[GastForen Programmierung/Entwicklung JavaScript MVC in Javascript?

  • Suche
  • Hilfe
  • Lesezeichen
  • Benutzerliste
Themen
Beiträge
Moderatoren
Letzter Beitrag

MVC in Javascript?

Canio
Beiträge gesamt: 174

13. Nov 2006, 16:04
Beitrag # 1 von 3
Bewertung:
(834 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Hi Leute,
für ein Ajax-Projekt schreibe ich gerade mein 600. Codezeile. Da hab ich mich gefragt, ob es nicht doch besser wäre, aus dem einen Skript gleich drei zu machen. Und zwar nach dem MVC-Entwurfsmuster.

Wie mach ich das am besten?

Ich würde drei einzelne Skripte schreiben, nämlich model.js, view.js und controller.js. Die würd ich dann in der html-Datei einbinden.
In model.js kommen dann alle Daten, die darzustellen sind. Also z.B. aus dem xml-Request gewonnene Daten. Im view.js würd ich alles reinschreiben, was irgendwie mit der visuellen Darstellung zu tun hat (also Drag'n'Drop usw.). Und im controller.js sind dann alle Funktionen vorhanden, die dafür sorgen, dass die Daten auch schön hin und herfließen.

Ist das der richtige Ansatz?

Ich konnte im Web leider nichts richtiges finden, was sich auf Javascript spezialisiert. Hat vielleicht jemand einen Link?
X

MVC in Javascript?

Canio
Beiträge gesamt: 174

19. Nov 2006, 18:13
Beitrag # 2 von 3
Beitrag ID: #262653
Bewertung:
(818 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Kann mir keiner helfen???


als Antwort auf: [#261653]

MVC in Javascript?

ganesh
Beiträge gesamt: 1981

19. Nov 2006, 20:14
Beitrag # 3 von 3
Beitrag ID: #262669
Bewertung:
(808 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Ob das der richtige Ansatz ist, kannst nur du alleine bestimmen. Was möchtest du am Ende alles machen können? Einzelne Files zu haben ist grundsätzlich OK. Letztlich ist es der Code, der effizient geschrieben sein sollte. Ob du das alles in einer einzigen Datei hast oder in 10 verschiedenen, ist eigentlich wurscht.

Ich benutze heutzutage vorwiegend die YUI (http://developer.yahoo.com/yui/)... alles selbst von Grund auf zu schreiben wäre mir etwas zu viel Aufwand, v.a. da es ja schon etliche robuste Libraries gibt.


als Antwort auf: [#262653]

Aktuell

Web / SEO / Blockchain / Betriebssystem
unsplash_300

Veranstaltungskalender

Hier können Sie Ihre Anlässe eintragen, welche einen Zusammenhang mit den Angeboten von HilfDirSelbst.ch wie z.B. Adobe InDesign, Photoshop, Illustrator, PDF, Pitstop, Affinity, Marketing, SEO, Büro- und Rechtsthemen etc. haben. Die Einträge werden moderiert freigeschaltet. Dies wird werktags üblicherweise innert 24 Stunden erfolgen.

pdf-icon Hier eine kleine Anleitung hinsichtlich Bedeutung der auszufüllenden Formularfelder.

Veranstaltungen
01.12.2022

Online
Donnerstag, 01. Dez. 2022, 10.00 - 10.45 Uhr

Webinar

Die drei ColorLogic-Programme ZePrA, CoPrA und ColorAnt sind in neuen Versionen mit vielen neuen Funktionen im Jahr 2022 veröffentlich worden oder werden in Kürze veröffentlicht (ColorAnt 9). In unserem ca. 45 minütigen kostenlosen Webinar zeigen wir Ihnen einige dieser neuen Funktionen mit dem Schwerpunkt auf Automatisierung und Produktivitätssteigerungen.

Ja

Organisator: Impressed GmbH

Kontaktinformation: Silvia Noack, E-Mailsnoack AT impressed DOT de

https://www.impressed.de/schulung.php?c=sDetail&sid=311

ColorLogic Update-Webinar ZePrA 10, CoPrA 9 und ColorAnt 9
Veranstaltungen
02.02.2023

Prozesse optimieren und effizient gestalten

Zürich
Donnerstag, 02. Feb. 2023, 08.00 - 10.00 Uhr

Digitalisierung, Webauftritt

Digitalisierung mitgestalten - Worauf kommt es an? Wie wichtig ist die Webseite? Webseite mit Word Press? Interne Prozesse optimieren

Ja

Organisator: B. Isik - SNF Academy

Kontaktinformation: Birol Isik, E-Mailinfo AT bkcc DOT ch

https://digitalisierung-heute.ch/digitalisierung-informationstag-schweiz/