[GastForen Betriebsysteme und Dienste Apple (Hard- und Software) MacBook Air spukt

  • Suche
  • Hilfe
  • Lesezeichen
  • Benutzerliste
Themen
Beiträge
Moderatoren
Letzter Beitrag

MacBook Air spukt

eymer
Beiträge gesamt: 465

9. Mär 2021, 11:30
Beitrag # 1 von 3
Bewertung:
(1144 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Hallo liebes Forum

Bei unserem MacBook Air (2016) spukt es…

Beim Schreiben (in InDesign, Mail oder Word) öffnet sich plötzlich das Launchpad, die Spotlight-Suche, oder iTunes startet. Es scheint sich dabei nur Apple-eigene (Hilfs-)Programme zu handeln.

Es scheint, als ob beim Schreiben ungewollt irgendwelche Kurzbefehle ausgelöst werden. So hat z.B. ein Druck auf die «Pfeil rechts»-Taste während der Texteingabe in InDesign iTunes gestartet.

Die Auswurftaste ist defekt (es hat eh kein CD-Laufwerk), ansonsten sind keine sichtbaren Defekte an der Tastatur zu sehen.

Ich habe in unter Systemeinstellungen > Tastatur > Kurzbefehle alle Kürzel deaktiviert. Es hilft nicht.

Hat jemand einen Tipp?

Gruss vom eymer

(Dieser Beitrag wurde von eymer am 9. Mär 2021, 11:33 geändert)
X

MacBook Air spukt

Thomas Richard
Beiträge gesamt: 19313

9. Mär 2021, 12:21
Beitrag # 2 von 3
Beitrag ID: #579037
Bewertung:
(1102 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Hallo Eymer,


Systemeinstellungen -> Bedienungshilfen -> Tastatur -> Reiter: Hardware -> Einfingerbedienung deaktivieren

?


als Antwort auf: [#579036]
(Dieser Beitrag wurde von Thomas Richard am 9. Mär 2021, 12:21 geändert)

MacBook Air spukt

eymer
Beiträge gesamt: 465

9. Mär 2021, 16:21
Beitrag # 3 von 3
Beitrag ID: #579044
Bewertung:
(1020 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Hallo Thomas

Besten Dank für den Tip!

Das Ausschalten der Funktion scheint gewirkt zu haben.

Kann es sein, dass etwas mit der Tastatur nicht mehr in Ordnung ist? Bei anderen Geräten ist die Einfingerbedienung anscheinend standardmässig eingeschaltet – ohne «Nebenwirkungen».


Liebe Grüsse vom eymer


als Antwort auf: [#579037]