hilfdirselbst.ch
Facebook Twitter gamper-media

www.quarkuser.net | AppleScript von Hans Haesler | QXP-Fachbücher | Publishing-Events

mguenther S
Beiträge: 1416
21. Jun 2017, 13:04
Beitrag #1 von 4
Bewertung:
(1135 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen

Live Demo von QuarkXPress 2017 in München


Moin,

ist jemand morgen Abend in München und hat Zeit und Lust auf eine Vorführung von QuarkXPress 2017?

http://idugm.de/idugm54/

Bis dann!
Matthias


Vorschlag einer CreativePro Suite (ohne Miete): http://www.planetquark.com/2017/05/18/the-non-rental-suite/Kompendium für agiles Publishing, Storytelling, digitale Haptik etc.: http://goo.gl/XzCy8e
Top
 
X
mguenther S
Beiträge: 1416
23. Jun 2017, 11:13
Beitrag #2 von 4
Beitrag ID: #558204
Bewertung:
(1042 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen

Live Demo von QuarkXPress 2017 in München


Nettes Fazit der InDesign User Group München:

Zitat "Unser Fazit der Vorstellung von XPress 2017: Als Gestalter können wir froh sein, dass XPress längst InDesign in den meisten Aspekten eingeholt oder sogar überholt hat, so dass man Neueinsteigern ehrlich sagen kann, dass sie mit keinem der beiden Programme von vornherein alles richtig und mit dem anderen alles falsch machen. Die Wahl kann jeder nach den eigenen Anforderungen und natürlich auch gemäß den eigenen Vorstellungen von Preisen und Lizenzbedingungen treffen.

Für »alte Hasen« ist dabei sehr amüsant, wie sich die Wahrnehmung der beiden Unternehmen Quark und Adobe durch viele Kunden und Kollegen innerhalb der vergangenen ein bis zwei Jahrzehnte verändert hat: Auf der einen Seite sehen sie ein arrogantes Großunternehmen, das den Markt dominiert, deshalb Fantasiepreise verlangen kann und sich jenseits des Geldeingangs nicht mehr für seine Kunden interessiert. Auf der anderen Seite ist da die innovative, sympathische Softwareschmiede, die intensiv den Kontakt zum (auch Bestands-)Kunden sucht und unablässig an sinnvollen Produktverbesserungen werkelt. Zur Jahrtausendwende galt wohl Quark als Ersteres, Adobe als Letzteres. Heute ist es, jedenfalls aus der Sicht vieler Printgestalter und -dienstleister vor allem in Deutschland, ziemlich genau andersrum.

Wer sich als Anwender nicht nur von Emotionen leiten lassen will, kann von der Situation heute ebenso profitieren wie damals und die entstehenden Spielräume zu seinen Gunsten nutzen. Ich wage aber mal eine Wettervorhersage: Wenn du auch in zehn Jahren und darüber hinaus dein Geld hauptsächlich mit der Datenerstellung für Drucksachen verdienen willst, solltest du Quark nicht aus den Augen verlieren, denn die machen auf uns nicht den Eindruck, als hätten sie Print schon für tot erklärt."


http://idugm.de/idugm54/

Gruß
Matthias


Vorschlag einer CreativePro Suite (ohne Miete): http://www.planetquark.com/2017/05/18/the-non-rental-suite/Kompendium für agiles Publishing, Storytelling, digitale Haptik etc.: http://goo.gl/XzCy8e
als Antwort auf: [#558165] Top
 
Opus
Beiträge: 32
27. Jun 2017, 09:41
Beitrag #3 von 4
Beitrag ID: #558255
Bewertung:
(856 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen

Live Demo von QuarkXPress 2017 in München


Gratulation Matthias,

wäre München nicht so weit im Süden des Landes, hätte ich mir diese Vorstellung sicher nicht entgehen lassen. Vielleicht ist so ein Event auch mal in Berlin geplant? Hier werde ich oftmals von Kollegen gefragt, ob ich denn außer mir noch jemanden kenne, der noch Quark benutzt.
Und den kurzen Draht habe ich auch erst neulich als sehr positiv bei einer Problemlösung erfahren können.

Danke und Gruß, Tomas
als Antwort auf: [#558204] Top
 
mguenther S
Beiträge: 1416
27. Jun 2017, 11:22
Beitrag #4 von 4
Beitrag ID: #558263
Bewertung:
(841 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen

Live Demo von QuarkXPress 2017 in München


Hallo Tomas,

bei der InDesign User Group Berlin war ich im Dezember 2016. Kannst ja gerne die IDUG-Leiter fragen, ob die auch für 2017 wieder einen Event planen.

Gruß
Matthias


Vorschlag einer CreativePro Suite (ohne Miete): http://www.planetquark.com/2017/05/18/the-non-rental-suite/Kompendium für agiles Publishing, Storytelling, digitale Haptik etc.: http://goo.gl/XzCy8e
als Antwort auf: [#558255] Top
 
X