[GastForen Job Büro, Existenzgründung, Recht ... Links wohin ich will?

  • Suche
  • Hilfe
  • Lesezeichen
  • Benutzerliste
Themen
Beiträge
Moderatoren
Letzter Beitrag

Links wohin ich will?

klimbim
Beiträge gesamt: 1016

11. Sep 2006, 10:23
Beitrag # 1 von 5
Bewertung:
(1588 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Für die Internetseite eines Kunden (Bauträger, Immobilien) war ich auf der Suche nach Motiven, die den Standort eines neuen Objekts gut aussehen lassen. Ein Standard-Link führt grundsätzlich zur offiziellen Seite der entsprechenden Kommune, damit der Interessent sich neutral über den Standort informieren kann. Nun bin ich auf die Homepage einer privaten Initiative gestoßen, die tolle Bilder dieser Stadt zeigt, zum Großteil sogar mit viel Aufwand selbst gemachte Panoramabilder.
Frage: kann ich auch von einer gewerbliche Seite aus Links nach überall hin setzen oder gibt es irgendwelche Grenzen?
X

Links wohin ich will?

Dirk Levy
  
Beiträge gesamt: 9466

11. Sep 2006, 11:00
Beitrag # 2 von 5
Beitrag ID: #250104
Bewertung:
(1578 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Hi,

frage doch einfach bei der Seite nach,
ob der Webmaster damit einverstanden
ist. Ist der einfachste Weg.....


als Antwort auf: [#250092]

Links wohin ich will?

klimbim
Beiträge gesamt: 1016

11. Sep 2006, 11:17
Beitrag # 3 von 5
Beitrag ID: #250107
Bewertung:
(1573 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Hallo Dirk,
ich will vorerst keine schlafenden Hunde wecken. Mir geht es grundsätzlich darum, wie die rechtliche Seite aussieht. Kann ich, oder kann ich nicht?
Ich persönlich sehe dies so, dass jeder Link auf meine Seite (oder auf die eines anderen) i.d.R. zuerst einmal ein positives Signal ist. Schließlich ist jede Homepage öffentlich und schreit förmlich nach Beachtung.
Ein Link ist ja nicht gleichzusetzen mit dem Veröffentlichen (oder Zu-eigen-machen) fremder Inhalte, auch wenn man sich vom Link, der besseren, schöneren Information wegen, finanzielle Vorteile verspricht.


als Antwort auf: [#250104]

Links wohin ich will?

Marco Morgenthaler
Beiträge gesamt: 2474

11. Sep 2006, 11:38
Beitrag # 4 von 5
Beitrag ID: #250116
Bewertung:
(1570 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Hallo Klimbim

Laut Bundesgerichtshof muss der Inhaber einer Website grundsätzlich mit einem Link einverstanden sein. Auch eine Verlinkung direkt auf eine Seite der Website ist erlaubt.

Zu Rechten und Pflichten (z. B. Impressum): http://www.internetfallen.de/...mepagebetreiber.html

Zum BGH-Urteil: > Linkhaftung/Disclaimer > Deep-Links erlaubt.

Gruss Marco


als Antwort auf: [#250107]

Links wohin ich will?

klimbim
Beiträge gesamt: 1016

11. Sep 2006, 12:16
Beitrag # 5 von 5
Beitrag ID: #250127
Bewertung:
(1560 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Hi Marco,
vielen Dank, das war ein informativer Tipp. Dadurch wird mein Bauchgefühl in Bezug auf Links bestätigt, und dass die Disclaimer kein Allerheilmittel gegen den bösen Nachbar sind, habe ich schon länger vermutet. Aber "zvui Gfui" in Sachen Recht taugt i.d.R. nur zum auf die Nasen fallen.


als Antwort auf: [#250116]
X

Veranstaltungskalender

Hier können Sie Ihre Anlässe eintragen, welche einen Zusammenhang mit den Angeboten von HilfDirSelbst.ch wie z.B. Adobe InDesign, Photoshop, Illustrator, PDF, Pitstop, Affinity, Marketing, SEO, Büro- und Rechtsthemen etc. haben. Die Einträge werden moderiert freigeschaltet. Dies wird werktags üblicherweise innert 24 Stunden erfolgen.

pdf-icon Hier eine kleine Anleitung hinsichtlich Bedeutung der auszufüllenden Formularfelder.

Veranstaltungen
18.06.2024

Online
Dienstag, 18. Juni 2024, 10.00 - 10.30 Uhr

Webinar

In diesen beiden kostenlose Webinaren erfahren Sie, wie Sie mit Hilfe von Enfocus Griffin und dem Impressed Workflow Server Ihren LFP-Workflows optimieren können. 18.06.2024: So optimieren Sie Ihre Prozesse mit Enfocus Griffin 02.07.2024: So sparen Sie Zeit und Geld mit Impressed Workflow Server in der LFP-Edition Griffin: Griffin ist das leistungsstarke Kraftpaket für das automatische Nesting im Großformatdruck. Dank eines ausgeklügelten, KI-basierten Nesting-Algorithmus können Sie mit Griffin Vorlagen schnell und effizient vernutzen – und das klappt auch mit unregelmäßigen Formen perfekt. Das spart Ihnen unzählige Stunden, die Sie bisher mit dem manuellen Nesting und Ausschießen verbracht haben. Einige wichtige Funktionen ≡ Anlage von Beschnittzugaben ≡ Automatische Erzeugung der Schnittkontur ≡ Erstellung von Strichcodes, Textmarkierungen und Registrierungen IWS LFP Edition: Komplizierte, kleinteilige Aufträge; alles sehr speziell; seit Jahren bewährte Prozesse – da können wir nichts standardisieren und automatisieren! Das sagen viele Großformatdrucker – aber stimmt das wirklich, ist dem tatsächlich so? Mit dem IWS LFP Edition automatisieren Sie Ihre Produktion von der Übernahme der Daten aus dem ERP-System bis zur Erzeugung der verschachtelten Druckform und der Übergabe an den RIP. Phoenix Core ist eine hochentwickelte KI-Technologie für die Planung und das Nesting von Druckerzeugnissen. Anders als herkömmliche Ausschießlösungen arbeitet Phoenix nicht auf Basis von Vorlagen, sondern erzeugt entsprechend der Maschinen- und Produktionsanforderungen druckfertige Layouts „on-the-fly“.

kostenlos

Ja

Organisator: Impressed GmbH

https://www.impressed.de/schulung.php?c=sDetail&sid=328

So optimieren Sie Ihren LFP-Workflow
Veranstaltungen
02.07.2024

Online
Dienstag, 02. Juli 2024, 10.00 - 10.30 Uhr

Webinar

In diesen beiden kostenlose Webinaren erfahren Sie, wie Sie mit Hilfe von Enfocus Griffin und dem Impressed Workflow Server Ihren LFP-Workflows optimieren können. 18.06.2024: So optimieren Sie Ihre Prozesse mit Enfocus Griffin 02.07.2024: So sparen Sie Zeit und Geld mit Impressed Workflow Server in der LFP-Edition Griffin: Griffin ist das leistungsstarke Kraftpaket für das automatische Nesting im Großformatdruck. Dank eines ausgeklügelten, KI-basierten Nesting-Algorithmus können Sie mit Griffin Vorlagen schnell und effizient vernutzen – und das klappt auch mit unregelmäßigen Formen perfekt. Das spart Ihnen unzählige Stunden, die Sie bisher mit dem manuellen Nesting und Ausschießen verbracht haben. Einige wichtige Funktionen ≡ Anlage von Beschnittzugaben ≡ Automatische Erzeugung der Schnittkontur ≡ Erstellung von Strichcodes, Textmarkierungen und Registrierungen IWS LFP Edition: Komplizierte, kleinteilige Aufträge; alles sehr speziell; seit Jahren bewährte Prozesse – da können wir nichts standardisieren und automatisieren! Das sagen viele Großformatdrucker – aber stimmt das wirklich, ist dem tatsächlich so? Mit dem IWS LFP Edition automatisieren Sie Ihre Produktion von der Übernahme der Daten aus dem ERP-System bis zur Erzeugung der verschachtelten Druckform und der Übergabe an den RIP. Phoenix Core ist eine hochentwickelte KI-Technologie für die Planung und das Nesting von Druckerzeugnissen. Anders als herkömmliche Ausschießlösungen arbeitet Phoenix nicht auf Basis von Vorlagen, sondern erzeugt entsprechend der Maschinen- und Produktionsanforderungen druckfertige Layouts „on-the-fly“.

kostenlos

Ja

Organisator: Impressed GmbH

Kontaktinformation: E-Mailschulungen AT impressed DOT de

https://www.impressed.de/schulung.php?c=sDetail&sid=328

So optimieren Sie Ihren LFP-Workflow