[GastForen Betriebsysteme und Dienste Apple (Hard- und Software) MAC OS 9.2 bzw. OS X 10.4 auf OS X 10.10 virtualisieren

  • Suche
  • Hilfe
  • Lesezeichen
  • Benutzerliste
Themen
Beiträge
Moderatoren
Letzter Beitrag

MAC OS 9.2 bzw. OS X 10.4 auf OS X 10.10 virtualisieren

hasiwampi
Beiträge gesamt: 74

31. Aug 2015, 15:39
Beitrag # 1 von 11
Bewertung:
(4874 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Hallo,

möchten gerne unsere ältere Hardware entsorgen und die im Betreff genannten Mac OS im neuersten OS virtualisieren.
Mit Parallels funktioniert es leider nicht, da dies erst Gastsysteme ab 10.5 unterstützt.

Hintergrund: wir benötigen ab und zu noch die Originaldokumente zwecks Textänderung und wollen diese im Erstellungsprogramm öffnen und nicht in der neuersten Version, um mögliche andere Interpretationen von Schriften oder Effekten zu verhindern.

Wie machen dies andere Firmen?

Gruß
hasiwampi
X

MAC OS 9.2 bzw. OS X 10.4 auf OS X 10.10 virtualisieren

Fula
Beiträge gesamt: 220

31. Aug 2015, 16:00
Beitrag # 2 von 11
Beitrag ID: #542456
Bewertung:
(4850 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Hallo,

älter als Leopard geht mit Parallels nicht, da diese Systeme noch für PowerPC waren, nicht für Intel.
Möglichkeit wäre, einen alten PowerPC-Rechner hegen und pflegen.
Wir haben hier z.B. noch einen G3-iMac, der läuft noch wunderbar.

Gruß
Fula


als Antwort auf: [#542454]

MAC OS 9.2 bzw. OS X 10.4 auf OS X 10.10 virtualisieren

hasiwampi
Beiträge gesamt: 74

31. Aug 2015, 16:11
Beitrag # 3 von 11
Beitrag ID: #542457
Bewertung:
(4835 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Hallo Fula,

vielen Dank für deine Antwort. Unsere größte Sorge ist, dass einer der beiden Mac's einen Hardwaredefekt hat und wir diesen nicht mehr verwenden können.

Wir benötigen diese Mac's nicht täglich, aber mehrmals im Monat schon. Daher unsere Idee mit der Virtualisierung.

Gruß
hasiwampi


als Antwort auf: [#542456]

MAC OS 9.2 bzw. OS X 10.4 auf OS X 10.10 virtualisieren

JohanneS.
Beiträge gesamt: 1058

31. Aug 2015, 17:41
Beitrag # 4 von 11
Beitrag ID: #542462
Bewertung:
(4775 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Moin Hasiwampi,

es gibt ja noch andere Virtualisierungssoftware, zum Beispiel Virtual Machine — könnte das helfen?
Wie mache ich es? So: Alten Rechner aufheben. Aber auch so: Auch die alten Sachen in neuen Programmversionen öffnen.

Grüße
Johannes


als Antwort auf: [#542457]

MAC OS 9.2 bzw. OS X 10.4 auf OS X 10.10 virtualisieren

hasiwampi
Beiträge gesamt: 74

31. Aug 2015, 19:57
Beitrag # 5 von 11
Beitrag ID: #542467
Bewertung:
(4723 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Hallo JohanneS,

Gab es beim Öffnen in neueren Versionen noch nie Probleme?

Gruß
Hasiwampi


als Antwort auf: [#542462]

MAC OS 9.2 bzw. OS X 10.4 auf OS X 10.10 virtualisieren

Jens Naumann
  
Beiträge gesamt: 5166

1. Sep 2015, 08:33
Beitrag # 6 von 11
Beitrag ID: #542476
Bewertung:
(4614 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Guten Morgen,

für OS 9 habe ich früher einmal SheepShaver benutzt. Das ist ein Open-Source-Emulator für OS 9 und älter. Eine (englische) Anleitung dazu gibt’s hier: http://www.emaculation.com/...haver_mac_os_x_setup.

Vielleicht hilft das ja.


als Antwort auf: [#542467]

MAC OS 9.2 bzw. OS X 10.4 auf OS X 10.10 virtualisieren

JohanneS.
Beiträge gesamt: 1058

1. Sep 2015, 09:34
Beitrag # 7 von 11
Beitrag ID: #542478
Bewertung:
(4594 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Mon Hasiwampi,
Antwort auf [ hasiwampi ] Gab es beim Öffnen in neueren Versionen noch nie Probleme?

ich habe jedenfalls keine besonderen gehabt. Aber das liegt stark an der jeweiligen Software.

Bei Word bin ich mir nie sicher, wie das woanders aussieht. Es gibt/gab einen Konverter für doc/docx von Microsoft. Keine Warnungen über Umbruchänderungen.
QuarkXPress öffnet inzwischen nur noch Dokumente ab Version 7. Es gibt einen Konverter von Quark für ältere Versionen. Warnung vor Umbruchänderungen mit Wahlmöglichkeit.
Damit mache ich am meisten.
Indesign kann ja nicht mal immer IDML auf demselben Rechner in der Erstellungsversion richtig öffnen, obwohl das ausdrücklich »Austauschformat« genannt wird.

Grüße
Johannes


als Antwort auf: [#542467]

MAC OS 9.2 bzw. OS X 10.4 auf OS X 10.10 virtualisieren

hasiwampi
Beiträge gesamt: 74

1. Sep 2015, 11:44
Beitrag # 8 von 11
Beitrag ID: #542484
Bewertung:
(4560 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Hallo JohanneS,

wir verwenden Daten von Freehand (7-MX) über Quark (3.1-9) bis zu Indesign (CS-CC2015) und Illustrator (CS-CC2015).

Dadurch kann ich nicht jeden Fehlerteufel vorab simulieren, sondern wollte mich auf das ursprüngliche Programm verlassen.

Gruß
hasiwampi


als Antwort auf: [#542478]

MAC OS 9.2 bzw. OS X 10.4 auf OS X 10.10 virtualisieren

hasiwampi
Beiträge gesamt: 74

1. Sep 2015, 12:54
Beitrag # 9 von 11
Beitrag ID: #542491
Bewertung:
(4538 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Hallo Jens,

habe erst jetzt Deinen Beitrag gesehen.
Sheepsaver hatte ich auch schon gesehen, geht aber nur bis OS 9.0.4 und wir haben "leider" 9.2.

Aber trotzdem danke für Deinen Beitrag.

gruß
hasiwampi


als Antwort auf: [#542476]

MAC OS 9.2 bzw. OS X 10.4 auf OS X 10.10 virtualisieren

Be.eM
Beiträge gesamt: 3280

1. Sep 2015, 13:47
Beitrag # 10 von 11
Beitrag ID: #542495
Bewertung:
(4508 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Antwort auf [ hasiwampi ] Unsere größte Sorge ist, dass einer der beiden Mac's einen Hardwaredefekt hat und wir diesen nicht mehr verwenden können.


Die entsprechende Hardware gibt's geprüft für 100-200 Euro:

http://maconline.de/...-powermac-g4-g5.html

Ich habe mich bei diesem Händler mit ausreichend 10.6.x-fähigen MacPros eingedeckt, da könnte man sich vermutlich auch einen der oben genannten Powermacs auf Halde legen. Einen G5 mit Classic haben wir hier auch noch in Betrieb… allerdings nur, weil da ein nostalgisch bedeutender FrameMaker 7 Mac drauf ist. Nicht wichtig, aber Vintage… ;-)

Grüße,
Bernd


als Antwort auf: [#542457]

MAC OS 9.2 bzw. OS X 10.4 auf OS X 10.10 virtualisieren

hasiwampi
Beiträge gesamt: 74

3. Sep 2015, 08:42
Beitrag # 11 von 11
Beitrag ID: #542516
Bewertung:
(4318 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Hallo Bernd,

werde ich mir ansehen. Vielen Dank.

Gruß
hasiwampi


als Antwort auf: [#542495]
X

Veranstaltungskalender

Hier können Sie Ihre Anlässe eintragen, welche einen Zusammenhang mit den Angeboten von HilfDirSelbst.ch wie z.B. Adobe InDesign, Photoshop, Illustrator, PDF, Pitstop, Affinity, Marketing, SEO, Büro- und Rechtsthemen etc. haben. Die Einträge werden moderiert freigeschaltet. Dies wird werktags üblicherweise innert 24 Stunden erfolgen.

pdf-icon Hier eine kleine Anleitung hinsichtlich Bedeutung der auszufüllenden Formularfelder.

Veranstaltungen
01.03.2023 - 09.03.2023

Online
Mittwoch, 01. März 2023, 00.00 Uhr - Donnerstag, 09. März 2023, 00.00 Uhr

Online Webinar

Wie gehen wir mit diesen Veränderungen um? Was ist notwendig, damit wir die Digitalisierung im Unternehmen klappt? Veränderungsprozesse verstehen und entsprechend handeln Mitarbeiter als Botschafter Webseite mit WordPress erstellen SEA /SEO (Ads aufschalten)

Ja

Organisator: B. Isik - SNF Academy

Kontaktinformation: B. Isik, E-Mailinfo AT snfa DOT ch

https://www.fernstudiumfitness.ch/digitalisierung-schweiz/