[GastForen Betriebsysteme und Dienste Apple (Hard- und Software) MAC OSX kann mich schon wieder ärgern.....verrutscher

  • Suche
  • Hilfe
  • Lesezeichen
  • Benutzerliste
Themen
Beiträge
Moderatoren
Letzter Beitrag

MAC OSX kann mich schon wieder ärgern.....verrutscher

gpo
Beiträge gesamt: 5520

14. Aug 2004, 12:49
Beitrag # 1 von 32
Bewertung:
(4311 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Hi Kollegen,

eigentlich komme ich ja damit klar...habe keine größeren Probleme, nur als alter PCler nerven doch hin und wieder mal ein paar Sachen wie:...

wenn ich viele Bilder von einer CF-Card in den Finder ziehe...
(zwei fenster...)

...muss ich hin und wieder lokalisieren welches die "letzte Bildnummer" ist!!!

...wenn man nun diese "Letzte" Datei(bei Listenansicht) klickt..geht ja rechts im Finder ein weiterer Bereich auf wo die Vorschau angezeigt wird plus die Daten änderung/Erstellt usw...

!!! in diesem Moment springt die markierte (letzte)Bilddatei immer soweit unter die "Fensterlinie"(Fensterrahmen)....das sie nicht mehr sichtbar ist!!!...rechts bleibt natürlich die Vorschau bestehen!

nun kann es passieren...wenn man weiterklickt...dass man genau "diese" letzte Datei "verliert"...."aus den Augen verliert"!!!

erst dachte ich ...alles klar hast dich nur verklickt....
aber der Vorgang nervt mittlerweile....weil dieses "verspringen" nach oben der Finderanzeige völlig unbegründet ist, denn auch der Blue-Button-Schieber rechts im Fenster rückt nur einen "klitzekleinen" Pixel nach oben, was fürs Auge kaum sichtbar ist!
???

Mfg gpo
X

MAC OSX kann mich schon wieder ärgern.....verrutscher

gd
Beiträge gesamt: 289

14. Aug 2004, 13:21
Beitrag # 2 von 32
Beitrag ID: #103008
Bewertung:
(4311 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Hi,

vielleicht solltest Du auch das Programm „Digitale Bilder" benutzten. Einfacher geht es nicht.

Gruß Dietmar


als Antwort auf: [#103003]

MAC OSX kann mich schon wieder ärgern.....verrutscher

OliSch
Beiträge gesamt: 908

14. Aug 2004, 22:37
Beitrag # 3 von 32
Beitrag ID: #103074
Bewertung:
(4311 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Hi gpo

Erster Tipp (*Digitale Bilder*) ist ja schon erfolgt. Zweiter Tipp:
In der Liste mit den Bildern auf der CF-Card mittels Apfel-A alle auswählen und rüberziehen.
Oder verstehe ich da was falsch??

Grüsse
Oli


als Antwort auf: [#103003]

MAC OSX kann mich schon wieder ärgern.....verrutscher

gpo
Beiträge gesamt: 5520

15. Aug 2004, 01:29
Beitrag # 4 von 32
Beitrag ID: #103098
Bewertung:
(4311 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Vielen dank fürs Mitleid...
aber ihr kennt/seht das Problem nicht!

...es geht nicht darum "alle" Bilder zu markieren....

sondern, da ich die Reihe abarbeite....und alle Bilder auf der CF verbleiben...
je die letzten 1-2 Bilder!!!...in der Liste die untersten!!!

wenn man runterscrollt...das letzte Bild markiert...springt diese Markierung "noch weiter runter"....zeigt gleichzeitig die übliche vorschau rechts mit den Datenkennungen...

bei einigen hundert Bildern auf einer CF kann das schon mal richtig daneben gehen(wegen der Numern-Ähnlichkeit)

es werden von einem Objekt meist zwei Bilder gemacht!....
und ich wähle ebenfalls 1 oder auch zwei aus der Liste(die untersten!)

...und immer springt die Anzeige weiter runter, unter den Fensterrahmen!

dadurch in es mehrere male passiert, das ein Bild nicht mitgekommen ist oder verloren ging oder ich meinte es zu haben....war aber nicht markiert:((

...noch Hinweis---habe die beiden Finderfenster im Querformat aufgezogen.
Mfg gpo


als Antwort auf: [#103003]

MAC OSX kann mich schon wieder ärgern.....verrutscher

gd
Beiträge gesamt: 289

15. Aug 2004, 03:37
Beitrag # 5 von 32
Beitrag ID: #103108
Bewertung:
(4311 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Also bei mir verrutscht oder springt nichts mit dem oben genannten Programm. Getestet mit einer vollen CF Card (345 Bilder) unter 10.3.5. Abgesehen davon sind die Bilder und deren Bezeichnungen deutlich zu erkennen und auch nummeriert. Von den 33 willkürlich ausgewählten Bildern ist auch keines verloren gegangen.

Dietmar


als Antwort auf: [#103003]

MAC OSX kann mich schon wieder ärgern.....verrutscher

GoeGG-ArT
  
Beiträge gesamt: 2535

15. Aug 2004, 04:08
Beitrag # 6 von 32
Beitrag ID: #103109
Bewertung:
(4311 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
nimm einfach die listenansicht
oder kopiere den ganzen ordner, so hast du auch gleich ein BackUp!

Screenshot wäre hilfreich um Dein Problem genau zu erkennen..
bei mir hüpft und springt auch nichts ausser wenn ein Progi aufgeht...:)
gruess
GöGG
**************************
http://www.goegg-art.ch
**************************

G4 Dual 450Hz | OS X 10.3.5 | Safari 1.2.3


als Antwort auf: [#103003]

MAC OSX kann mich schon wieder ärgern.....verrutscher

WolfJack
Beiträge gesamt: 2851

15. Aug 2004, 09:33
Beitrag # 7 von 32
Beitrag ID: #103114
Bewertung:
(4311 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Hi Gerd!
Bei mir liegen etwa 120 Pics in der Spalte und unter 10.3.5 verrutscht mir da aber auch garnix..

Was haste denn da bloß wieder gemacht Gerd!?
))-)

---
mfG
WolfJack

---
http://www.wolframjacob.de/php/index.php?home
http://www.eierschale-berlin.de


als Antwort auf: [#103003]

MAC OSX kann mich schon wieder ärgern.....verrutscher

gpo
Beiträge gesamt: 5520

15. Aug 2004, 12:07
Beitrag # 8 von 32
Beitrag ID: #103133
Bewertung:
(4311 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Hi Wolf....nun auch du Bruder:))

anscheinend haben MAC-User nie Probleme...oder wollen sie nicht sehen...weil sie nix anderes kennen:))


also nochmal einfach...

mein Finder ist offen in Listenansicht...in Queransicht
(habe dann zwei Finderfenster offen "übereinander" in Queransicht um die Daten von einem ins andere Fenster zu ziehen...)

meine CF-Card öffne ich...stelle ebenfalls auf Listenansicht um...hangel mich durch die Ordner...und scrolle durch die Bildereihe...

bis zum "letzten" Bild!!!....das heißt auch ich habe rechts den blauen Scrollbalken

!!!...wenn ich nun das letzte Bild der Liste markiere...!!! springt das Finderfenster nach unten weg...daneben erscheint wie üblich die Vorschau mit den Daten...!!!

aber...
genau dieses letzte Bild/Datei springt so nach unten(unter den Fensterrand)...dass es faktisch nicht mehr erreichbar ist!!!!!!!!!!!

...um dieses letzte Bild in das andere Finderfenster zu ziehen....muss man dann wieder zwei Pixel scrollen(nach oben) erst dann ist die markierte Datei wieder "sichtbar"(also der Dateiname xyz.jpg)


und...
die lieben Tipps weiter oben....
kann ich alle nicht gebrauchen, weil...

#alle Bilder der Serie bleiben auf der CF-Card!
#es werden nur die letzten gemachten Aufnahmen auf den Rechner gezogen
#logisch wird später zusätzlich der ganze Bilderordner gesichert!
#Apples Spielzeugprogramme taugen leider nicht für Profis...dieser ganze "iSCHEI..." kann man in die Tonne treten....zum richtigen arbeiten ist es nicht zu gebrauchen, denn...
die Bilddaten sind offen 38MB groß und müssen für den Kunden codiert werden(FotostationPro)
Mfg gpo


als Antwort auf: [#103003]

MAC OSX kann mich schon wieder ärgern.....verrutscher

GoeGG-ArT
  
Beiträge gesamt: 2535

15. Aug 2004, 13:27
Beitrag # 9 von 32
Beitrag ID: #103145
Bewertung:
(4311 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
>springende fenster bei dem letzten bild...
also ich habe das jetzt xmal probiert.. mit cf
und ordnern die 1000e bilder enthalten...
ich habe Deine Beschreibung nachgemacht...aber da hüpft es nicht
auch tanzen keine Finderfenster..alles wie es sein soll.

Listenansicht nicht gleich Spaltenansicht...welche nun?
Navigierst Du auch mit den Pfeiltasten(spalten) oder nur mit der Maus?

Kannst Du nicht mal ein Bildschirmfoto machen das wir eine ungefäre
Ahnung bekommen was Du genau meinst..

und "digitaleBilder" ist kein "i" Programm.
und wenn Du schon so ein Profi bist, wieso machst Du das denn nicht via AppleScript(ordner actionen) oder Terminal...

gruess
GöGG
**************************
http://www.goegg-art.ch
**************************

G4 Dual 450Hz | OS X 10.3.5 | Safari 1.2.3


als Antwort auf: [#103003]

MAC OSX kann mich schon wieder ärgern.....verrutscher

Thomas Richard
Beiträge gesamt: 19079

15. Aug 2004, 16:43
Beitrag # 10 von 32
Beitrag ID: #103168
Bewertung:
(4311 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Hallo Gerd,

ich kenne Wegspring-Effekte im Finder nur in sehr großen Serververzeichnissen, wenn man umsortiert auf Datum (Etikett, Typ oder Größe benimmt sich ähnlich)
Da kann es schon mal sein, das das gerade aktuell letzte Bild schon mal wohin hüpft, weil ein noch älteres oder jüngeres Bild gefunden wurde.

Das da:
> !!!...wenn ich nun das letzte Bild der Liste markiere...!!! springt
> das Finderfenster nach unten weg...daneben erscheint wie üblich die
> Vorschau mit den Daten...!!!

liest sich aber eher wie Spalten und nicht wie Listenansicht.

Ansonsten kann ich hier gerade auch nichts nachvollziehen... der Letzte Eintrag bleibt stehen und ist angewählt...


MfG

Thomas


als Antwort auf: [#103003]

MAC OSX kann mich schon wieder ärgern.....verrutscher

gpo
Beiträge gesamt: 5520

15. Aug 2004, 20:00
Beitrag # 11 von 32
Beitrag ID: #103188
Bewertung:
(4311 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Hi,

ja ja deutsch Sprache, schwere Sprache:))

Klaro...es ist die "Spaltenansicht"!

und an alle "ungläubigen"...es geht weder um den Kopiervorgang, och um iProgramme oder scripting!!!..:))

es geht nur darum, dass die letzte markierte datei einer "Spalte" nach unten "verspringt"...
also nicht stehenbleibt!

das ganze hat damit zu tun, dass man ja doch mal die Vorschau sehen will/muss...weil nur die Bildnummern "schall und rauch" sind

...wenn ich weiß wie man Screenshots am MAC macht..zeig ich es euch:))
Mfg gpo


als Antwort auf: [#103003]

MAC OSX kann mich schon wieder ärgern.....verrutscher

WolfJack
Beiträge gesamt: 2851

15. Aug 2004, 20:30
Beitrag # 12 von 32
Beitrag ID: #103193
Bewertung:
(4311 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Hi Gerd,
Apfel+Shift+4 zeigt das Fadenkreuz, mit dem du den Ausschnitt per Mouse auswählen kannst!

Ach ja, nicht ärgern, nur wundern..

))-)

---
mfG
WolfJack

---
http://www.wolframjacob.de/php/index.php?home
http://www.eierschale-berlin.de


als Antwort auf: [#103003]
(Dieser Beitrag wurde von WolfJack am 15. Aug 2004, 20:41 geändert)

MAC OSX kann mich schon wieder ärgern.....verrutscher

Thomas Kaiser
Beiträge gesamt: 1299

15. Aug 2004, 20:34
Beitrag # 13 von 32
Beitrag ID: #103194
Bewertung:
(4311 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Hallo,

> Apfel+Shift+4 zeigt das Fadenkreuz, mit dem du den Ausschnitt per
> Mouse auswählen!

Und wer's eilig hat, drischt einmal auf die Leerschritt-Taste, weil dann komplette Fenster auszuwählen sind. Die Screenshots umwandeln in Web-taugliche Formate wie bspw. PNG gelingt dann schließlich ultrasimpel per Kontext-Menü im Finder dank QuickImage CM

     http://www.pixture.com/macosx.php

Gruss,

Thomas


als Antwort auf: [#103003]

MAC OSX kann mich schon wieder ärgern.....verrutscher

WolfJack
Beiträge gesamt: 2851

15. Aug 2004, 21:23
Beitrag # 14 von 32
Beitrag ID: #103198
Bewertung:
(4311 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen


als Antwort auf: [#103003]

MAC OSX kann mich schon wieder ärgern.....verrutscher

Thomas Richard
Beiträge gesamt: 19079

15. Aug 2004, 21:27
Beitrag # 15 von 32
Beitrag ID: #103199
Bewertung:
(4311 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Hey Thomas,

das kann man doch sicherlich auch soweit automatisieren, das beim Tippen von Apfel-Alt-shift-4 das vordersten Fenster geschossen wird, dieses in PNG gewandelt und auf die Homepage geladen wird. Am besten noch mit Link in die Zwischenablage zum hier posten...

;-)

Er soll doch nur mal zeigen wie's bei ihm aussieht. Mach ihn doch nicht gleich wieder kirre.

Mich würde noch interessieren, ob es sich wirklich um Finder Listen oder um eine Spaltenansicht in einem öffnen- oder sichern-Dialog handelt, denn das das nicht ganz das selbe ist, ist ja auch bekannt.

In dem Zusammenhang würde mich auch mal interessieren warum für Photoshop ein per Leertaste erstellter Screenshot komplett aufgeht (Also wohl Höhe, Breite , Auflösung und Farbraum mitbekommt), ein per gezogenem Rahmen gemachter Screenshot jedoch nicht.

MfG

Thomas


als Antwort auf: [#103003]
X

Aktuell

PDF / Print
300_PDF20

Veranstaltungskalender

Hier können Sie Ihre Anlässe eintragen, welche einen Zusammenhang mit den Angeboten von HilfDirSelbst.ch wie z.B. Adobe InDesign, Photoshop, Illustrator, PDF, Pitstop, Affinity, Marketing, SEO, Büro- und Rechtsthemen etc. haben. Die Einträge werden moderiert freigeschaltet. Dies wird werktags üblicherweise innert 24 Stunden erfolgen.

pdf-icon Hier eine kleine Anleitung hinsichtlich Bedeutung der auszufüllenden Formularfelder.

Veranstaltungen
08.11.2022

Frankfurt, Fraport Conference Center
Dienstag, 08. Nov. 2022, 13.30 - 18.00 Uhr

Seminar

Auf der Enfocus World Tour stellen wir Ihnen gemeinsam mit Enfocus die aktuellen Highlights von Enfocus Switch und dem Impressed Workflow Server (IWS) vor. Wir präsentieren Ihnen anhand typischer Aufgabenstellungen in einem modernen Produktionsbetrieb die Möglichkeiten, die Enfocus Switch für die Automatisierung und Standardisierung von Abläufen bietet. Wir haben sowohl für Produktionsverantwortliche als auch technisch Interessierte ein spannendes Programm vorbereitet, bei dem Sie sicherlich viel Neues erfahren werden, welches Sie in Ihrem eigenen Betrieb umsetzen können. Die Veranstaltung bietet darüber hinaus eine hervorragende Möglichkeit, sich mit anderen Anwendern und Workflow-Spezialisten auszutauschen und Antworten auf konkrete Aufgabenstellungen zu erhalten, welche Sie mit Hilfe von Enfocus Switch/IWS umsetzen möchten.

Wir sind jeweils an 2 Tagen in Frankfurt, Hamburg und München vor Ort. Der erste (halbe) Tag richtet sich in erster Linie an Betriebsleiter und Produktionsverantwortliche in Druckereien - ist also weniger technisch orientiert - sondern gibt einen Überblick zu den heutigen Möglichkeiten einer automatisierten Produktion.

Der zweite Tag (Switch Anwender-Treffen) richtet sich an bestehende Switch-Anwender und Administratoren.

Anmeldung und weitere Infos: https://www.impressed.de/schulung.php?c=sDetail&sid=310

Ja

Organisator: Enfocus/Impressed

Kontaktinformation: Silvia Noack, E-Mailsnoack AT impressed DOT de

https://www.impressed.de/schulung.php?c=sDetail&sid=310

Enfocus World Tour 2022
Veranstaltungen
08.11.2022

Frankfurt, Fraport Conference Center
Dienstag, 08. Nov. 2022, 13.30 - 18.00 Uhr

Seminar

Auf der Enfocus World Tour stellen wir Ihnen gemeinsam mit Enfocus die aktuellen Highlights von Enfocus Switch und dem Impressed Workflow Server (IWS) vor. Wir präsentieren Ihnen anhand typischer Aufgabenstellungen in einem modernen Produktionsbetrieb die Möglichkeiten, die Enfocus Switch für die Automatisierung und Standardisierung von Abläufen bietet. Wir haben sowohl für Produktionsverantwortliche als auch technisch Interessierte ein spannendes Programm vorbereitet, bei dem Sie sicherlich viel Neues erfahren werden, welches Sie in Ihrem eigenen Betrieb umsetzen können. Die Veranstaltung bietet darüber hinaus eine hervorragende Möglichkeit, sich mit anderen Anwendern und Workflow-Spezialisten auszutauschen und Antworten auf konkrete Aufgabenstellungen zu erhalten, welche Sie mit Hilfe von Enfocus Switch/IWS umsetzen möchten.

Wir sind jeweils an 2 Tagen in Frankfurt, Hamburg und München vor Ort. Der erste (halbe) Tag richtet sich in erster Linie an Betriebsleiter und Produktionsverantwortliche in Druckereien - ist also weniger technisch orientiert - sondern gibt einen Überblick zu den heutigen Möglichkeiten einer automatisierten Produktion.

Der zweite Tag (Switch Anwender-Treffen) richtet sich an bestehende Switch-Anwender und Administratoren.

Anmeldung und weitere Infos: https://www.impressed.de/schulung.php?c=sDetail&sid=310

Ja

Organisator: Enfocus/Impressed

Kontaktinformation: Silvia Noack, E-Mailsnoack AT impressed DOT de

https://www.impressed.de/schulung.php?c=sDetail&sid=310

Enfocus World Tour 2022