[GastForen Web allgemein Testforum neuer Sites Mögt ihr Beethoven?

  • Suche
  • Hilfe
  • Lesezeichen
  • Benutzerliste
Themen
Beiträge
Moderatoren
Letzter Beitrag

Mögt ihr Beethoven?

jb
Beiträge gesamt: 138

17. Dez 2003, 03:33
Beitrag # 1 von 23
Bewertung:
(5605 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Am 16. Dezember 2003, zum 233. Geburtstag Ludwig van Beethovens habe ich meine Website online gebracht.

Nachdem ich einige Arbeit in dieses Projekt gesteckt habe, nimmt natürlich auch mich eure geschätzte Expertenmeinung wunder!! Also bitte, lasst euch nicht reuhen, ich habe in letzter Zeit ja auch da und dort meinen Senf dazu gegeben!

Ich muss zugeben, im Explorer sieht die Sache entschieden besser aus, aber ich wollte einfach nicht auf die dunkelroten Rahmen verzichten, und auch sonst scheint noch nicht alles NS konform zu sein :-o

Naja, schaut's euch an...klassische Grüsse! jb

http://www.beethoven.li/
X

Mögt ihr Beethoven?

loethelm
Beiträge gesamt: 6029

17. Dez 2003, 09:04
Beitrag # 2 von 23
Beitrag ID: #62706
Bewertung:
(5605 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Hallo,

generell gefällt die Site mir gut, aber die Seite springt oben und unten. Es scheint nicht alles gleich ausgerichtet zu sein. Das würde ich ändern.


als Antwort auf: [#62696]

Mögt ihr Beethoven?

WolfJack
Beiträge gesamt: 2851

17. Dez 2003, 12:31
Beitrag # 3 von 23
Beitrag ID: #62752
Bewertung:
(5605 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Wow..
selten eine so gut durchdachte und auch grafisch ansprechend gemachte Website gesehen!
*bewunda*

Ohne Makel muss ich neidvoll sagen!

))-)

---
mfG
WolfJack

---
http://www.webdesignausberlin.de
http://www.eierschale-berlin.de
http://www.webdesignausberlin.de/forum/index.php


als Antwort auf: [#62696]

Mögt ihr Beethoven?

GoeGG-ArT
Beiträge gesamt: 2535

17. Dez 2003, 14:57
Beitrag # 4 von 23
Beitrag ID: #62794
Bewertung:
(5605 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
+++++________________________________________________
Absolut dem Meister gerecht.
Sehr gut komponiert, harmonisch abgestimmt und Grafisch ansprechend.

!!Ein Meisterwerk!!

(*awenigneidisch*)

-----_________________________________________________
Einzig die aussage :
"Musik ist weder alt noch modern.
Entweder sie ist gut oder schlecht."
passt absolut nicht zur HomePage
Geschmäcker sind verschieden...
Ich würde diesen Spruch einfach weglassen!(meine meinung)
oder durch "Musik ist Zeitlos ..." o.ä. ersetzen.

Super Arbeit echt!

Getestet mit
OSX 10.2.6 und Safari 1.0

gruess
GöGG
**************************
http://www.goegg-art.ch
**************************


als Antwort auf: [#62696]

Mögt ihr Beethoven?

Turicon
Beiträge gesamt: 161

17. Dez 2003, 23:38
Beitrag # 5 von 23
Beitrag ID: #62862
Bewertung:
(5605 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Eine tolle Arbeit! Da steckt Herzblut drin!!!
Und die Seite kommt gerade recht, wo ich wieder einmal mehr Klassik höre - Beethovens Egmont-Overtüre hatte es mir ja schon in der Schulzeit angetan.

Habe die Seite mit IE, Netscape, Mozilla und Opera getestet (unter WinXP) - alles in Ordnung und klappt wunderbar. Viel Spaß weiterhin, ich komme auf alle Fälle wieder einmal vorbei!

Gruß,
Jens

|:. Webdesign von der Nordsee .:|
http://www.piske.de


als Antwort auf: [#62696]

Mögt ihr Beethoven?

Petra Rudolph
Beiträge gesamt: 1554

18. Dez 2003, 08:37
Beitrag # 6 von 23
Beitrag ID: #62884
Bewertung:
(5605 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Hallo,

Schöne HP, da schließe ich mich meinen Vorrednern an. Aber ein paar Kleinigkeiten hab ich schon gefunden:

Wenn ich auf der Sitemap bin und dann auf "über diese Website" klicke, öffnet sich ein kleines Fenster mit Scrollbalken. Wenn du das Fenster 20 px breiter machst, dann vermeidest du zumindest die horizontalen Scrollbalken. Das gilt auch für dein Kontaktformular. (Win 98, IE 5.5)

Warum hast du den Text auf der Startseite als Grafik eingebunden? Dadurch hat deine Startseite keinen Text, den die Suchmaschinen sehen. Für die steht da nur: "Beethoven, Mondscheinsonate, Für Luise, Heiligenstädter Testament, Unsterbliche Geliebte, Eroica, Pastorale, Sinfonie, Sonate, Quartet 377 "

Die Linkbuttons könnten noch einen Alt-Text vertragen.

Wenn du die Textgröße auf % oder em umstellst, dann reagiert die Seite auf das Verstellen der Schriftgröße im Browser. Ich könnte mir vorstellen, dass Beethoven eine Zielgruppe anspricht, die mit deiner kleinen Schrift schon Probleme hat.

Zum Quellcode ist noch zu sagen, dass es a) kein height-Attribut für Tabellen gibt obwohl Golive das reinschreibt. Du hast wahrscheinlihc mit dem Layoutraster gearbeitet, gelle? Und b) leftmargin="0" marginwidth="0" topmargin="0" marginheight="0" auch nicht erlaubt sind. Das läßt sich aber sehr einfach ins CSS integrieren: body {margin: 0 px}

Gruß Petra

http://www.webministration.de
http://www.quicktoweb.de


als Antwort auf: [#62696]

Mögt ihr Beethoven?

jb
Beiträge gesamt: 138

18. Dez 2003, 11:32
Beitrag # 7 von 23
Beitrag ID: #62934
Bewertung:
(5605 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Also erst mal VIELEN DANK für Eure Statements! Ihr seit ja echt der wahre AUFSTELLER!!! Jetzt mal zu den einzelnen Punkten:

@loethelm: "Die Seiten springen" Da die Seiten mittig/zentral ausgerichtet sind, kann das bei kleinen Seiten passieren. Wenn sie aber oben am Rand kleben, schaut das doch auch nicht gut aus.

@GoeGG-Art: Deine Ansicht betr. Text macht Sinn! Das werde ich mir überlegen.

@Turicon: Sei willkommen!! Und wenn schon im deutschen Forum! Vielleicht bis bald? PS: Neben der grossartigen Egmont-Overtüre gib't noch tonnenweise mehr...CU

@Petra: Werde deine Tips umsetzen (Fenster, Links..)
Zum Text: Hatte ihn mit Pt. eingesetzt. Doch eben, je nach Schriftgrad knallt es mir den Counter viel zu weit runter. Habe dafür diesen Blindtext (1Pt.) gesetzt. Wollte einfach das Design fixieren.Von wegen "brauchbaren" Wörtern steht ja auch im Text nicht viel mehr für Suchmaschinen...?

Quellcode: Vorher habe ich NUR mit Rastern gearbeitet. Das ist mein allererstes Projekt wo KEINE Raster drin sind. Nicht einer. Darauf bin ich zugegebenermassen Stolz. Und es macht so ja viel mehr Spass!! Keine Ahnung, wie du auf Raster kommst??? Das mit den "height" Attributen ist mir also völlig unklar. Ich versuche aber Tabellen/Zellen immer mit Px zu fixieren. Z.B. die Navigation auf der linken Seite funktioniert im Nescape einfach nicht. (Was ganz unten auf der Seite sein sollte, befindet sich einfach irgendwo...) Habe die zweitunterste Zelle mit 100% (alle anderen mit PX) und der Tabelle auch 100% zugewiesen. Aber der liebe NS will so nicht.
Naja, hab schon noch ne Menge zu lernen mit Tabellen und auch Quellcode.

Also, Euch allen nochmals vielen Dank! Auf mehr...CU :-))



als Antwort auf: [#62696]
(Dieser Beitrag wurde von jb am 18. Dez 2003, 12:40 geändert)

Mögt ihr Beethoven?

loethelm
Beiträge gesamt: 6029

18. Dez 2003, 12:35
Beitrag # 8 von 23
Beitrag ID: #62946
Bewertung:
(5605 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Hallo,

>Wenn sie aber oben am Rand kleben, schaut das doch auch nicht gut aus.<
Eben. Aber Portrait, Zeittafel und A-Z "kleben" am oberen Rand.
Das sieht wirklich nicht gut aus.

Mac OS 10.2.8 und 10.3 jeweils Safari 1.0

Viele Grüße



als Antwort auf: [#62696]

Mögt ihr Beethoven?

jb
Beiträge gesamt: 138

22. Dez 2003, 16:11
Beitrag # 9 von 23
Beitrag ID: #63329
Bewertung:
(5605 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Eigentlich sind die Seiten ja mittig eingestellt. Auf Windows kommen sie aber am linken Rand!?!?!?!?

Kann mir das jemand bestätigen? Und wieso erscheinen sie links??

Danke
http://www.beethoven.li/


als Antwort auf: [#62696]

Mögt ihr Beethoven?

Jonny*be*Good
Beiträge gesamt: 107

22. Dez 2003, 16:20
Beitrag # 10 von 23
Beitrag ID: #63332
Bewertung:
(5605 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
links nur im IE, nicht jedoch im NS (?) auf pc

aufm mac geschieht noch was anderes unschönes:

bei langen seiten ("Links" zB) verziehen sich die navigaitonspunkte über die ganze seitenhöhe, die abstände werden also grösser.
hier auf OS 9.2 und IE 5


frohe weihnachten


als Antwort auf: [#62696]

Mögt ihr Beethoven?

GoeGG-ArT
Beiträge gesamt: 2535

22. Dez 2003, 16:44
Beitrag # 11 von 23
Beitrag ID: #63336
Bewertung:
(5605 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Du hast lediglich der Zelle "mittig" angegeben
IE benötigt den Text einmitten befehl
<div align="center">
</div>


gruess
GöGG
**************************
http://www.goegg-art.ch
**************************


als Antwort auf: [#62696]

Mögt ihr Beethoven?

jb
Beiträge gesamt: 138

22. Dez 2003, 23:17
Beitrag # 12 von 23
Beitrag ID: #63371
Bewertung:
(5605 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Habe eine Seite verändert. Ist sie auf Windows jetzt allseits MITTIG?
Danke für Bescheid, kann es leider nicht selber prüfen!

http://www.beethoven.li/...n/verschiedenes.html

Danke!


als Antwort auf: [#62696]

Mögt ihr Beethoven?

GoeGG-ArT
Beiträge gesamt: 2535

22. Dez 2003, 23:47
Beitrag # 13 von 23
Beitrag ID: #63374
Bewertung:
(5605 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Du hast nur das äussere gemittet
nicht in der Zelle selbst...

___________
<body leftmargin="0" marginwidth="0" topmargin="0" marginheight="0" bgcolor="#cccccc" onload="CSScriptInit();">
<div align="center">
<table border="0" cellpadding="0" cellspacing="0" width="99%" height="99%">
<tr height="475">
<td valign="middle" width="600" height="475"
<!--hier auch nochmals-->
align="center">
<div align="center">
<table class="rand" border=
_________

gruess
GöGG
**************************
http://www.goegg-art.ch
**************************


als Antwort auf: [#62696]
(Dieser Beitrag wurde von GoeGG-ArT am 22. Dez 2003, 23:50 geändert)

Mögt ihr Beethoven?

jb
Beiträge gesamt: 138

23. Dez 2003, 00:22
Beitrag # 14 von 23
Beitrag ID: #63377
Bewertung:
(5605 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Habs geändert und hoffe, jetzt richtig?!?

http://www.beethoven.li/...n/verschiedenes.html

Vielleicht bist du ja noch auf der Piste ;-)

Danke Dir


als Antwort auf: [#62696]

Mögt ihr Beethoven?

GoeGG-ArT
Beiträge gesamt: 2535

23. Dez 2003, 01:40
Beitrag # 15 von 23
Beitrag ID: #63378
Bewertung:
(5605 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
geht noch nicht :(
weil:
http://www.goegg-art.com/...images/einmitten.gif

nun sollte es klappen, Feedback wenn es geht!
gruess
GöGG
**************************
http://www.goegg-art.ch
**************************


als Antwort auf: [#62696]
X

Veranstaltungskalender

Hier können Sie Ihre Anlässe eintragen, welche einen Zusammenhang mit den Angeboten von HilfDirSelbst.ch wie z.B. Adobe InDesign, Photoshop, Illustrator, PDF, Pitstop, Affinity, Marketing, SEO, Büro- und Rechtsthemen etc. haben. Die Einträge werden moderiert freigeschaltet. Dies wird werktags üblicherweise innert 24 Stunden erfolgen.

pdf-icon Hier eine kleine Anleitung hinsichtlich Bedeutung der auszufüllenden Formularfelder.

Veranstaltungen
08.11.2022

Frankfurt, Fraport Conference Center
Dienstag, 08. Nov. 2022, 13.30 - 18.00 Uhr

Seminar

Auf der Enfocus World Tour stellen wir Ihnen gemeinsam mit Enfocus die aktuellen Highlights von Enfocus Switch und dem Impressed Workflow Server (IWS) vor. Wir präsentieren Ihnen anhand typischer Aufgabenstellungen in einem modernen Produktionsbetrieb die Möglichkeiten, die Enfocus Switch für die Automatisierung und Standardisierung von Abläufen bietet. Wir haben sowohl für Produktionsverantwortliche als auch technisch Interessierte ein spannendes Programm vorbereitet, bei dem Sie sicherlich viel Neues erfahren werden, welches Sie in Ihrem eigenen Betrieb umsetzen können. Die Veranstaltung bietet darüber hinaus eine hervorragende Möglichkeit, sich mit anderen Anwendern und Workflow-Spezialisten auszutauschen und Antworten auf konkrete Aufgabenstellungen zu erhalten, welche Sie mit Hilfe von Enfocus Switch/IWS umsetzen möchten.

Wir sind jeweils an 2 Tagen in Frankfurt, Hamburg und München vor Ort. Der erste (halbe) Tag richtet sich in erster Linie an Betriebsleiter und Produktionsverantwortliche in Druckereien - ist also weniger technisch orientiert - sondern gibt einen Überblick zu den heutigen Möglichkeiten einer automatisierten Produktion.

Der zweite Tag (Switch Anwender-Treffen) richtet sich an bestehende Switch-Anwender und Administratoren.

Anmeldung und weitere Infos: https://www.impressed.de/schulung.php?c=sDetail&sid=310

Ja

Organisator: Enfocus/Impressed

Kontaktinformation: Silvia Noack, E-Mailsnoack AT impressed DOT de

https://www.impressed.de/schulung.php?c=sDetail&sid=310

Enfocus World Tour 2022
Veranstaltungen
08.11.2022

Frankfurt, Fraport Conference Center
Dienstag, 08. Nov. 2022, 13.30 - 18.00 Uhr

Seminar

Auf der Enfocus World Tour stellen wir Ihnen gemeinsam mit Enfocus die aktuellen Highlights von Enfocus Switch und dem Impressed Workflow Server (IWS) vor. Wir präsentieren Ihnen anhand typischer Aufgabenstellungen in einem modernen Produktionsbetrieb die Möglichkeiten, die Enfocus Switch für die Automatisierung und Standardisierung von Abläufen bietet. Wir haben sowohl für Produktionsverantwortliche als auch technisch Interessierte ein spannendes Programm vorbereitet, bei dem Sie sicherlich viel Neues erfahren werden, welches Sie in Ihrem eigenen Betrieb umsetzen können. Die Veranstaltung bietet darüber hinaus eine hervorragende Möglichkeit, sich mit anderen Anwendern und Workflow-Spezialisten auszutauschen und Antworten auf konkrete Aufgabenstellungen zu erhalten, welche Sie mit Hilfe von Enfocus Switch/IWS umsetzen möchten.

Wir sind jeweils an 2 Tagen in Frankfurt, Hamburg und München vor Ort. Der erste (halbe) Tag richtet sich in erster Linie an Betriebsleiter und Produktionsverantwortliche in Druckereien - ist also weniger technisch orientiert - sondern gibt einen Überblick zu den heutigen Möglichkeiten einer automatisierten Produktion.

Der zweite Tag (Switch Anwender-Treffen) richtet sich an bestehende Switch-Anwender und Administratoren.

Anmeldung und weitere Infos: https://www.impressed.de/schulung.php?c=sDetail&sid=310

Ja

Organisator: Enfocus/Impressed

Kontaktinformation: Silvia Noack, E-Mailsnoack AT impressed DOT de

https://www.impressed.de/schulung.php?c=sDetail&sid=310

Enfocus World Tour 2022