[GastForen Programmierung/Entwicklung PHP und MySQL Lokale Zeit (Wochentage in Deutsch) angeben

  • Suche
  • Hilfe
  • Lesezeichen
  • Benutzerliste
Themen
Beiträge
Moderatoren
Letzter Beitrag

Lokale Zeit (Wochentage in Deutsch) angeben

PHIL
Beiträge gesamt: 14

18. Okt 2002, 08:29
Beitrag # 1 von 9
Bewertung:
(2374 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
;) Urs meinte, ich soll die Frage hier auch nochmal stellen....

Ich habe schon im Forum für GoLive gepostet, aber da konnte man mir noch nicht richtig helfen.

"Ich taste mich gerade ein wenig an PHP und MySQL heran. Wie kann ich in GoLive die vom Server bekommenen Daten aus dem Englische ins Deutsche bringen? Ich brauche deutsche Wochentage."

Für die Abfrage benutze ich die dynamischen Objekte aus GoLive, die ich aber auch schon geändert habe. Datum in (englische) Wochentage geändert usw. - Da hat mir Miro mit dem Webmaster-Portal.ch schon sehr geholfen ;). Unter http://www.webmaster-portal.ch/help/PHP/datum.php3 steht unten auf der Seite aber auch, wie die Daten ins Deutsche übersetzt werden können. - Ich habe weiß nur nicht so recht, was ich wo einfügen muss...

Ich danke Euch für Eure Hilfe.

PHIL-le Grüße
X

Lokale Zeit (Wochentage in Deutsch) angeben

Miro Dietiker
Beiträge gesamt: 699

18. Okt 2002, 16:46
Beitrag # 2 von 9
Beitrag ID: #14229
Bewertung:
(2374 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Die vorgefertigten Funktionen in GoLive unterstützen das nicht.

Das Ausgabeformat ist zwar unter im Ausgabeformat frei wählbar,
das ist aber ein anderes Problem...

Für die formatierte Datumsausgabe gibt es 2 Funktionen.
Zum einen date() welche GoLive verwendet und die kann leider
Wochentage nur in englisch
Zum anderen die Funktion strftime() welche verschiedene Sprachen
unterstützt. Mit dem Befehl setlocale() kann man dabei VORHER
das geltende Land / Sprache wählen. PROBLEM: Der Server kann
nur die installierten Sprachen. Wünscht man nicht unterstützte
Sprachen, erscheint es auch mit diesem Befehl einfach in englisch.

Kleines Beispiel:
Du wählst das Datums-Ausgabeelement aus und ordnest ihm das Datum
im englischen Format zu. ("Dynamische Zuordnungen")
Wir definieren den Filter "Format date and time" und geben von Hand
in das Feld "Date and time format" den Wert "U" ein.
Nun wechselst Du in den Quellcode-Modus (Element seletiert lassen)
Du siehst folgenden Text selektiert:
<?php echo FormatDateTime($Inhaltsquelle->Value("Datumsfeld"), "U")?>
Wir ändern es etwas ab:
<?PHP setlocale(LC_TIME, "de_DE"); echo strftime("%A, %d.%m.%Y",
FormatDateTime($Inhaltsquelle->Value("Datumsfeld"), "U"))?>
Es ist nunmehr im Layout ein "?php?"-Element und kein Feld mehr!

Tadaaa! ;) es schreibt "Mittwoch, 12.12.2007" oder so..
PROBLEM: Die Bezeichnung für die Lokalität ist Systemabhängig!
Auf einigen System (Linux/Unix) geht "de" oder "DE" oder "de_DE"
(das eigentlich korrekteste) und auf windows Servern muss man es
wohl eher mit "Deutsch" probieren... Keine Garantie - Probieren!

GrEeZ: Miro Dietiker


als Antwort auf: [#14168]
(Dieser Beitrag wurde von Miro Dietiker am 18. Okt 2002, 19:37 geändert)

Lokale Zeit (Wochentage in Deutsch) angeben

Miro Dietiker
Beiträge gesamt: 699

18. Okt 2002, 16:57
Beitrag # 3 von 9
Beitrag ID: #14232
Bewertung:
(2374 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Sorry, hatte zuerst einen Fehler im Code... ist korrigiert aber
die Mailbenachrichtigung ....... *hmmpf*

<?PHP setlocale(LC_TIME, "de_DE"); echo strftime("%A, %d.%m.%Y",
FormatDateTime($Inhaltsquelle->Value("Datumsfeld"), "U"))?>

Getestet und funktionstüchtig.
PS: Die genauen Möglichkeiten von date() und strftime() am besten auf
http://www.php.net nachschauen!

GrEeZ: Miro Dietiker


als Antwort auf: [#14168]

Lokale Zeit (Wochentage in Deutsch) angeben

Anonym
Beiträge gesamt: 22827

18. Okt 2002, 18:40
Beitrag # 4 von 9
Beitrag ID: #14238
Bewertung:
(2374 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Hallo Miro, vielen Dank für die Hilfe.
Allerdings klappt es nicht. :(

Ich bekomme die Meldung "Fatal error: Call to a member function on a non-object in /kunden/raute-media.de/raute-media/neue-website/Temp$$$2099957.php on line 35".

Was kann ich tun?


PHIL


als Antwort auf: [#14168]

Lokale Zeit (Wochentage in Deutsch) angeben

Miro Dietiker
Beiträge gesamt: 699

18. Okt 2002, 19:38
Beitrag # 5 von 9
Beitrag ID: #14240
Bewertung:
(2374 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Ich denke, du hast dir das Leben etwas zu einfach gemacht!

1. Da Skript muss vorher einwandfrei laufen (Element löschen)
2. In meinem Text steht, dass du über die dynamische Zuweisung
zuerst ein normales Datumsausgabefeld erstellen sollst...
Der dann ersichtliche Quellcode:
$Inhaltsquelle->Value("Datumsfeld")
ist symbolisch gemeint! Dabei musst du $Inhaltsquelle durch
den namen Deiner Inhaltsquelle ersetzen, wie auch das Feld!

Besser?

GrEeZ: Miro Dietiker


als Antwort auf: [#14168]

Lokale Zeit (Wochentage in Deutsch) angeben

Anonym
Beiträge gesamt: 22827

18. Okt 2002, 20:03
Beitrag # 6 von 9
Beitrag ID: #14241
Bewertung:
(2374 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
sorry... - blöd von mir ;)


Ich hatte es erst eingegeben und hatte das gleiche wie jetzt - eine leere Zelle. - Dann habe ich einfach kopiert und eingefügt und vergessen, die "Platzhalter" zu ändern....

Es gibt jetzt zwar keine Fehlermeldung mehr, aber passiert auch nichts.

Und jetzt?

PHIL


als Antwort auf: [#14168]

Lokale Zeit (Wochentage in Deutsch) angeben

Anonym
Beiträge gesamt: 22827

18. Okt 2002, 20:05
Beitrag # 7 von 9
Beitrag ID: #14242
Bewertung:
(2374 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Vergessen: ich habe de_DE ersetzt mit de, DE, Deutsch, deutsch, DEUTSCH

Hat nichts geholfen. Heißt das, dass der Server kein Deutsch kann?

PHIL


als Antwort auf: [#14168]

Lokale Zeit (Wochentage in Deutsch) angeben

Miro Dietiker
Beiträge gesamt: 699

18. Okt 2002, 21:26
Beitrag # 8 von 9
Beitrag ID: #14248
Bewertung:
(2374 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Sorry .. Für Windows-Systeme heisst das korrekte Wort "German"

Bei mir geht es jetzt lokal auf W2K - Erfolg?

(PS: Keine Fehlermeldung ist schon viel Erfolg!)
Und nebenbei.. Hat das Feld den typ "TIMESTAMP" wird es in GoLive
falsch dargestellt!!! Die Module haben auch diverse andere Fehler,
ich werde mal eine Korrekturliste aufsetzen, damit man mit diesen
Tools anständig arbeiten kann... Auch die Hilfen haben schwerwiegende
Beschreibungsfehler! (schade)

An dieser Stelle noch etwas Werbung:
Wir stellen am 4. GoLive-Weekend die dynamischen Funktionen
umfangreich vor und haben viel Erfahrung zu bieten ,)

http://www.hilfdirselbst.ch/wochenende

Ist optimal für Einsteiger und solche, welche die Arbeitsweise
dieser Tools kennenlernen will und sie für Arbeiten künftig
nutzen will :)

GrEeZ: Miro Dietiker


als Antwort auf: [#14168]

Lokale Zeit (Wochentage in Deutsch) angeben

Anonym
Beiträge gesamt: 22827

19. Okt 2002, 08:46
Beitrag # 9 von 9
Beitrag ID: #14273
Bewertung:
(2374 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
No, leider keinen Erfolg mit german, German oder GERMAN gehabt. Trotzdem erstaml vielen Dank für die Lösungssuche.- Ich werde mal beim Provider anrufen, was die für ein System haben....

Ich mailde mich später.


PHIL


als Antwort auf: [#14168]
X

Aktuell

Veranstaltungskalender

Hier können Sie Ihre Anlässe eintragen, welche einen Zusammenhang mit den Angeboten von HilfDirSelbst.ch wie z.B. Adobe InDesign, Photoshop, Illustrator, PDF, Pitstop, Affinity, Marketing, SEO, Büro- und Rechtsthemen etc. haben. Die Einträge werden moderiert freigeschaltet. Dies wird werktags üblicherweise innert 24 Stunden erfolgen.

pdf-icon Hier eine kleine Anleitung hinsichtlich Bedeutung der auszufüllenden Formularfelder.

Veranstaltungen
26.11.2020

Wie schafft man einen gleichbleibenden Farbeindruck im Druck und elektronischer Ausgabe? Peter Jäger erklärt wie es geht!

Zoom Meeting
Donnerstag, 26. Nov. 2020, 19.00 - 21.01 Uhr

Vortrag

Agenda: Vorstellung Verein freieFarbe e.V. und pro2media gmbh Was verlangt der Kunde? Gleichbleibende Farbe über sämtliche Ausgaben? Für welche Ausgaben (Offset- oder Digitaldruck, Kopiersysteme, elektronische Ausgaben) Umgang mit Farben bisher: mehrere Logos- und Bildvarianten Logo Entwicklung heute: anhand pro2media gmbh, ausgehend von nur einer Logovariante Crossmediale Farben bestimmen Einsatz von Hilfsmitteln wie digitaler- und gedruckter Farbatlas und Gamutmap.com Sauberes Farben CD erstellen mit eindeutig definierten Werten Umsetzung in den Softwaren (Word, FileMaker, InDesign, Illustrator, Web CMS, OpenSource usw.) Verarbeitung in den Druckereien (anhand Callas pdfToolbox)

Nein

Organisator: InDesign Usergroup Stuttgart

Kontaktinformation: Christoph Steffens, E-Mailidug AT satzkiste DOT de

idugs66.eventbrite.com

Grafik- und Bilddaten crossmedial aufbereiten
Veranstaltungen
30.11.2020 - 01.12.2020

Digicomp Academy AG, Limmatstrasse 50, 8005 Zürich
Montag, 30. Nov. 2020, 08.30 Uhr - Dienstag, 01. Dez. 2020, 17.00 Uhr

Kurs

Im Kurs lernen Sie die Schritte vom Import des Rohmaterials bis zum fertig exportierten Clip kennen. Dazu zählen die Materialverwaltung, das Trimmen für Roh- und Feinschnitt, Blenden, Titel und Effekte und eine Übersicht über die wichtigsten Formate.

Preis: CHF 1'700.-
Dauer: 2 Tage

Nein

Organisator: Digicomp Academy AG

Kontaktinformation: Isil Günalp, E-Mailisil.guenalp AT digicomp DOT ch

https://www.digicomp.ch/weiterbildung/software-anwendungs-trainings/adobe-trainings/video-und-audio-publishing/adobe-premiere-pro-cc/kurs-adobe-premiere-pro-cc-basic

Neuste Foreneinträge


Schrift in Form umwandeln

Quellenangaben von Bildern innerhalb des Dokumentes pflegen

Freitagsangebote für die 3 Programme von Serif

Zwei Fragen zur Tabelle

Anpassung von Scriptfunktion auf Bleedbox

Hyperlink aktualisierung nach Dateiumbenennung

Transparente Klebefolie bedrucken

Externe Verlinkung in Indesign ohne www

Glyphen-Salat

Grep suche nur erster Fund anzeigen
medienjobs