[GastForen PrePress allgemein CMS (Color-Management) Literatur zum Thema CMS?

  • Suche
  • Hilfe
  • Lesezeichen
  • Benutzerliste
Themen
Beiträge
Moderatoren
Letzter Beitrag

Literatur zum Thema CMS?

whitelady
Beiträge gesamt: 338

2. Feb 2005, 11:54
Beitrag # 1 von 7
Bewertung:
(2157 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Hallo,

ich wollte einmal fragen, ob jemand hier gute Literatur kennt, mit der man sich ein wenig in das Thema Colour Management einlesen kann.

Ich fange gerade erst an, ein wenig von den Zusammenhängen zu verstehen, aber ich merke immer wieder beim Lesen der Beiträge hier, daß ich bei manchen Sachen einfach nur Bahnhof verstehe. Man kann sagen, ich weiß das, was auf der colourmanagement.style-m.de Webseite steht, die ihr in dem "kostenlose Anleitungen"-Thread empfohlen habt. Bildschirm und Scanner kalibrieren, die Programme auf die Profile einstellen, das ist alles kein Problem, aber beim Laserdrucker kalibrieren fängt´s schon an.

Jetzt habe ich in einem anderen Thread gelesen, daß man Laserdrucker sowieso nicht vernünftig kalibrieren kann, bzw. daß man das täglich mindestens einmal machen müßte. Stimmt das? Und wieso eigentlich?

Wir haben auch noch einen HP Drucker (Designjet CPS) hier stehen, der irgendwann einmal als Proofdrucker fungieren soll, und eine Rip-Software (Efi Design Edition) dazu. Der Drucker druckt nur nicht farbverbindlich aus. Das alles liegt aber leider im Aufgabenbereich meines Kollegen *heul*, der, ehrlich gesagt, keinen blassen Dunst von Farbmanagement hat (ich sag mal, wenn man mit der Einstellung rangeht "Wie soll ich das 100%ig hinkriegen mit den Farben, selbst die Profis kriegen es nicht 100%ig hin", und wöchentlich wahllos immer wieder wechselnde Bilder ausdruckt, kann das ja nix werden).

Lange Rede kurzer Sinn, ich möchte ein bißchen mehr Ahnung bekommen, damit unser Farbmanagement hier in der Firma stimmt. Deshalb brauche ich Input...

Viele Grüße
Nadine
---
"They misunderestimated me." George W. Bush
X

Literatur zum Thema CMS?

Lothar
Beiträge gesamt: 22

2. Feb 2005, 13:37
Beitrag # 2 von 7
Beitrag ID: #141369
Bewertung:
(2154 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Hallo withelady,

es gibt gute Literatur, die auch allgemeinverständlich verfasst ist und nicht nur von den absoluten Experten verstanden wird:
1. " PDF und Colormanagement für Grafik und PrePress" von Internet: http://www.cleverprinting.de (kann kostenlos als PDF runtergeladen werden)
2. "Farbmanagement" vom mitp Verlag , ist sehr gut aber nicht umsonst (ca. 50,00 Euro) Internet: http://www.mitp.de

Habe beide Bücher und schon viel darin gelesen und nachgeschlagen.
Viel Spass
Lothar


als Antwort auf: [#141311]

Literatur zum Thema CMS?

uwitberg
Beiträge gesamt: 259

2. Feb 2005, 13:54
Beitrag # 3 von 7
Beitrag ID: #141374
Bewertung:
(2154 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
"Digitales Colormanagement" von Jan-Peter Homann (neue Auflage abwarten, er schreibt immer noch ;-) )
"Real World Colormanagement" 2nd edition, Bruce Fraser/Chris Murphy – z.Zt. wohl das aktuellste, ummfassendste Werk (englisch)


als Antwort auf: [#141311]

Literatur zum Thema CMS?

Thomas Richard
  
Beiträge gesamt: 19080

2. Feb 2005, 14:50
Beitrag # 4 von 7
Beitrag ID: #141387
Bewertung:
(2154 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Hallo,

> "Digitales Colormanagement" von Jan-Peter Homann (neue Auflage
> abwarten, er schreibt immer noch ;-) )

Und das schon länger... einstweilen, auch von Jan Homann federführend aktualisiert, aber in erster Linie für komplette EBV Anfänger:

"4 Farben, 1 Bild" von Mattias Nyman

Beim Real World Colormanagement hat m.E. die 2. Auflage etwas nachgelassen, da die aktualisierten Kapitel zu Betriebssystem und Browser teilweise schon wieder überholt, bzw. einfach vieles falsch ist.
Aber ansonsten wirklich der Top Tipp, der alles deutsche (was mir unter die Augen kam) um Längen schlägt.

Dann immer wieder gut zu gebrauchen, die Kochbücher zu PDF/X-3:
http://www.pdfxreport.com/download.html

Und in Richtung Fotografie, das vor einigen Tagen schon oben gepinnte
Digipix3:
http://www.eci.org bzw. http://www.eci.org/...de/060_downloads.php


MfG

Thomas


als Antwort auf: [#141311]

Literatur zum Thema CMS?

whitelady
Beiträge gesamt: 338

3. Feb 2005, 07:54
Beitrag # 5 von 7
Beitrag ID: #141594
Bewertung:
(2154 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Hallo und vielen Dank an alle!

Da werde ich mich mal einlesen... Das Fotografie-pdf hatte ich sogar schon, fand ich auch sehr erhellend.

Denkt ihr, daß es möglich ist, das Efi-Rip selber einzustellen, oder ist das ein Ding der Unmöglichkeit? Ein Ex-Kollege meinte mal, das ginge nicht ohne Fachpersonal.

Viele Grüße
Nadine
---
"They misunderestimated me." George W. Bush


als Antwort auf: [#141311]

Literatur zum Thema CMS?

loethelm
  
Beiträge gesamt: 6029

3. Feb 2005, 13:08
Beitrag # 6 von 7
Beitrag ID: #141721
Bewertung:
(2154 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Hallo Nadine,

das kommt darauf an, ob du bereit bist, dich selbst auf den Wissensstand eines Fachpersonals zu bringen ;-)

Viele Grüße

Loethelm


als Antwort auf: [#141311]

Literatur zum Thema CMS?

Thomas Richard
  
Beiträge gesamt: 19080

3. Feb 2005, 15:45
Beitrag # 7 von 7
Beitrag ID: #141806
Bewertung:
(2154 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Hallo Nadine,

ich würde sagen, das hängt ganz davon ab wie's läuft. Ich hattee schon Fälle wo ich nicht glauben konnte das es das schon gewesen sein soll, und z.Z. sehe ich mich ausser Stande einen Monitor ordentlich zu profilieren.

Ich würd mal anfangen... wenn's dann klemmt, bist du zu mindestens schon mal so weit in der Materie, das du deine Problem einem Fachmann konkret schildern kannst ;-)


MfG

Thomas


als Antwort auf: [#141311]
X

Veranstaltungskalender

Hier können Sie Ihre Anlässe eintragen, welche einen Zusammenhang mit den Angeboten von HilfDirSelbst.ch wie z.B. Adobe InDesign, Photoshop, Illustrator, PDF, Pitstop, Affinity, Marketing, SEO, Büro- und Rechtsthemen etc. haben. Die Einträge werden moderiert freigeschaltet. Dies wird werktags üblicherweise innert 24 Stunden erfolgen.

pdf-icon Hier eine kleine Anleitung hinsichtlich Bedeutung der auszufüllenden Formularfelder.

Veranstaltungen
08.11.2022

Frankfurt, Fraport Conference Center
Dienstag, 08. Nov. 2022, 13.30 - 18.00 Uhr

Seminar

Auf der Enfocus World Tour stellen wir Ihnen gemeinsam mit Enfocus die aktuellen Highlights von Enfocus Switch und dem Impressed Workflow Server (IWS) vor. Wir präsentieren Ihnen anhand typischer Aufgabenstellungen in einem modernen Produktionsbetrieb die Möglichkeiten, die Enfocus Switch für die Automatisierung und Standardisierung von Abläufen bietet. Wir haben sowohl für Produktionsverantwortliche als auch technisch Interessierte ein spannendes Programm vorbereitet, bei dem Sie sicherlich viel Neues erfahren werden, welches Sie in Ihrem eigenen Betrieb umsetzen können. Die Veranstaltung bietet darüber hinaus eine hervorragende Möglichkeit, sich mit anderen Anwendern und Workflow-Spezialisten auszutauschen und Antworten auf konkrete Aufgabenstellungen zu erhalten, welche Sie mit Hilfe von Enfocus Switch/IWS umsetzen möchten.

Wir sind jeweils an 2 Tagen in Frankfurt, Hamburg und München vor Ort. Der erste (halbe) Tag richtet sich in erster Linie an Betriebsleiter und Produktionsverantwortliche in Druckereien - ist also weniger technisch orientiert - sondern gibt einen Überblick zu den heutigen Möglichkeiten einer automatisierten Produktion.

Der zweite Tag (Switch Anwender-Treffen) richtet sich an bestehende Switch-Anwender und Administratoren.

Anmeldung und weitere Infos: https://www.impressed.de/schulung.php?c=sDetail&sid=310

Ja

Organisator: Enfocus/Impressed

Kontaktinformation: Silvia Noack, E-Mailsnoack AT impressed DOT de

https://www.impressed.de/schulung.php?c=sDetail&sid=310

Enfocus World Tour 2022
Veranstaltungen
08.11.2022

Frankfurt, Fraport Conference Center
Dienstag, 08. Nov. 2022, 13.30 - 18.00 Uhr

Seminar

Auf der Enfocus World Tour stellen wir Ihnen gemeinsam mit Enfocus die aktuellen Highlights von Enfocus Switch und dem Impressed Workflow Server (IWS) vor. Wir präsentieren Ihnen anhand typischer Aufgabenstellungen in einem modernen Produktionsbetrieb die Möglichkeiten, die Enfocus Switch für die Automatisierung und Standardisierung von Abläufen bietet. Wir haben sowohl für Produktionsverantwortliche als auch technisch Interessierte ein spannendes Programm vorbereitet, bei dem Sie sicherlich viel Neues erfahren werden, welches Sie in Ihrem eigenen Betrieb umsetzen können. Die Veranstaltung bietet darüber hinaus eine hervorragende Möglichkeit, sich mit anderen Anwendern und Workflow-Spezialisten auszutauschen und Antworten auf konkrete Aufgabenstellungen zu erhalten, welche Sie mit Hilfe von Enfocus Switch/IWS umsetzen möchten.

Wir sind jeweils an 2 Tagen in Frankfurt, Hamburg und München vor Ort. Der erste (halbe) Tag richtet sich in erster Linie an Betriebsleiter und Produktionsverantwortliche in Druckereien - ist also weniger technisch orientiert - sondern gibt einen Überblick zu den heutigen Möglichkeiten einer automatisierten Produktion.

Der zweite Tag (Switch Anwender-Treffen) richtet sich an bestehende Switch-Anwender und Administratoren.

Anmeldung und weitere Infos: https://www.impressed.de/schulung.php?c=sDetail&sid=310

Ja

Organisator: Enfocus/Impressed

Kontaktinformation: Silvia Noack, E-Mailsnoack AT impressed DOT de

https://www.impressed.de/schulung.php?c=sDetail&sid=310

Enfocus World Tour 2022