[GastForen Programme Print/Bildbearbeitung Adobe InDesign MDS_CS von inforvision,

  • Suche
  • Hilfe
  • Lesezeichen
  • Benutzerliste
Print/Bildbearbeitung - Photos, Layout, Design
Themen
Beiträge
Moderatoren
Letzter Beitrag

MDS_CS von inforvision,

VictorAlpha_1
Beiträge gesamt: 3

7. Nov 2004, 15:46
Beitrag # 1 von 9
Bewertung:
(2031 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
 
Hallo Indesign-Forum,
ich habe nach langen recherchen diese Forum gefunden, und bin dann auf diesen Beitrag gestossen:
"http://www.hilfdirselbst.ch/...=4&topic_id=338"

Dort wird "ModeS" für Katalogproduktionen empfohlen.
Ich hab es inzwischen installiert, und kann es aus der Indesign Menüleiste ohne tücken aufrufen.
Ich wähle dann den DataConnector und wollte nun aus der Dropdownliste "Data Source Name (DSN)" eine Verbindung auswählen, leider ist die Liste leer.
Ich hab keine Erklärung dafür. Eine ODBC Schnittstelle ist eingerichtet (in meinem Fall zu einer MsSQL-Server 2000 Datenbank)
Dies wäre die Umgebung mit der ich arbeite: WINXP Prof, Indesign CS, MDS_CS_3006

Gruss Victor

X

MDS_CS von inforvision,

Christoph Steffens
  
Beiträge gesamt: 4869

7. Nov 2004, 17:49
Beitrag # 2 von 9
Beitrag ID: #122106
Bewertung:
(2031 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Hallo,
wenn sich hier niemand findet, der die frage beantworten kann, dann wenden Sie sich doch an den Hersteller der SW.
Die sitzen in Tübingen und reden Deutsch.

Grüßle
Christoph Steffens
http://www.indesign-worker.com

+++++++++++++++++++++++++++
PDF-Workflow von Haeme Ulrich als EBook € 23,20
http://shop.publishing-worker.com
+++++++++++++++++++++++++++


als Antwort auf: [#122080]

MDS_CS von inforvision,

Anonym
Beiträge gesamt: 22827

7. Nov 2004, 18:15
Beitrag # 3 von 9
Beitrag ID: #122113
Bewertung:
(2031 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Hallo Victor,

bevor du die ODBC-Quelle nutzen kannst, musst du unter ModeS erst einen so genannten ModeS-View einrichten. Das machst du mit dem ModeS ViewManager. Aber Achtung: der wird nur installiert, wenn du ModeS "Benutzerdefiniert" installiert hast. Für den ViewManager findest du auch ein extra Handbuch auf der WebSite von Inforvision.

Wenn das nicht klappt, würde ich es auch mal bei deren Support probieren ... der wird ja überall sehr gelobt - mal sehen, welche Erfahrungen du machst ;).

Hoffe, ich konnte dir bei deinem Problem helfen.
Grüli ... Peter


als Antwort auf: [#122080]

MDS_CS von inforvision,

VictorAlpha_1
Beiträge gesamt: 3

7. Nov 2004, 20:41
Beitrag # 4 von 9
Beitrag ID: #122144
Bewertung:
(2031 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Deine Antwort könnte mir bestimmt weiterhelfen, muss nur leider festsellen, dass ModeS keien Demoversion ist, jedenfalls bei Aufruf des ViewManagers kommt ein Dioalog für das Passwort. Deshalb muss iches wohl erst mal beiseite schieben





als Antwort auf: [#122080]

MDS_CS von inforvision,

Anonym
Beiträge gesamt: 22827

7. Nov 2004, 20:55
Beitrag # 5 von 9
Beitrag ID: #122149
Bewertung:
(2031 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Hi VictorAlpha_1,
Der ModeS ViewManager war und ist als Administratoren-Tool vorgesehen. Und damit keine unberechtigten Personen Zugriff auf die Datenbank haben (zumind. was die Bereitstellung deren Inhalte betrifft), wird beim Aufruff Benutzer und Kennwort abgefragt. Für den ersten Start gibt es eine Voreinstellung, an die ich mich nur leider nicht mehr erinnere... oh doch, sehe grad, steht im Handbuch drinn. Ich empfehle aber in jedem Fall die ersten Schritte einfach mal damit durchzumachen. Inforvision hat auch ne neue Website. Da gibts seit neustem auch ein Forum (nur leider noch keine Einträge ;))und ich hab ein Tutorial gefunden, das eine ganz einfache Befüllung beschreibt. Ist alles unter dem Punkt Support zu finden.

Gruß aus Drääsdn ;)
..::Hiz::..


als Antwort auf: [#122080]

MDS_CS von inforvision,

VictorAlpha_1
Beiträge gesamt: 3

7. Nov 2004, 21:09
Beitrag # 6 von 9
Beitrag ID: #122152
Bewertung:
(2031 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Hi,
ich hab das Forum eben erblickt und dort eine Frage gestellt.
Da, ich weiss wie beliebt Crossposting ist, sag ich hier kurz bescheid

vielen Dank nochmal für deine Hilfe, gerade auch nochmal für die letzte Antwort, werd jetzt mal abwarten, was dort passiert.

Gruss Victor



als Antwort auf: [#122080]

MDS_CS von inforvision,

Anonym
Beiträge gesamt: 22827

8. Nov 2004, 09:35
Beitrag # 7 von 9
Beitrag ID: #122202
Bewertung:
(2031 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Hallo Victor,

die Version, die du gezogen hast ist eine Vollversion. Die läuft am Anfang wohl als Demo und ist später freischaltbar.
Der log-in für den ViewManager muss wohl sein. Den benötigten Benutzernamen und das Passwort findest du aber im Handbuch (für den ersten log-in).

Grüßli - Peter


als Antwort auf: [#122080]

MDS_CS von inforvision,

Anonym
Beiträge gesamt: 22827

10. Nov 2004, 17:11
Beitrag # 8 von 9
Beitrag ID: #123245
Bewertung:
(2031 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Salut,

was mich interessieren würde:
ist das jetzt ne Demoversion oder weisst du neues, Victor?

Patrick


als Antwort auf: [#122080]

MDS_CS von inforvision,

S. Berger
Beiträge gesamt: 1

11. Nov 2004, 09:49
Beitrag # 9 von 9
Beitrag ID: #123408
Bewertung:
(2031 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Hallo Patrick,
die ModeS-Version, die es auf inforvision.de sowie bei impressed und cancom zum herunterladen gibt, ist eine Vollversion. Diese Vollversion lässt 50 kostenfreie Befüllvorgänge zu. Und das komplett ohne Einschränkungen!
Nach diesen 50 Befüllungen wird ModeS CS zu einer "Quasi-Demoversion" und muss freigeschalten bzw. aktiviert werden. Wie das genau funktioniert und zu welchen Hammer-Preisen (Zitat aus diesem Forum ;)) erfahren Sie auf der Inforvision-Website.

Viele Grüße
S. Berger
-------------
Inforvision
http://www.inforvision.de


als Antwort auf: [#122080]
X

Veranstaltungskalender

Hier können Sie Ihre Anlässe eintragen, welche einen Zusammenhang mit den Angeboten von HilfDirSelbst.ch wie z.B. Adobe InDesign, Photoshop, Illustrator, PDF, Pitstop, Affinity, Marketing, SEO, Büro- und Rechtsthemen etc. haben. Die Einträge werden moderiert freigeschaltet. Dies wird werktags üblicherweise innert 24 Stunden erfolgen.

pdf-icon Hier eine kleine Anleitung hinsichtlich Bedeutung der auszufüllenden Formularfelder.

Veranstaltungen
01.12.2022

Online
Donnerstag, 01. Dez. 2022, 10.00 - 10.45 Uhr

Webinar

Die drei ColorLogic-Programme ZePrA, CoPrA und ColorAnt sind in neuen Versionen mit vielen neuen Funktionen im Jahr 2022 veröffentlich worden oder werden in Kürze veröffentlicht (ColorAnt 9). In unserem ca. 45 minütigen kostenlosen Webinar zeigen wir Ihnen einige dieser neuen Funktionen mit dem Schwerpunkt auf Automatisierung und Produktivitätssteigerungen.

Ja

Organisator: Impressed GmbH

Kontaktinformation: Silvia Noack, E-Mailsnoack AT impressed DOT de

https://www.impressed.de/schulung.php?c=sDetail&sid=311

ColorLogic Update-Webinar ZePrA 10, CoPrA 9 und ColorAnt 9
Veranstaltungen
02.02.2023

Prozesse optimieren und effizient gestalten

Zürich
Donnerstag, 02. Feb. 2023, 08.00 - 10.00 Uhr

Digitalisierung, Webauftritt

Digitalisierung mitgestalten - Worauf kommt es an? Wie wichtig ist die Webseite? Webseite mit Word Press? Interne Prozesse optimieren

Ja

Organisator: B. Isik - SNF Academy

Kontaktinformation: Birol Isik, E-Mailinfo AT bkcc DOT ch

https://digitalisierung-heute.ch/digitalisierung-informationstag-schweiz/