[GastForen Betriebsysteme und Dienste Microsoft (Hard- und Software) Mac-Plattform unter Windows

  • Suche
  • Hilfe
  • Lesezeichen
  • Benutzerliste
Themen
Beiträge
Moderatoren
Letzter Beitrag

Mac-Plattform unter Windows

Katylein
Beiträge gesamt: 13

14. Jan 2005, 11:25
Beitrag # 1 von 11
Bewertung:
(2202 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Hallöchen zusammen, hab grad Euer Forum gefunden, welches mir super gefällt und vor allem auch prompt geholfen hat ;-)

Aber hab da gleich noch ne andere Frage:

Ich hab nen PC zu hause und möchte auf diesem nen Mac emulieren. Hab bisher immer nur mit PCs gearbeitet und fange jetzt (hoffentlich) bald in ner Firma an, die nur mit Mac arbeiten. Will das natürlich auch mal etwas kennenlernen, ohne mir gleich einen kaufen zu müssen. Gibts da irgendeine Möglichkeit? Unix und so kann man ja mit VM-Ware auch unter Windows laufen lassen.

Wäre schön, wenn mir jemand helfen könnte.

Grüßle Katy
X

Mac-Plattform unter Windows

Coolio
Beiträge gesamt: 217

14. Jan 2005, 14:50
Beitrag # 2 von 11
Beitrag ID: #136408
Bewertung:
(2202 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Hallo Katy
Ich würde lügen wenn ich sagen würde das es nicht geht. Tatsächlich gibt es Programme im Anfangsstaduium die ein OSX angeblich auf einem PC laufen lassen können. Von emulieren kann aber keine Rede sein. Es ist eher eine Virtuelle Angelegenheit ala Wine auf Linux.

Mach Dir keine Grosse Hoffnung das in nächster Zeit mal etwas brauchbares auf den Markt kommen wird.

Mein günstigster Tipp: Kauf dir Occassion ein G4 Mac. Da wirst Du bestimmt glücklicher.

Falls es Dich interessiert hier noch mehr Infos:
http://www.heise.de/...ticker/meldung/55053

..oder hald google

Gruss Jürg


als Antwort auf: [#136313]

Mac-Plattform unter Windows

Bernhard Werner
Beiträge gesamt: 5031

14. Jan 2005, 16:41
Beitrag # 3 von 11
Beitrag ID: #136466
Bewertung:
(2202 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Hallo Katy,

wie Jürg schon schrieb, ist es durchaus möglich. Die mangelnde Performance macht aber ein 'sinnvolles' Arbeit nicht möglich. :-(

Wenn es dich dennoch interessiert, hier der Thread:
http://www.hilfdirselbst.ch/...0&topic_id=19893

Gruß
Bernhard


als Antwort auf: [#136313]

Mac-Plattform unter Windows

Katylein
Beiträge gesamt: 13

14. Jan 2005, 16:46
Beitrag # 4 von 11
Beitrag ID: #136467
Bewertung:
(2202 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Danke Euch, werde das am WE gleich mal ausprobieren. Muß ja nicht schnell laufen, will halt nur mal schauen wie das funktioniert, damit ich mich nich ganz so blöde anstelle *sfg

Nice Weekend
Katy


als Antwort auf: [#136313]

Mac-Plattform unter Windows

gpo
Beiträge gesamt: 5520

14. Jan 2005, 20:19
Beitrag # 5 von 11
Beitrag ID: #136504
Bewertung:
(2202 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Hi,

noch dazu....

die Plattformen ähneln sich zunehmend...
viele dinge sind exakt gleich...

wenn du auf dem PC fit bist...
hast du OSX in einer Stunde ....gecheckt!

...und kannst dir den ganzen emulierkäse sparen!

der tipp einen "alten" G4 zu kaufen kann ich bestätigen...
G4s mit Taktraten oberhalb 600 bis 1200Mhz lassen 9er und 10er system laufen...und kosten bei Ebay in der MAC-Abteilung ca 200-800,--euro
Mfg gpo


als Antwort auf: [#136313]

Mac-Plattform unter Windows

Katylein
Beiträge gesamt: 13

16. Jan 2005, 10:48
Beitrag # 6 von 11
Beitrag ID: #136648
Bewertung:
(2202 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Danke nochmals für die Tipps.
Auf was muß ich bei nem Mac achten, sollte ich doch mit dem gedanken spielen, mir einen "alten" zu kaufen? Hab jetzt auch irgendwo gelesen, daß es demnäxt einen neuen Mac für unter 500 Euro geben soll. Ist das Dingens zu empfehlen?

LG Katy


als Antwort auf: [#136313]

Mac-Plattform unter Windows

gpo
Beiträge gesamt: 5520

16. Jan 2005, 15:48
Beitrag # 7 von 11
Beitrag ID: #136695
Bewertung:
(2202 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Hi,

die Frage ist was willst du wirklich ausgeben....?
immerhin kostet die MAC-Software zusätzlich eine menge Geld!

leider ...oder "Gottseindank" sind die Zeiten für überteuerte gebraucht-MACs auch vorbei!!!(...weil ständig neue Geräte rauskommen!)

die von mir empfohlenen G4s so ab 800-1200Mhz(auch Dualprozessorsysteme) mit ca 1GB RAM...
bekommst du so ab 300-600 Euro bei Ebay....teilweise mit recht guter Ausstattung!

auf solchen System läuft/bootet sowohl das 9er als auch das 10er OSX problemlos.

sowas sollte für zu Hause gut reichen!

wenn du dir dann noch einen KVM-switch anschaffst....der kann Tastatur und Maus an PC und MAC gleichsam nutzen, sowie...

einen Monitor(21/22Zoll mit Sony/Nec Röhre und zwei Eingängen bei Ebay sehr guter Zustand für ca 150,--Euro)...der zwei Anschlüsse hat, also umschaltbar zwei Computer ansteuern kann...

dann wäre die Welt doch in Ordnung:))
Mfg gpo


als Antwort auf: [#136313]

Mac-Plattform unter Windows

Katylein
Beiträge gesamt: 13

17. Jan 2005, 18:14
Beitrag # 8 von 11
Beitrag ID: #136960
Bewertung:
(2202 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
SO, das WE is nun vorbei, aber zum Testen bin ich leider noch nicht gekommen.
Hab dafür mal bei ebay reingeschaut. Da komm ich mir ja völlig verloren vor bei den vielen Mac's die es da gibt. Vor allem sagen mir die vielen Parameter und so nich wirklich viel.

Kann man dann eigentlich ach aus dem Mac und dem PC nen Netzwerk basteln und dann mit Daten hin und her jonglieren?


als Antwort auf: [#136313]

Mac-Plattform unter Windows

gpo
Beiträge gesamt: 5520

17. Jan 2005, 20:13
Beitrag # 9 von 11
Beitrag ID: #137004
Bewertung:
(2202 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Hi,

beim MAC ist das ganz einfach....

du must nur schauen bei den "G4"....das ist die letzte Serie vor dem aktuellen G5 !
( die G4 können das 9er und das 10er System booten...hat ein wenig mit den Programmen zu tun die du besitzt...oder auch nicht!)


die G4 gab es von 400MHZ bis 1.25MHZ....
dazu einige Modelle ab 700 mit Doppelprozessor( habe mehr Dampf!)

RAM sollte etwa 1GB haben...
der rest ist fast egal:))

und vernetzen kannst du sie auch mit einem PC!
...auch Internet Sharing.(...aber das können dir die MAC-Fuzzies hier im MAC-Forum
Mfg gpo


als Antwort auf: [#136313]

Mac-Plattform unter Windows

robinson
Beiträge gesamt: 786

18. Jan 2005, 10:31
Beitrag # 10 von 11
Beitrag ID: #137172
Bewertung:
(2202 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Wenn du Monitor, USB-Tastatur und -Maus zuhause hast ist das schon zu empfehlen:
http://www.apple.com/de/macmini/


als Antwort auf: [#136313]

Mac-Plattform unter Windows

Bernhard Werner
Beiträge gesamt: 5031

18. Jan 2005, 21:52
Beitrag # 11 von 11
Beitrag ID: #137492
Bewertung:
(2202 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Meiner Meinung nach gehen bei eBay die Macs viel zu teuer raus. Ich hoffe, das ändert sich mit dem Mac mini.

Wenn man/frau das 'Standard-Gerät' des Mac mini (1,25 GHz Prozessor, 256 MB RAM Arbeitsspeicher, 40 GB Festplatte) auf 512 MB Arbeitsspeicher (oder besser 1 GB) aufgerüstet erwirbt und - wie robinson schon schrieb - die Peripherie bereits besitzt, ist das eine echte Alternative.

>Kann man dann eigentlich ach aus dem Mac und dem PC nen Netzwerk basteln
>und dann mit Daten hin und her jonglieren?

Hmm, ich habe es mit meinem 'gefährlichen Halbwissen' hinbekommen, mein PowerBook via Ethernet und smb-Protokoll auf meine Windows-2000-Pro-Kiste zugreifen zu lassen. Ich sage nur: Google ist dein Freund. :-)

Gruß
Bernhard


als Antwort auf: [#136313]
X

Aktuell

PDF / Print
kalenderFebruar_kl

Veranstaltungskalender

Hier können Sie Ihre Anlässe eintragen, welche einen Zusammenhang mit den Angeboten von HilfDirSelbst.ch wie z.B. Adobe InDesign, Photoshop, Illustrator, PDF, Pitstop, Affinity, Marketing, SEO, Büro- und Rechtsthemen etc. haben. Die Einträge werden moderiert freigeschaltet. Dies wird werktags üblicherweise innert 24 Stunden erfolgen.

pdf-icon Hier eine kleine Anleitung hinsichtlich Bedeutung der auszufüllenden Formularfelder.

Veranstaltungen
05.02.2021 - 05.11.2021

Digicomp Academy AG, Limmatstrasse 50, 8005 Zürich
Freitag, 05. Feb. 2021, 13.00 Uhr - Freitag, 05. Nov. 2021, 17.00 Uhr

Lehrgang

Bilden Sie sich zum zertifizierten Publishing-Multimedia-Profi aus. Neben Fotografie und Video befassen Sie sich mit der Medienproduktion, digitalen Publikationen und dem Webdesign für Desktop- und mobile Endgeräte.

Preis: CHF 10'500.-
Dauer: 30 Tage (ca. 210 Lektionen) – Unterricht findet jeweils am Freitag von 13 - 19 Uhr und Samstag von 09 - 17 Uhr statt

Ja

Organisator: Digicomp Academy AG

Kontaktinformation: Kundenberater-Team, E-Mailkundenberatung AT digicomp DOT ch

digicomp.ch/d/9PM

Veranstaltungen
12.03.2021 - 16.07.2021

Digicomp Academy AG, Zürich oder virtuell
Freitag, 12. März 2021, 13.00 Uhr - Freitag, 16. Juli 2021, 17.00 Uhr

Lehrgang

Steigen Sie in die Welt des Publishings ein und erlangen Sie die Zertifizierung von publishingNETWORK. Lernen Sie in diesem Lehrgang Druckmedien professionell zu erarbeiten, druckfertige PDFs zu erstellen und CI/CD-Vorgaben umzusetzen.

Preis: CHF 6'300.-
Dauer: 18 Tage (ca. 126 Lektionen) – Unterricht findet jeweils am Freitag von 13 - 19 Uhr und Samstag von 09 - 17 Uhr statt.

Ja

Organisator: Digicomp Academy AG

Kontaktinformation: Kundenberater-Team, E-Mailkundenberatung AT digicomp DOT ch

digicomp.ch/d/9PBAS