[GastForen Betriebsysteme und Dienste Apple (Hard- und Software) Lion: "Finder möchte Änderungen vornehmen. Geben Sie Ihr Kennwort ein, um dies zu erlauben."

  • Suche
  • Hilfe
  • Lesezeichen
  • Benutzerliste
Themen
Beiträge
Moderatoren
Letzter Beitrag

Lion: "Finder möchte Änderungen vornehmen. Geben Sie Ihr Kennwort ein, um dies zu erlauben."

rohrfrei
Beiträge gesamt: 4469

30. Jan 2012, 08:19
Beitrag # 1 von 9
Bewertung:
(11423 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Hallo,

ich habe eine Frage zum Finder in 10.7.2 Lion:
Wenn ich auf meiner internen Harddisk auf oberster Hierarchieebene einen neuen Ordner erstelle möchte, dann fragt er mich jedes mal um mein Passwort: "Finder möchte Änderungen vornehmen. Geben Sie Ihr Kennwort ein, um dies zu erlauben."

Eine Suche in Google brachte einige Ergebnisse, aber in einem anderen Zusammenhang. Da geht es häufig um die Passwortabfrage im Zusammenhang mit dem Papierkorb, wenn man Daten löschen möchte. Ich habe diese Abfrage aber viel häufiger. Fast bei jeder Dateioperation auf dem Startvolume. Dabei bin ich nicht im Benutzerordner unterwegs, sondern auf oberster Ebene. System ist noch total jungfräulich.

Ist das normal? Habe leider keine Erfahrungswerte oder einen Vergleich mit einer anderen Lion-Installation. Wie kann man das abstellen? Nervt mich schon ein wenig.

Gruß
X

Lion: "Finder möchte Änderungen vornehmen. Geben Sie Ihr Kennwort ein, um dies zu erlauben."

rohrfrei
Beiträge gesamt: 4469

1. Feb 2012, 14:07
Beitrag # 2 von 9
Beitrag ID: #488893
Bewertung:
(11311 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
hm, keiner eine Ahnung? Kann ich mir fast nicht vorstellen, dass hier keine Lion-User sein sollen. Mir würde ja vorab eine Bestätigung ausreichen, wie sich das auf einem anderen System verhält, da ich selber nur die eine Lion-Installation im Zugriff habe.

Gruß


als Antwort auf: [#488760]

Lion: "Finder möchte Änderungen vornehmen. Geben Sie Ihr Kennwort ein, um dies zu erlauben."

popniete
Beiträge gesamt: 19

1. Feb 2012, 14:37
Beitrag # 3 von 9
Beitrag ID: #488895
Bewertung:
(11299 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Hallo rohrfrei,
ich habe es kurz unter getestet: auf der obersten Hierarchieebene lässt sich unter 10.6 gar kein neuer Ordner anlegen. Unter 10.7 ist dies mit Angabe des Admin-Passwortes offenbar möglich.
Die oberste Hierarchieebene (das root) gehört meines Wissens dem «root»-User; als «normaler» Benutzer kann (und soll) man dort nicht ohne weiteres rumwerkeln.

Gruss,
Tobi


als Antwort auf: [#488893]

Lion: "Finder möchte Änderungen vornehmen. Geben Sie Ihr Kennwort ein, um dies zu erlauben."

Linzenkirchner
Beiträge gesamt: 864

1. Feb 2012, 14:51
Beitrag # 4 von 9
Beitrag ID: #488898
Bewertung:
(11287 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Hallo,

gleiches hier: das Passwort wird verlangt. Macht auch Sinn von der Systemphilosophier her.

Gruß


als Antwort auf: [#488895]

Lion: "Finder möchte Änderungen vornehmen. Geben Sie Ihr Kennwort ein, um dies zu erlauben."

Thomas Richard
Beiträge gesamt: 19120

1. Feb 2012, 15:52
Beitrag # 5 von 9
Beitrag ID: #488903
Bewertung:
(11262 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
ebend!

Was hast du dort verloren?

Was noch akzeptabel wäre, wäre eben als User dort ein Verzeichnis DATA anzulegen, in dem sollte sich dann wieder Userseitig vertrautes arbeiten einstellen lassen.


als Antwort auf: [#488898]
(Dieser Beitrag wurde von Thomas Richard am 1. Feb 2012, 15:53 geändert)

Lion: "Finder möchte Änderungen vornehmen. Geben Sie Ihr Kennwort ein, um dies zu erlauben."

rohrfrei
Beiträge gesamt: 4469

1. Feb 2012, 16:20
Beitrag # 6 von 9
Beitrag ID: #488907
Bewertung:
(11241 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Hi Leute,

danke für Eure Antworten, aber sorry, das ich die nicht verstehe. Für euch scheint das völlig normal zu sein? Für mich überhaupt nicht.

Also ich habe ein neues Macbook Pro mit Lion. Eine einzige interne Festplatte. Wo soll ich meine Daten speichern? Im Benutzerordner zwischen dem ganzen iTunes-, iPhoto-, Garageband-Geraffel? Das ist mir zu unübersichtlich. Bisher habe ich es immer so gemacht, dass ich mir auf der Festplatte meine eigenen Ordner angelegt und dort meine Daten abgelegt habe. Also auf der obersten Ebene, wo auch der Programme-Ordner und der System-Ordner ist. Ist das verkehrt? Da habe ich bisher noch nie Probleme mit gehabt, egal ob Panther, Tiger, Leopard, Snow-Leopard und egal ob auf MBP, iMac oder MacPro. Nur jetzt auf dem neuen MBP mit Lion stoße ich auf das Problem mit dem Passwort was mich bei meiner angewohnten Arbeitsweise natürlich massiv behindert bei jeder Dateioperation. Wo habt Ihr eure Daten bei nur einer internen Festplatte?

Gruß


als Antwort auf: [#488903]

Lion: "Finder möchte Änderungen vornehmen. Geben Sie Ihr Kennwort ein, um dies zu erlauben."

Thomas Richard
Beiträge gesamt: 19120

1. Feb 2012, 16:49
Beitrag # 7 von 9
Beitrag ID: #488912
Bewertung:
(11228 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Kommt drauf an.

Daten die nur den aktuellen User angehen, unterhalb dessen Home Verzeichnis, Daten die alle angehen unterhalb von Benutzer/für alle Benutzer.

Wenn du aber unbedingt was auf root ablegen willst, dann lege dort einen Ordner an, diesen musst du dann per Apfel i auf dich als Eigentümer drehen und auf wheel oder staff als Gruppe jeweils mit Schreib- und Leserechten. Das sollte dann auf alle zukünftigen dort anzulegenden Ordner übertragen werden.


als Antwort auf: [#488907]

Lion: "Finder möchte Änderungen vornehmen. Geben Sie Ihr Kennwort ein, um dies zu erlauben."

Linzenkirchner
Beiträge gesamt: 864

1. Feb 2012, 16:52
Beitrag # 8 von 9
Beitrag ID: #488914
Bewertung:
(11225 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Hallo Rohrfrei,

im User-Ordner, die meisten in Dokumente. Ausserhalb des User-Ordners greift das Rechtesystem nicht, heißt: jeder User kann die Daten sehen.

Ansonsten musst du dir auf der Root ein paar Ordner anlegen, und dir für diese Ordner die Rechte Schreiben / Lesen zuweisen. Dann solltest du innerhalb der Ordner wieder normal speichern können.

Gruß


als Antwort auf: [#488907]

Lion: "Finder möchte Änderungen vornehmen. Geben Sie Ihr Kennwort ein, um dies zu erlauben."

rohrfrei
Beiträge gesamt: 4469

1. Feb 2012, 17:31
Beitrag # 9 von 9
Beitrag ID: #488920
Bewertung:
(11200 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
ok, danke, das wußte ich so noch nicht und werde ich mal testen

Gruß


als Antwort auf: [#488914]
X

Veranstaltungskalender

Hier können Sie Ihre Anlässe eintragen, welche einen Zusammenhang mit den Angeboten von HilfDirSelbst.ch wie z.B. Adobe InDesign, Photoshop, Illustrator, PDF, Pitstop, Affinity, Marketing, SEO, Büro- und Rechtsthemen etc. haben. Die Einträge werden moderiert freigeschaltet. Dies wird werktags üblicherweise innert 24 Stunden erfolgen.

pdf-icon Hier eine kleine Anleitung hinsichtlich Bedeutung der auszufüllenden Formularfelder.

Veranstaltungen
01.12.2022

Online
Donnerstag, 01. Dez. 2022, 10.00 - 10.45 Uhr

Webinar

Die drei ColorLogic-Programme ZePrA, CoPrA und ColorAnt sind in neuen Versionen mit vielen neuen Funktionen im Jahr 2022 veröffentlich worden oder werden in Kürze veröffentlicht (ColorAnt 9). In unserem ca. 45 minütigen kostenlosen Webinar zeigen wir Ihnen einige dieser neuen Funktionen mit dem Schwerpunkt auf Automatisierung und Produktivitätssteigerungen.

Ja

Organisator: Impressed GmbH

Kontaktinformation: Silvia Noack, E-Mailsnoack AT impressed DOT de

https://www.impressed.de/schulung.php?c=sDetail&sid=311

ColorLogic Update-Webinar ZePrA 10, CoPrA 9 und ColorAnt 9
Veranstaltungen
02.02.2023

Prozesse optimieren und effizient gestalten

Zürich
Donnerstag, 02. Feb. 2023, 08.00 - 10.00 Uhr

Digitalisierung, Webauftritt

Digitalisierung mitgestalten - Worauf kommt es an? Wie wichtig ist die Webseite? Webseite mit Word Press? Interne Prozesse optimieren

Ja

Organisator: B. Isik - SNF Academy

Kontaktinformation: Birol Isik, E-Mailinfo AT bkcc DOT ch

https://digitalisierung-heute.ch/digitalisierung-informationstag-schweiz/