hilfdirselbst.ch
Facebook Twitter gamper-media
manu_80
Beiträge: 31
11. Feb 2008, 15:01
Beitrag #1 von 6
Bewertung:
(2000 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen

MacOS X Server 10.3.9 Benutzer weg


Hallo,

nachdem ich meine IP Adresse vom Server geändert habe sind meine Benutzer im Arbeitsgruppen-Manager weg.

Folgende Meldung erscheint:
Sie arbeiten in einem Verzeichnis-Knoten, der für das Netzwerk nicht sichtbar ist.

Was kann das sein???
Top
 
X
Freeday
Beiträge:
11. Feb 2008, 15:12
Beitrag #2 von 6
Beitrag ID: #336156
Bewertung:
(1993 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen

MacOS X Server 10.3.9 Benutzer weg


Du hast Dich selbst aus der IP Range geschmissen.

Die IP darfst Du nur an letzter Stelle ändern
(z.b. 192.168.1.82) Ansonsten würde ich
für solche Änderungen den Admin fragen da
er dir sonst die Birne abreisst, wenn noch an-
dere Dienste wie z.B. RemoteAccess mit der
alten IP arbeiten und er plötzlich nicht mehr
auf Deine Kiste kommt...

Hoffentlich hast Du nur DEINE geändert und nicht
die vom Server, sonst kommt niemand mehr auf
den Server, da dieser per IP angesteuert wird...

Hier findest Du alles zu IP Adressen
http://de.wikipedia.org/wiki/IPv4
als Antwort auf: [#336154]
(Dieser Beitrag wurde von Freeday am 11. Feb 2008, 15:16 geändert)
Top
 
manu_80
Beiträge: 31
11. Feb 2008, 15:18
Beitrag #3 von 6
Beitrag ID: #336158
Bewertung:
(1988 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen

MacOS X Server 10.3.9 Benutzer weg


Danke für deine Antwort...

Kann ich das wieder zurück stellen?
Kann doch nicht sein, nur weil ich die IP geändert habe das die ganzen Netzwerkbenutzer weg sind :-(((
als Antwort auf: [#336156] Top
 
Freeday
Beiträge:
11. Feb 2008, 15:21
Beitrag #4 von 6
Beitrag ID: #336160
Bewertung:
(1986 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen

MacOS X Server 10.3.9 Benutzer weg


Doch kann es, muss es sogar ;-)

Hier die "einfache" Erklärung:
Das Netzwerk funktioniert recht simpel: Jeder Rechner und Server hat seine IP.
Die IP ist die "Adresse" der Rechner. Wenn also jemand etwas im Netz will
sendet es die Anfrage an diese Adresse. Wenn Du jetzt aber die Adresse änderst
kommt die Anfrage nirgends an – tataaaa!

Gruss Stefan
als Antwort auf: [#336158] Top
 
manu_80
Beiträge: 31
11. Feb 2008, 15:30
Beitrag #5 von 6
Beitrag ID: #336164
Bewertung:
(1983 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen

MacOS X Server 10.3.9 Benutzer weg


Schon klar :-)))
Die Verbindung zum Server funktioniert auch, nur wenn ich meine Benutzerkennung eingebe sagt mir der Server das ich nicht darf.
Im Arbeitsgruppenmanager am OS X Server sind die angelegten Benutzer nicht mehr vorhanden.

Und das kann 100% nicht an der IP Umstellung am Server liegen...
als Antwort auf: [#336160] Top
 
robinson
Beiträge: 786
11. Feb 2008, 17:06
Beitrag #6 von 6
Beitrag ID: #336183
Bewertung:
(1943 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen

MacOS X Server 10.3.9 Benutzer weg


Für Mac OSX Server (weiss natürlich nicht, ob auch für Panther) gibt es ein CLI-Tool um die IP-Adresse des Server zu ändern http://docs.info.apple.com/...e.html?artnum=303495.

Ob es hilft temporär wieder die ursprüngliche IP-Adresse zu vergeben und dann damit die Umstellung richtig zu machen? Hoffe es für dich.
als Antwort auf: [#336164] Top
 
X