einsatz in Office- und Direktmarketing-Softwaren? – Welche Farb-Definitionen muss ein heutiges, crossmediales Corporate-Design beinhalten? – Braucht es dazu neue Systeme und Workflows? – Existieren Hilfsmittel für den crossmedialen Datenaustausch (freieFarbe)? – Ist CMYK in heutigen digitalen Produktionen noch sinnvoll und von Vorteil? – Was ist qualitativ besser – verfahrensangepasst oder ausgabeneutral?

Donnerstag, 25. Oktober 2018, von 17.00 Uhr bis 19.30 Uhr
mit anschliessendem Apéro

viscom-Mitglied: Kostenlos
Nichtmitglied: CHF 250.00, zuzüglich MwSt.

Ja

Organisator: viscom

http://www.viscom.ch/?name=agenda&veranstaltungid=854&datum=25.10.2018&suche=1