[GastForen Betriebsysteme und Dienste Apple (Hard- und Software) MacMini startet nach Update des OS nicht mehr

  • Suche
  • Hilfe
  • Lesezeichen
  • Benutzerliste
Themen
Beiträge
Moderatoren
Letzter Beitrag

MacMini startet nach Update des OS nicht mehr

Thobie
Beiträge gesamt: 3856

26. Dez 2020, 19:41
Beitrag # 1 von 9
Bewertung:
(3398 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Moin, Kollegen,

ich habe einen MacMini mit MacOS 10.14.

Der Mac hat heute Nacht ein automatisches Update des OS durchgeführt, welches weiß ich nicht.

Seitdem startet er nicht mehr.

Ich kann ihn starten, er fährt hoch bis zum Einloggen als Benutzer. Aber schon allein das dauert 10 Minuten.

Nach dem Einloggen mit dem korrekten Passwort dreht sich das Zahnrad und es tut sich erst einmal weitere 10 Minuten gar nichts. Dann geht der Mac in den Schlafmodus, der Bildschirm wird dunkel, das farbige Rädchen dreht sich und es geht gar nichts mehr. Ich kann ihn auch nicht mehr aufwecken.

Was tun?

Grüße aus Hamburg und frohe Weihnachten


Thobie
--
Helfen Sie, dass HilfDirSelbst helfen kann: http://www.hilfdirselbst.ch/info/

Kontakt: https://www.kreativ-schmie.de/
X

MacMini startet nach Update des OS nicht mehr

Thobie
Beiträge gesamt: 3856

27. Dez 2020, 15:57
Beitrag # 2 von 9
Beitrag ID: #578075
Bewertung: |
(3302 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Moin,

und ich bin mal wieder erstaunt, dass ich keine Antworten erhalte.

Grüße aus Hamburg


Thobie
--
Helfen Sie, dass HilfDirSelbst helfen kann: http://www.hilfdirselbst.ch/info/

Kontakt: https://www.kreativ-schmie.de/


als Antwort auf: [#578074]

MacMini startet nach Update des OS nicht mehr

Dirk Levy
  
Beiträge gesamt: 9376

27. Dez 2020, 16:17
Beitrag # 3 von 9
Beitrag ID: #578076
Bewertung:
(3286 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Hi Thobie,

wir kennen Deine Hardware nicht - MacMini ist zu wenig als Aussage....

Und Du weißt selbst nicht welches Update, wir dann auch nicht...

Das wäre jetzt Kaffeesatzleserei und gegoogelt hast Du ja bestimmt
schon....

Gruß
Dirk

[levy-media.de MCP]
http://www.levy-media.de


als Antwort auf: [#578075]

MacMini startet nach Update des OS nicht mehr

Peter Lenz
Beiträge gesamt: 2301

27. Dez 2020, 17:50
Beitrag # 4 von 9
Beitrag ID: #578077
Bewertung:
(3246 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Hallo Thobie,

gehe mal die Empfehlungen der Macwelt durch:

https://www.macwelt.de/...platte-10018395.html

Viel mehr können wir Dir hier wohl auch nicht raten.

Da man nicht weiß was der Mac sich da über Nacht runter geladen hat, gehen meine Gedanken in Richtung Inkompatibilität mit Deinem Rechner, Inkompatibilität mit Systemerweiterungen oder zu wenig freier Speicher auf der internen Festplatte bzw. SSD.

Woher weißt Du eigentlich, dass es sich um ein Systemupdate gehandelt hat ?
Du hast nicht mal erwähnt um welche Version von macOS Mojave es sich handelt. Wenn es macOS 10.14.6 war, dann ist da Ende der Fahnenstange, dann könnte es sich nur um ein Security-Update gehandelt haben, das es aber schon vor einigen Tagen gab.

Möglich wäre auch, dass – je nachdem wie Deine Systemeinstellungen gesetzt sind – Apple versucht Dir ein macOS Big Sur unterzuschieben ?

Schlimmstenfall kommt Schritt 10 der Macwelt in Frage – der Gang zur Genius Bar – lass Dir einen doppelten Gin Tonic einschenken ;-)

Wenn der Mac wieder läuft, dann deaktiviere in den Systemeinstellungen > Softwareupdate die Option „Meinen Mac automatisch aktualisieren“. Unter weitere Optionen kannst Du sinnvollerweise die Option „Aktualisierungen suchen“ aktivieren, damit Du eine Nachricht bekommst, wenn eine Aktualisierung (z.B. Security-Update) bereit steht.

Ich warte bei einer Benachrichtigung aber auch immer einige Tage, falls im Netz eventuell irgendwo eine Warnung auftaucht, oder dass Apple ein Update wegen eines schwerwiegenden Fehlers wieder zurückzieht.

Viele Grüße Peter
•------------------------------------------------------------------------------------------------------•
iMac 27" Retina 5K, i7, macOS 10.14.6 Mojave, Adobe CC2019, CC2020, CC2021


als Antwort auf: [#578075]

MacMini startet nach Update des OS nicht mehr

Thobie
Beiträge gesamt: 3856

27. Dez 2020, 18:14
Beitrag # 5 von 9
Beitrag ID: #578078
Bewertung:
(3219 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Moin, Dirk und Peter,

der MacMini ist zwei Jahre alt, Baujahr aber 2015, 4 GB RAM, 500 GB Speicher, meines Wissens nach MacOS 10.14.6.

Ich gehe mal die Ratschläge der MacWelt durch.

Der MacMini hatte schon vor einigen Tagen angekündigt, dass es ein Update, ich gehe auch davon aus, dass es ein Security Update war, ansteht und er es automatisch nachts installieren wird.

Ich hatte dann am darauffolgenden Tag nur rechts oben die Mitteilung, dass das Update installiert wurde. Jedoch war der Mauszeiger verschwunden. Also Neustart und seitdem fährt er nicht mehr hoch.

Ein komplettes Update auf Mac OS 10.5 schließe ich eigentlich aus, das war mir zwar in den Systemerweiterungen immer gemeldet worden, habe ich bisher aber immer ausgeschlossen, von wegen never touch a running system und so weiter …

Außerdem hätte dann sicherlich auch das Hintergrundbild von Mac OS 10.14 (Mojave) gewechselt zu Mac OS 10.15, was aber nicht der Fall ist,

Also, ich gehe die Ratschläge der MacWelt durch und melde mich die kommenden Tage wieder.

Grüße aus Hamburg


Thobie
--
Helfen Sie, dass HilfDirSelbst helfen kann: http://www.hilfdirselbst.ch/info/

Kontakt: https://www.kreativ-schmie.de/


als Antwort auf: [#578076]

MacMini startet nach Update des OS nicht mehr

Michael Pabst
Beiträge gesamt: 2618

27. Dez 2020, 18:20
Beitrag # 6 von 9
Beitrag ID: #578079
Bewertung: |||
(3209 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Das Ganze wirft bei mir zunächst zwei Fragen auf: Wie um alles in der Welt kommt man auf die Idee, die automatische Aktualisierung zu aktivieren? Und: Ist es mit den aktuelleren Systemen überhaupt möglich, ein mit dem Gerät nichtkompatibles System-Update zu installieren? Ich habe es noch nie versucht (und würde es auch nie versuchen).

Deswegen glaube ich auch nicht, dass ein Big Sur einfach so "untergeschoben" werden könnte, ohne Rücksicht auf die Kompatibiltät mit der Hardware zu nehmen.

Viele Grüße
Michael


als Antwort auf: [#578077]

MacMini startet nach Update des OS nicht mehr

Peter Lenz
Beiträge gesamt: 2301

27. Dez 2020, 20:54
Beitrag # 7 von 9
Beitrag ID: #578085
Bewertung:
(3146 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Hallo Michael,

Zitat Deswegen glaube ich auch nicht, dass ein Big Sur einfach so "untergeschoben" werden könnte, ohne Rücksicht auf die Kompatibiltät mit der Hardware zu nehmen.


Da hast Du sicherlich Recht. Bei Systemupdates müsste eine Fehlermeldung erscheinen, wenn die Kompatibilität nicht gegeben ist, nicht jedoch bei evtl. installierten Programmen, die sich tief ins System einnisten und nicht auf dem aktuellen Stand sind. Da kann es dann klemmen, wenn solche Systemerweiterungen beim Neustart geladen werden.

Viele Grüße Peter
•------------------------------------------------------------------------------------------------------•
iMac 27" Retina 5K, i7, macOS 10.14.6 Mojave, Adobe CC2019, CC2020, CC2021


als Antwort auf: [#578079]
(Dieser Beitrag wurde von Peter Lenz am 27. Dez 2020, 20:55 geändert)

MacMini startet nach Update des OS nicht mehr

Thobie
Beiträge gesamt: 3856

28. Dez 2020, 21:46
Beitrag # 8 von 9
Beitrag ID: #578093
Bewertung:
(2851 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Moin, Kollegen,

das war leider ein falscher Alarm von mir.

Heute schaute ich einmal nach dem MacMini, und er zeigte mir den Anmeldebildschirm, aber auch rechts oben eine erneute Mitteilung, dass der Computer neu gestartet werden musste, um Updates zu installieren.

Zum einen scheinen es Updates (Plural) gewesen zu sein.

Zum anderen kann es durchaus so sein, dass der Computer erst die Updates heruntergeladen und eine Mitteilung ausgegeben hat. Dann habe ich den Computer neu gestartet, und eventuell wurden dabei die Updates dann nicht installiert. Eventuell hat der Computer dann dies heute Nacht nochmals selbst nachgeholt, neu gestartet und dann die heruntergeladenen Updates installiert.

Ich kann es somit leider nich genau verifizieren, woran der Fehler jetzt lag.

Aber ich musste zumindest nicht die ganzen Ratschläge der MacWelt durchgehen.

Der MacMini startet und läuft wieder (natürlich nach wie vor langsam :( ).

Danke für Eure Hilfestellungen.

Grüße aus Hamburg


Thobie
--
Helfen Sie, dass HilfDirSelbst helfen kann: http://www.hilfdirselbst.ch/info/

Kontakt: https://www.kreativ-schmie.de/


als Antwort auf: [#578085]

MacMini startet nach Update des OS nicht mehr

Peter Lenz
Beiträge gesamt: 2301

28. Dez 2020, 22:53
Beitrag # 9 von 9
Beitrag ID: #578094
Bewertung:
(2778 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Hallo Thobie,

Zitat Zum einen scheinen es Updates (Plural) gewesen zu sein.


Wenn es das letzte Security-Update war, dann wurde auch Safari aktualisiert.

Zitat Ich kann es somit leider nich genau verifizieren, woran der Fehler jetzt lag.


Du hast den Installationsvorgang unterbrochen, der aus zwei Teilen besteht:
Dem Download und dem Installationsvorgang.

Sorry - Der Fehler saß dieses mal vor dem Computer.

Zitat Aber ich musste zumindest nicht die ganzen Ratschläge der MacWelt durchgehen.


Ich würde mir an Deiner Stelle den Link gut aufheben – dort sind größtenteils Standardverfahren beschrieben – wenn es mal wieder klemmen sollte.

Viele Grüße und ein frohes Neues • Peter
•------------------------------------------------------------------------------------------------------•
iMac 27" Retina 5K, i7, macOS 10.14.6 Mojave, Adobe CC2019, CC2020, CC2021


als Antwort auf: [#578093]
(Dieser Beitrag wurde von Peter Lenz am 28. Dez 2020, 22:54 geändert)
X

Aktuell

Veranstaltungskalender

Hier können Sie Ihre Anlässe eintragen, welche einen Zusammenhang mit den Angeboten von HilfDirSelbst.ch wie z.B. Adobe InDesign, Photoshop, Illustrator, PDF, Pitstop, Affinity, Marketing, SEO, Büro- und Rechtsthemen etc. haben. Die Einträge werden moderiert freigeschaltet. Dies wird werktags üblicherweise innert 24 Stunden erfolgen.

pdf-icon Hier eine kleine Anleitung hinsichtlich Bedeutung der auszufüllenden Formularfelder.

Veranstaltungen
21.01.2021 - 22.01.2021

Digicomp Academy AG, Bern oder Basel
Donnerstag, 21. Jan. 2021, 08.30 Uhr - Freitag, 22. Jan. 2021, 17.00 Uhr

Kurs

Dieser Basic-Kurs ist der perfekte Einstieg in die Welt von InDesign, dem vielseitigen Layout-Programm. Sie lernen, wie InDesign aufgebaut ist, wie saubere Dokumente erstellt werden und wie man korrekt mit gelieferten InDesign-Projekten umgeht.

Dauer: 2 Tage
Preis: CHF 1'400.–

Ja

Organisator: Digicomp Academy AG

Kontaktinformation: Kundenberater-Team, E-Mailkundenberatung AT digicomp DOT ch

digicomp.ch/d/INDEM1

Veranstaltungen
21.01.2021

Illustrator - das unbekannte Wesen

Online
Donnerstag, 21. Jan. 2021, 19.00 Uhr

Vortrag

Millionen Funktionen, und immer kommen neue dazu! Monika Gause ist jeden Januar aufs Neue ein gern gesehener Gast bei der IDUG Stuttgart. - Sie bringt alle Neuerungen mit, die 2020 dazukamen und jede Menge Tipps und Tricks. - Zudem wird sie uns informieren, was wir in Illustrator beachten müssen, wenn wir Daten fürs Web erstellen bzw. aufbereiten. - Wichtig zu wissen: "Dos and Don'ts" in Illustrator. Welche Fehler sollte man dringend vermeiden und was muss man unbedingt tun, damit es Spaß macht mit Illustrator zu arbeiten. - Dieses Jahr hast Du zusätzlich die Möglichkeit Monika im Voraus Fragen zu stellen. Fülle dieses Formular mit deinen Fragen; auch Beispieldateien sind anfügbar: https://forms.gle/fJmF8C6MjbDoEhED8

Nein

Organisator: InDesign Usergroup Stuttgart

Kontaktinformation: Christoph Steffens, E-Mailidug AT satzkiste DOT de

https://idugs67.eventbrite.de/

IDUGS #67 Illustrator mit Monika Gause

Neuste Foreneinträge


Affinity Photo od. Designer -Bildecke einrollen

CC 2020: Problem mit Textumfluss mit verankerten Objekten

Abrisse im Druck

Farbmanagement bei Fotoabzügen

Dokument einrichten per Javascript [AI24.3, WIN10]

Problem mit arabischer Schrift: Wie von rechts nach links setzen?

Suchen u. Ersetzen von Strings mit bestimmter horizontaler Skalierung [INDD15.1.1 WIN10]

Netzwerklaufwerke verbinden -> Bei nicht verfügbar Fehlermeldung unterdrücken

Fortlaufende Nummerierung der Druckbogen

Verschiedene Netzwerke Handeln
medienjobs