[GastForen Diverses Was sonst nirgends rein passt... Lizenzfrage zu Freehand MX

  • Suche
  • Hilfe
  • Lesezeichen
  • Benutzerliste
Themen
Beiträge
Moderatoren
Letzter Beitrag

Lizenzfrage zu Freehand MX

onkelotti
Beiträge gesamt: 158

15. Jan 2015, 14:28
Beitrag # 1 von 5
Bewertung:
(2539 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Wir besitzen aktuell eine Freehand MX Version für Mac. Da innerhalb unseres Marketings sowohl ich als auch meine Kollegin – wenn auch nur recht selten – mit dem Programm arbeiten, stelle ich mir die Frage: Ist es erlaubt, Freehand parallel auf beiden Rechnern zu installieren, solange wir nicht parallel damit arbeiten, sondern immer nur einer? Diese Lösung wäre sehr wünschenswert, da meine Kollegin sonst immer meinen Rechner belegen muss und wir arbeitszeittechnisch nur wenig Nichtüberschneidungen haben.
X

Lizenzfrage zu Freehand MX

Dirk Levy
  
Beiträge gesamt: 9379

15. Jan 2015, 15:09
Beitrag # 2 von 5
Beitrag ID: #535952
Bewertung:
(2521 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Hmm, schwer zu sagen, da es das Produkt ja schon
länger nicht mehr gibt. Die Frage ist, ob noch jemand
überhaupt für die Lizenzen verantwortlich und
zuständig ist?

Bei Adobe ist ja so das ein Produkt auf 2 Rechnern
benutzt werden darf, aber natürlich nicht zur gleichen
Zeit. Also Szenario: Ich habe es einmal auf dem Rechner
im Büro und einmal auf dem Rechner im Home-Office...

Gruß
Dirk

[levy-media.de MCP]
http://www.levy-media.de


als Antwort auf: [#535950]

Lizenzfrage zu Freehand MX

Peter Lenz
Beiträge gesamt: 2302

15. Jan 2015, 16:20
Beitrag # 3 von 5
Beitrag ID: #535959
Bewertung:
(2493 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Hallo onkelotti,

ich würde auf keinen Fall mehr mit FreeHand arbeiten und gar neue Illustrationen damit erstellen. Mit jedem neueren Betriebssystem wie Mac OS X 10.6 SnowLeopard und Mac OS X 10.7 Lion funktionierten immer weniger Tastatur-Kurzbefehle.

Selbst wenn sich das Programm noch installieren lässt, ist es mehr als fraglich, ob sich das Programm noch freischalten lässt.

Ich rate dringend davon ab und würde Illustrator verwenden. Die letzte Version mit der sich noch FreeHand-Dateien konvertieren lassen ist CS5.5.

Viele Grüße Peter
•------------------------------------------------------------------------------------------------------•
iMac 27" Retina 5K, i7, macOS 10.14.6 Mojave, Adobe CC2019, CC2020, CC2021


als Antwort auf: [#535950]

Lizenzfrage zu Freehand MX

Peter Lenz
Beiträge gesamt: 2302

15. Jan 2015, 17:47
Beitrag # 4 von 5
Beitrag ID: #535978
Bewertung:
(2440 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Hallo onkelotti,

noch eine Zusatzinfo …

Zitat aus Adobe PDF-Datei: Macromedia FreeHand to Adobe Illustrator CS3 Migration - FAQ.
"While FreeHand MX can be installed and run on Intel-based Mac computers, it must run under Rosetta, which Apple has built into Max OS X to dynamically translate PowerPC-based applications to work with Intel-based Macs."

Das letzte Betriebssystem, das Rosetta unterstützte war OSX 10.6 Snow Leopard.

Das Arbeiten mit FreeHand ist auf jeden Fall eine Sackgasse – ohne Wendekreis!

Viele Grüße Peter
•------------------------------------------------------------------------------------------------------•
iMac 27" Retina 5K, i7, macOS 10.14.6 Mojave, Adobe CC2019, CC2020, CC2021


als Antwort auf: [#535950]
(Dieser Beitrag wurde von Peter Lenz am 15. Jan 2015, 17:56 geändert)

Lizenzfrage zu Freehand MX

onkelotti
Beiträge gesamt: 158

19. Jan 2015, 07:56
Beitrag # 5 von 5
Beitrag ID: #536066
Bewertung:
(2310 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Hallo zusammen,

die von Peter geschilderte Problematik hat in der Tat einen Deckel auf das Thema FH11 gemacht, da es auf dem neuen Rechner nicht mehr läuft.

Es besteht leider das grundsätzliche Problem, dass mindestens 2 wichtige Lieferanten noch mit FH11 arbeiten (warum auch immer) und wir ihnen die Daten für produktionsrelevante Objekte, die sie für uns herstellen, in FH11 liefern müssen.

Wird spannend sein, zu sehen, wann die mal an die Grenzen stoßen.

Ich persönlich habe schon zu FH10-Zeiten nicht viel von dem Programm gehalten und würde auch heute den AI immer vorziehen.


als Antwort auf: [#535978]
X

Aktuell

Veranstaltungskalender

Hier können Sie Ihre Anlässe eintragen, welche einen Zusammenhang mit den Angeboten von HilfDirSelbst.ch wie z.B. Adobe InDesign, Photoshop, Illustrator, PDF, Pitstop, Affinity, Marketing, SEO, Büro- und Rechtsthemen etc. haben. Die Einträge werden moderiert freigeschaltet. Dies wird werktags üblicherweise innert 24 Stunden erfolgen.

pdf-icon Hier eine kleine Anleitung hinsichtlich Bedeutung der auszufüllenden Formularfelder.

Veranstaltungen
25.01.2021 - 26.01.2021

Digicomp Academy AG, Bern oder Zürich
Montag, 25. Jan. 2021, 08.30 Uhr - Dienstag, 26. Jan. 2021, 17.00 Uhr

Kurs

In diesem Basic-Kurs lernen Sie das Wichtigste über den Aufbau und die Funktionsweise von Photoshop. Zusammen mit den notwendigen Grundlagen von Farbenlehre bis Bildauflösung lernen Sie zudem die kreativen Möglichkeiten von Photoshop kennen.

Dauer: 2 Tage
Preis: CHF 1'400.–

Ja

Organisator: Digicomp Academy AG

Kontaktinformation: Kundenberater-Team, E-Mailkundenberatung AT digicomp DOT ch

digicomp.ch/d/PHOTM1

Veranstaltungen
25.01.2021 - 26.01.2021

Digicomp Academy AG, Zürich oder virtuell
Montag, 25. Jan. 2021, 08.30 Uhr - Dienstag, 26. Jan. 2021, 17.00 Uhr

Kurs

Im Kurs lernen Sie die Schritte vom Import des Rohmaterials bis zum fertig exportierten Clip kennen. Dazu zählen die Materialverwaltung, das Trimmen für Roh- und Feinschnitt, Blenden, Titel und Effekte und eine Übersicht über die wichtigsten Formate.

Preis: CHF 1'700.-
Dauer: 2 Tage

Ja

Organisator: Digicomp Academy AG

Kontaktinformation: Kundenberater-Team, E-Mailkundenberatung AT digicomp DOT ch

digicomp.ch/d/AP6

Neuste Foreneinträge


[GREP] beliebige Zeichen finden und durch selbe Anzahl an Leerzeichen oder Anzahl Zeichen "x" ersetzen

Text- oder Grafikrahmen nach Position und Größe suchen und ändern

Exel ohne leeres Tabellenblatt starten

Illustrator Skript Übersatztext - Hilfe benötigt

InDesign 2021 – Suchen/Ersetzen: Farbe

Langsamer MacMini

Netzwerklaufwerke verbinden -> Bei nicht verfügbar Fehlermeldung unterdrücken

Balken hinter einen Bildteil

Geteiltes Album

Verschiedene Netzwerke Handeln
medienjobs