[GastForen Job Job, Freelance, etc. Möglichkeiten als Quereinsteiger?

  • Suche
  • Hilfe
  • Lesezeichen
  • Benutzerliste
Themen
Beiträge
Moderatoren
Letzter Beitrag

Möglichkeiten als Quereinsteiger?

zlab
Beiträge gesamt: 4

15. Aug 2005, 14:07
Beitrag # 1 von 7
Bewertung:
(3688 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Hallo,

Ich möchte mich gern in Richtung Printmediengestaltung weiterbilden. Ich bin ein absoluter Quereinsteiger (KV-Ausbildung), habe mir aber als Hobby schon gute Basics beigebracht (InDesign, Illustrator, Corel, Dreamweaver, Photoshop). Wie soll ich da am besten vorgehen um mein Hobby zum Beruf zu machen? Die Weiterbildung (bei mir wohl eher Ausbildung) sollte aber Nebenberuflich möglich sein.

Für hilfreiche Tipps bin ich Euch sehr dankbar.
X

Möglichkeiten als Quereinsteiger?

Intermedia
Beiträge gesamt: 1287

15. Aug 2005, 17:30
Beitrag # 2 von 7
Beitrag ID: #182622
Bewertung:
(3687 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Hallo,

es ist wie in jeder anderen Branche auch, Referenzen vorweisen und davon so viele wie möglich und natürlich nur das Beste vom Besten.

Dann auf Kundensuche gehen, hier sind Bekannte von Vorteil für die du die ersten Auftäge machen kannst.

Lieferst du ein gutes Preis - Leistungsverhältnis ist ein Teil der Werbung die Mundpropaganda aber davon wirst du nicht leben können. Den Rest muß du selber aquirieren.

Hilfreich könnten auch Kontakte in der Branche sein um an Aufträge zu kommen.

Vermutlich bist du im Printbereich stark an deine Gegend gebunden um Absprachen zu treffen, das erschwert deine Möglichkeiten.

Nun kommt es noch drauf an aus welcher Gegend du kommst, bist du in einer Millionenstadt hast du mehr Möglichkeiten aber auch gleichzeitig mehr Mitbewerber, kommst du aus einem kleinen Nest reduzieren sich bestimmt die Mitbewerber aber auch die potentiellen Kunden.

Das fällt mir im Moment zu dem Thema ein.

Gruß Sven


als Antwort auf: [#182562]

Möglichkeiten als Quereinsteiger?

zlab
Beiträge gesamt: 4

16. Aug 2005, 08:53
Beitrag # 3 von 7
Beitrag ID: #182688
Bewertung:
(3687 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Vielen Dank für Deine Antwort.

Das waren auch schon meine Überlegungen. Was ich oft schon in diesem Forum gelesen habe bringen irgendwelche Diplome auch nichts. Ich muss wohl auf eigene Faust etwas Taschengeld verdienen und dann mal schauen. Ich würde aber trotzdem gern eine Weiterbildung machen, einfach um mein Wissen zu erweitern. Die meisten Kurse sind aber sehr teuer. Bleibt wohl das Selbststudium über Internet?


als Antwort auf: [#182562]

Möglichkeiten als Quereinsteiger?

ilona
Beiträge gesamt: 474

16. Aug 2005, 20:05
Beitrag # 4 von 7
Beitrag ID: #182901
Bewertung:
(3687 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Hallo,

wie wäre es, wenn du dich bei einer geeigneten Firma (Agentur/Druckvorstufe) etc. als Praktikant (unbezahlt) bewirbst? Du scheinst ja schon etwas zu können, sodass man dich auch schnell mal "brauchen" kann.

Schwierig werden kann da nur die Arbeitszeit, kommt halt drauf an, ob du zu halbwegs üblichen Zeiten auch "verfügbar" bist. So regelmäßig zwei Vormittage oder Spätnachmittage sollten halt drin sein, sonst hat ja keiner was davon.

Kurse sind wirklich sehr teuer, Selbststudium schwierig, da sehr umfangreich. Beides sicher nicht zu verachten aber die Ausbildung in der Praxis machts halt schon aus.
Ich bin auch nebenberuflich eingestiegen und hatte damals das Glück in einer Ein-Mann-Firma lernen zu können, dort wurde auch am Wochenende und Abends gearbeitet, ich konnte Arbeiten, die nicht so eilig waren mit nach Hause nehmen, in Ruhe rumprobieren und lernen, und immer nur stundenweise dann zum besprechen und weiterlernen ins Büro gehen. Das hat sich dann inerhalb von einem Jahr auf Vollzeit-Mitarbeit ausgeweitet und mir sicher mehr gebracht als theoretische Kurse.

Ich wünsche dir viel Glück!!
Ilona


als Antwort auf: [#182562]

Möglichkeiten als Quereinsteiger?

AAGraphics
Beiträge gesamt: 32

30. Aug 2005, 11:09
Beitrag # 5 von 7
Beitrag ID: #184918
Bewertung:
(3687 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
prakikum ist eine gute sache. meist ist man halt am anfang der "handlanger", aber wenn du wirklich den job ohne ausbildung erlernen willst, musst du evtl. im jetztigen beruf etwas kürzer treten. programme kannst du ja schon, was viele vergessen, das ganze muss richtig aus der druckmaschine kommen. was der polygraf vom "hobby-gestalter" unterscheidet liegt nicht im gestalterischen, denn es gibt viele kreative leute die auch ohne ausbildung intuitiv sehr schöne sachen machen. das problem kommt erst bei farbräumen, color management, ausschiessen der seiten, effizientes arbeiten in den programmen etc. ein guter tipp ist das buch "well done, bitte!", welches das ganze spektrum behandelt und für laien und professionals sehr gut ist. viel glück!!!


als Antwort auf: [#182562]

Möglichkeiten als Quereinsteiger?

mpeter
Beiträge gesamt: 4623

30. Aug 2005, 17:43
Beitrag # 6 von 7
Beitrag ID: #185060
Bewertung:
(3687 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
... nicht zu unterschätzen TYPOGRAPHIE

mit einem freundlichen Versal-ß
Magnus


als Antwort auf: [#184918]

Möglichkeiten als Quereinsteiger?

Ich Rocke
Beiträge gesamt: 5

7. Sep 2005, 22:03
Beitrag # 7 von 7
Beitrag ID: #186330
Bewertung:
(3687 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
hallo

also ich gehe nun die prüfung zum typo gestalter und dann muss ich mir was suchen, praktikumsmässig.

In der zwischenzeit mache ich diverse kurse an der berufsschule

www.medienformfarbe welche ein gutes kursangebot bietet und auch noch
zahlbar ist. Kommt natürlich auf den kurs an.

ansonsten lies dich mal durch diesen thread

http://www.HilfDirSelbst.ch/foren/viewtopic.php?forum_id=11&topic_id=27498

cheers
forward movement


als Antwort auf: [#182562]
X

Veranstaltungskalender

Hier können Sie Ihre Anlässe eintragen, welche einen Zusammenhang mit den Angeboten von HilfDirSelbst.ch wie z.B. Adobe InDesign, Photoshop, Illustrator, PDF, Pitstop, Affinity, Marketing, SEO, Büro- und Rechtsthemen etc. haben. Die Einträge werden moderiert freigeschaltet. Dies wird werktags üblicherweise innert 24 Stunden erfolgen.

pdf-icon Hier eine kleine Anleitung hinsichtlich Bedeutung der auszufüllenden Formularfelder.

Veranstaltungen
01.12.2022

Online
Donnerstag, 01. Dez. 2022, 10.00 - 10.45 Uhr

Webinar

Die drei ColorLogic-Programme ZePrA, CoPrA und ColorAnt sind in neuen Versionen mit vielen neuen Funktionen im Jahr 2022 veröffentlich worden oder werden in Kürze veröffentlicht (ColorAnt 9). In unserem ca. 45 minütigen kostenlosen Webinar zeigen wir Ihnen einige dieser neuen Funktionen mit dem Schwerpunkt auf Automatisierung und Produktivitätssteigerungen.

Ja

Organisator: Impressed GmbH

Kontaktinformation: Silvia Noack, E-Mailsnoack AT impressed DOT de

https://www.impressed.de/schulung.php?c=sDetail&sid=311

ColorLogic Update-Webinar ZePrA 10, CoPrA 9 und ColorAnt 9
Veranstaltungen
02.02.2023

Prozesse optimieren und effizient gestalten

Zürich
Donnerstag, 02. Feb. 2023, 08.00 - 10.00 Uhr

Digitalisierung, Webauftritt

Digitalisierung mitgestalten - Worauf kommt es an? Wie wichtig ist die Webseite? Webseite mit Word Press? Interne Prozesse optimieren

Ja

Organisator: B. Isik - SNF Academy

Kontaktinformation: Birol Isik, E-Mailinfo AT bkcc DOT ch

https://digitalisierung-heute.ch/digitalisierung-informationstag-schweiz/