hilfdirselbst.ch
Facebook Twitter gamper-media
whoo
Beiträge: 15
15. Mai 2003, 10:28
Beitrag #1 von 4
Bewertung:
(780 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen

Login-Script mit Auswertung


Hallo!

Ich benötige ein Login-Script für (permissionierte) Besucher einer versteckten Seite.

Äußerst wichtig dabei wäre, daß zu jeder Zeit einsehbar ist, wer und wann sich eingeloggt wurde (Logfile oder ähnliches).

Kennt jemand ein gutes (kostenloses) Script oder eine andere Möglichkeit?

Vielen Dank! Top
 
X
Baschi3
Beiträge: 294
15. Mai 2003, 15:45
Beitrag #2 von 4
Beitrag ID: #35519
Bewertung:
(780 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen

Login-Script mit Auswertung


Ciao

dazu braucht es nicht ein separates Tool. Das kann man ja mit einem einfachen Eintrag in eine DB machen.


Franz
als Antwort auf: [#35452] Top
 
whoo
Beiträge: 15
15. Mai 2003, 17:26
Beitrag #3 von 4
Beitrag ID: #35531
Bewertung:
(780 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen

Login-Script mit Auswertung


Das würde ich ja tun, bloß wie!?? :-)

So ist mir leider nicht geholfen.

Kleine detaillierte Beschreibung eventuell?
als Antwort auf: [#35452] Top
 
Baschi3
Beiträge: 294
16. Mai 2003, 11:30
Beitrag #4 von 4
Beitrag ID: #35629
Bewertung:
(780 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen

Login-Script mit Auswertung


mhh, gehe mal von der Annahme aus, dass sich der Benutzer einlogen muss.

Nach erfolgten Überprüfung der Berechtigung machst Du folgenden Eintrag in die DB:

$date = date("d") ."." .date("m") ."." .date("Y") ." " .date("H") .":" .date("i") .":" .date("s");
$current_ip = getenv('REMOTE_ADDR');
$current_browser = $HTTP_USER_AGENT;
$current_user = $user; /* Variable von der Überprüfung der Berechtigung */
$abfrage_2 = "INSERT INTO log_tabelle
(
user_name,
log_date,
log_ip,
log_browser,
)
VALUES
(
$current_user,
'$date',
'$current_ip', '$current_browser'
)";
$linkID = mysql_connect("localhost", "user", "pw");
mysql_select_db("db");
$result = mysql_query($abfrage, $linkID);
mysql_close($linkID);

Dazu gehört natürlich eine Tabelle in der DB mit folgenden Feldern:
(log_id AUTO_INCREMENT PRIMARY KEY) nicht nötig, würde ich aber empfehlen
user_name VARCHAR(30)
log_date VARCHAR(30)
log_ip VARCHAR(30)
log_browser VARCHAR(150) falls gewünscht.

Hilft Dir das weiter?
Sonst musst Du etwas über Deine Kenntnisse schreiben und die relevanten Teile deines bisherigen Codes mitteilen.

Franz
als Antwort auf: [#35452] Top
 
X