[GastForen Programme Print/Bildbearbeitung Adobe InDesign MAC OS 10.5 und InDesign

  • Suche
  • Hilfe
  • Lesezeichen
  • Benutzerliste
Print/Bildbearbeitung - Photos, Layout, Design
Themen
Beiträge
Moderatoren
Letzter Beitrag

MAC OS 10.5 und InDesign

stefant1o
Beiträge gesamt: 195

15. Mär 2008, 09:26
Beitrag # 1 von 5
Bewertung:
(1669 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Ich soll für eine gute Bekannte auf einem ganz neuen MacBook Pro (2,4GHz Intel Core 2 Duo Prozessor) die Adobe CS3 Suite (und möglichst auch noch die CS2) installieren. Nachdem hier in den letzten Wochen so viel Meldungen von Problemen mit CS3 und 10.5 auftauchten, aber keine Berichte, ob es mit den aktuellen Updates jetzt funktioniert oder ob es noch immer Probleme gibt.

Wäre über jeden Hinweis froh, bzw. hat jemand Erfahrungen, bringt man über ein vorinstalliertes 10.5er System ein 10.4er drauf?
Herzlichen dank für jede Info

Stefan
-----------------------------------------------------

27" iMac Intel Core 2 Duo, 12 GB RAM, Mac OSX 10.9.1, Creative Suite CS 3 bis CS 6
X

MAC OS 10.5 und InDesign

Henri Leuzinger
Beiträge gesamt: 356

15. Mär 2008, 12:23
Beitrag # 2 von 5
Beitrag ID: #341791
Bewertung:
(1631 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Also Stefan,
unter 10.5.2 funktioniert auf G4- und Pro-Rechnen weitgehend einwandfrei.
Wichtigste Ausnahme: InDesign lässt sich nicht ausblenden, wers trotzdem tut, riskiert einen Programmabsturz. Abhilfe: vorläufig keine, ist scheints ein OSX Fehler. Einfach das Dokument ins Dock versenken, dann gehts.
Weiter: als Schriftenmanagementprogramm den Linotype Fontexplorer verwenden, kostenlos. Klappt. Suitcase macht unter 10.5.2 und mit InDesign Probleme.
Das ist alles, was aufgefallen ist im produktiven Alltag.
Viel Spass, Henri


als Antwort auf: [#341781]

MAC OS 10.5 und InDesign

stefant1o
Beiträge gesamt: 195

16. Mär 2008, 01:54
Beitrag # 3 von 5
Beitrag ID: #341819
Bewertung:
(1568 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Hallo Henri,

herzlichen Dank für deine Rückmeldun. Gelten diese Aussagen nur für CS3 oder auch für CS2?

Hat jemand Erfahrung mit FontAgent Pro unter 10.5?

Danke für jeden Tipp!
Stefan
-----------------------------------------------------

27" iMac Intel Core 2 Duo, 12 GB RAM, Mac OSX 10.9.1, Creative Suite CS 3 bis CS 6


als Antwort auf: [#341791]

MAC OS 10.5 und InDesign

Henri Leuzinger
Beiträge gesamt: 356

17. Mär 2008, 10:53
Beitrag # 4 von 5
Beitrag ID: #341893
Bewertung:
(1479 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
CS2 läuft unter 10.5.2 auch einwandfrei - keine Probleme.


als Antwort auf: [#341819]

MAC OS 10.5 und InDesign

stefant1o
Beiträge gesamt: 195

17. Mär 2008, 11:24
Beitrag # 5 von 5
Beitrag ID: #341901
Bewertung:
(1458 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Danke für die beruhigende Info!

Wie schaut es in der Praxis mit dem FontAgent Pro aus? Hat da jemand Erfahrung?

Viele Grüße aus dem verregneten Oberösterreich!

Stefan
-----------------------------------------------------

27" iMac Intel Core 2 Duo, 12 GB RAM, Mac OSX 10.9.1, Creative Suite CS 3 bis CS 6


als Antwort auf: [#341893]
X

Veranstaltungskalender

Hier können Sie Ihre Anlässe eintragen, welche einen Zusammenhang mit den Angeboten von HilfDirSelbst.ch wie z.B. Adobe InDesign, Photoshop, Illustrator, PDF, Pitstop, Affinity, Marketing, SEO, Büro- und Rechtsthemen etc. haben. Die Einträge werden moderiert freigeschaltet. Dies wird werktags üblicherweise innert 24 Stunden erfolgen.

pdf-icon Hier eine kleine Anleitung hinsichtlich Bedeutung der auszufüllenden Formularfelder.

Veranstaltungen
08.11.2022

Frankfurt, Fraport Conference Center
Dienstag, 08. Nov. 2022, 13.30 - 18.00 Uhr

Seminar

Auf der Enfocus World Tour stellen wir Ihnen gemeinsam mit Enfocus die aktuellen Highlights von Enfocus Switch und dem Impressed Workflow Server (IWS) vor. Wir präsentieren Ihnen anhand typischer Aufgabenstellungen in einem modernen Produktionsbetrieb die Möglichkeiten, die Enfocus Switch für die Automatisierung und Standardisierung von Abläufen bietet. Wir haben sowohl für Produktionsverantwortliche als auch technisch Interessierte ein spannendes Programm vorbereitet, bei dem Sie sicherlich viel Neues erfahren werden, welches Sie in Ihrem eigenen Betrieb umsetzen können. Die Veranstaltung bietet darüber hinaus eine hervorragende Möglichkeit, sich mit anderen Anwendern und Workflow-Spezialisten auszutauschen und Antworten auf konkrete Aufgabenstellungen zu erhalten, welche Sie mit Hilfe von Enfocus Switch/IWS umsetzen möchten.

Wir sind jeweils an 2 Tagen in Frankfurt, Hamburg und München vor Ort. Der erste (halbe) Tag richtet sich in erster Linie an Betriebsleiter und Produktionsverantwortliche in Druckereien - ist also weniger technisch orientiert - sondern gibt einen Überblick zu den heutigen Möglichkeiten einer automatisierten Produktion.

Der zweite Tag (Switch Anwender-Treffen) richtet sich an bestehende Switch-Anwender und Administratoren.

Anmeldung und weitere Infos: https://www.impressed.de/schulung.php?c=sDetail&sid=310

Ja

Organisator: Enfocus/Impressed

Kontaktinformation: Silvia Noack, E-Mailsnoack AT impressed DOT de

https://www.impressed.de/schulung.php?c=sDetail&sid=310

Enfocus World Tour 2022
Veranstaltungen
08.11.2022

Frankfurt, Fraport Conference Center
Dienstag, 08. Nov. 2022, 13.30 - 18.00 Uhr

Seminar

Auf der Enfocus World Tour stellen wir Ihnen gemeinsam mit Enfocus die aktuellen Highlights von Enfocus Switch und dem Impressed Workflow Server (IWS) vor. Wir präsentieren Ihnen anhand typischer Aufgabenstellungen in einem modernen Produktionsbetrieb die Möglichkeiten, die Enfocus Switch für die Automatisierung und Standardisierung von Abläufen bietet. Wir haben sowohl für Produktionsverantwortliche als auch technisch Interessierte ein spannendes Programm vorbereitet, bei dem Sie sicherlich viel Neues erfahren werden, welches Sie in Ihrem eigenen Betrieb umsetzen können. Die Veranstaltung bietet darüber hinaus eine hervorragende Möglichkeit, sich mit anderen Anwendern und Workflow-Spezialisten auszutauschen und Antworten auf konkrete Aufgabenstellungen zu erhalten, welche Sie mit Hilfe von Enfocus Switch/IWS umsetzen möchten.

Wir sind jeweils an 2 Tagen in Frankfurt, Hamburg und München vor Ort. Der erste (halbe) Tag richtet sich in erster Linie an Betriebsleiter und Produktionsverantwortliche in Druckereien - ist also weniger technisch orientiert - sondern gibt einen Überblick zu den heutigen Möglichkeiten einer automatisierten Produktion.

Der zweite Tag (Switch Anwender-Treffen) richtet sich an bestehende Switch-Anwender und Administratoren.

Anmeldung und weitere Infos: https://www.impressed.de/schulung.php?c=sDetail&sid=310

Ja

Organisator: Enfocus/Impressed

Kontaktinformation: Silvia Noack, E-Mailsnoack AT impressed DOT de

https://www.impressed.de/schulung.php?c=sDetail&sid=310

Enfocus World Tour 2022