[GastForen Programme Office Microsoft Office MS Word 2 Print?

  • Suche
  • Hilfe
  • Lesezeichen
  • Benutzerliste
Office - Alles fürs Büro
Themen
Beiträge
Moderatoren
Letzter Beitrag

MS Word 2 Print?

Jonas.
Beiträge gesamt: 21

8. Jun 2005, 22:42
Beitrag # 1 von 5
Bewertung:
(1540 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Ich würde zwar nicht auf die Idee kommen, etwas, was gedruckt werden soll, in MS Word zu setzen, aber so etwas kommt in meiner Firma immer wieder einmal vor.

Aktuell ist es eine Niederlassung, die einen Newsletter, der per Post versendet werden soll, in MS Word verfasst hat, und die Druckerei lehnt das PDF ab, da die Bilddaten RGB statt CMYK sind.

Da ich ja nicht auf die Idee käme, Derartiges in MS Word zu machen, musste ich mich erst einmal zu MS Word kundig machen. Word kann kein CMYK und wandelt selbst CMYK-TIFs in RGB um. Richtig?

Eine Lösung wäre (nach meiner Recherche), die Bilddateien als EPS einzufügen. Habe ich versucht, jedoch erschienen die 4c-EPS alle als Negative im PDF.

Ich habe in der Firma noch eine Microsoft-Publisher-Lizenz (samt CD) herumliegen, habe den Publisher jedoch nicht installiert (ich präferiere InDesign). Könnte ich die DOCs in den Publisher importieren und ohne großen Aufwand daraus CMYK-Druckvorlagen generieren, oder kann man den Publisher (Version Xp/2002) vergessen, sprich, musss das Ganze in einem professionellen DTP-Programm neu gesetzt werden?
X

MS Word 2 Print?

sabine_hamann
Beiträge gesamt: 419

9. Jun 2005, 20:21
Beitrag # 2 von 5
Beitrag ID: #171196
Bewertung:
(1539 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Hallo Jonas,

arbeitest du auf dem Mac oder PC? Am Mac kann man aus Word eine PDF-Datei erstellen, in der die Bilder von RGB zu CMYK konvertiert werden. Alles was du tun musst, ist einen Quartz-Filter erstellen, der die Farbkonvertierung aktiviert hat und dann das Profil einrichten. Diesen Filter verwendest du dann beim Erstellen der PDF-Datei. Wenn auf dem PC arbeitest, muss ich nochmal schauen, ob ich da etwas ähnliches finde.

Gruß
Sabine Hamann


als Antwort auf: [#170902]

MS Word 2 Print?

Dieter Reinmuth
Beiträge gesamt: 820

14. Jun 2005, 21:18
Beitrag # 3 von 5
Beitrag ID: #172179
Bewertung:
(1539 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Hallo Sabine,

da sowas bei uns gelegentlich (leider) auch vorkommt, würde mich auch die Lösung für Windows interessieren. Bisher habe ich sowas dann meistens in Quark neu gebaut . . .

Gruß Dieter


als Antwort auf: [#170902]

MS Word 2 Print?

Olaf
Beiträge gesamt: 34

23. Jun 2005, 02:19
Beitrag # 4 von 5
Beitrag ID: #173938
Bewertung:
(1528 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Moin,
wer ist hier der Word-Guru?
Dieses Thema beschäftigt mich auch schon seit längerem.
Ist es wirklich so wie Dieter es beschrieben hat?
Wir bekommen oft Manuskripte die mit Abbildungsteilen versehen sind.
Meistens wurden diese Manuskripte mit Word erstellt und wir müssen die Dokumente dann Druckfein machen.
Es schüttelt mich, wenn ich daran denke mich tiefgehend mit diesem Gurkenprogramm zu beschäftigen.
Unsere Lösung sieht momentan wirklich so Ähnlich aus wie Sabine es beschrieben hat, aber wir bestehen meist darauf das der Autor ein PDF erstellt und bearbeiten dann die Abb im PDF mit Photoshop.
So haben wir keine Umbruchprobleme und sparen uns die Text und Typokontrolle.
Gibt es jemanden mit positiven Erfahrungen, für die Drucklegung von Worddokumenten?

Gruß Olaf


als Antwort auf: [#172179]

MS Word 2 Print?

dryade
Beiträge gesamt: 28

25. Jun 2005, 13:47
Beitrag # 5 von 5
Beitrag ID: #174359
Bewertung:
(1496 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
tag zusammen.
frage: wenn ihr schon pdf's erstellt habt ihr dann acrobat zur verf�gung? wenn ja w�rde ich das zusatztool "pitstop" zulegen. (erspart auch das intensive auseinandersetzen mit einem gurkenprogramm) damit k�nnt ihr die pdf's mit einem klick zu cmyk wandeln.....eigentlich w�rde ich so etwas von einer feinen druckerei erwarten:-)
liebe gr�sse


als Antwort auf: [#173938]
X

Veranstaltungskalender

Hier können Sie Ihre Anlässe eintragen, welche einen Zusammenhang mit den Angeboten von HilfDirSelbst.ch wie z.B. Adobe InDesign, Photoshop, Illustrator, PDF, Pitstop, Affinity, Marketing, SEO, Büro- und Rechtsthemen etc. haben. Die Einträge werden moderiert freigeschaltet. Dies wird werktags üblicherweise innert 24 Stunden erfolgen.

pdf-icon Hier eine kleine Anleitung hinsichtlich Bedeutung der auszufüllenden Formularfelder.

Veranstaltungen
02.02.2023

Prozesse optimieren und effizient gestalten

Zürich
Donnerstag, 02. Feb. 2023, 08.00 - 10.00 Uhr

Digitalisierung, Webauftritt

Digitalisierung mitgestalten - Worauf kommt es an? Wie wichtig ist die Webseite? Webseite mit Word Press? Interne Prozesse optimieren

Ja

Organisator: B. Isik - SNF Academy

Kontaktinformation: Birol Isik, E-Mailinfo AT bkcc DOT ch

https://digitalisierung-heute.ch/digitalisierung-informationstag-schweiz/

Veranstaltungen
01.03.2023 - 09.03.2023

Online
Mittwoch, 01. März 2023, 00.00 Uhr - Donnerstag, 09. März 2023, 00.00 Uhr

Online Webinar

Wie gehen wir mit diesen Veränderungen um? Was ist notwendig, damit wir die Digitalisierung im Unternehmen klappt? Veränderungsprozesse verstehen und entsprechend handeln Mitarbeiter als Botschafter Webseite mit WordPress erstellen SEA /SEO (Ads aufschalten)

Ja

Organisator: B. Isik - SNF Academy

Kontaktinformation: B. Isik, E-Mailinfo AT snfa DOT ch

https://www.fernstudiumfitness.ch/digitalisierung-schweiz/