hilfdirselbst.ch
Facebook Twitter gamper-media
Jappl
Beiträge: 501
7. Aug 2003, 08:06
Beitrag #1 von 4
Bewertung:
(881 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen

Lizenz Office


Hallo,

ich habe folgendes Problem:
Unter OSX habe ich Office v.X installiert. Mein Systemhaus war aber im Rückstand mit meinen bestellten Lizenzen, so daß ich eine Lizenz einfach temporär drei mal installiert habe. Nun habe ich die Lizenzen bekommen und wollte die doppelten Lizenzen löschen. Ich bekomme die alten Lizenzen aber nicht runter vom Rechner!

Ich habe schon Office komplett gelöscht, mit Prefs und plist. Bei einer Neuinstallation fragt er aber nicht nach einer neuen Lizenz aber nimmt einfach die alte (Doppelte).

Kann mir jemand sagen, wo ich den Lizenzeintrag finde? Office fragt die Lizenz im Netzwerk ab, so daß immer nur einer dieser drei mit office arbeiten kann.

Vielen Dank schonmal,
Jappl

"They say the win2000 CD play satanic voices, when you play it backward. Oh, thats nothing, it installs win2000 when you play it forward." Top
 
X
Robert Zacherl p
Beiträge: 4153
7. Aug 2003, 09:41
Beitrag #2 von 4
Beitrag ID: #46489
Bewertung:
(881 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen

Lizenz Office


Hallo Jappl,

löschen Sie vor der Neuinstalltion den Inhalt des Ordners "Microsoft" welcher unter dem Pfad

:Users:<Ihr Account>:Library:Preferences:

zu finden ist.
In der Praxis würde es reichen einige der darin enthaltenen Dateien zu löschen (welche, bekomme ich jetzt nicht mehr zusammen). Da Sie aber eh neu installieren wollen ist das komplette Löschen das einfachste.

Mit freundlichen Grüßen

Robert Zacherl

************************
IMPRESSED GmbH
http://www.impressed.de
als Antwort auf: [#46471] Top
 
Dave Uhlmann
Beiträge: 1938
7. Aug 2003, 13:13
Beitrag #3 von 4
Beitrag ID: #46559
Bewertung:
(881 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen

Lizenz Office


Hallo zusammen,

Auf der Office Installations-CD gibt es ein Programm zum deinstallieren. Den Prefs-Ordner zu löschen reicht leider nicht, da die Registration im PRogramm-Ordner unsichtbar abgelegt ist. Sonst müsste man ja für jeden Benutzer eine neue Nummer eingeben, wenn es im Home wäre.

Die Registration sollte unter Applications/Microsoft Office X/Office/OfficePID liegen. Am besten mit dem Terminal löschen. FileBuddy kann man natürlich auch benützen.
Ich würde mich dann rasch ab- und wieder anmelden, damit die Dienste von MS nicht mehr laufen...


-- David Uhlmann (david@wissen-wie.ch)

[Mac OS X Integration & Schulung] http://www.wissen-wie.ch
als Antwort auf: [#46471] Top
 
Jappl
Beiträge: 501
7. Aug 2003, 14:33
Beitrag #4 von 4
Beitrag ID: #46596
Bewertung:
(881 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen

Lizenz Office


Halo nochmal,

mittlerweile habe ich mir mal angesehen, was wann und wo von Office angefasst wird. Es reicht nicht die officePID zu löschen, man muß zusätzlich ebenfalls den Ordner Microsoft in den Userprefferenzen löschen. Wenn man dann Office startet wird die Lizenz abgefragt.

@Dave,

ich habe vorher schon auf der CD nach einem deinstaler gesucht, aber nicht gefunden! Liegt es vielleicht daran, daß ich ein Update habe?

Sonnige Grüße
Jappl

"They say the win2000 CD play satanic voices, when you play it backward. Oh, thats nothing, it installs win2000 when you play it forward."
als Antwort auf: [#46471] Top
 
X