[GastForen Betriebsysteme und Dienste Apple (Hard- und Software) MacOS nur mit Tastatur bedienen...

  • Suche
  • Hilfe
  • Lesezeichen
  • Benutzerliste
Themen
Beiträge
Moderatoren
Letzter Beitrag

MacOS nur mit Tastatur bedienen...

mac4all
Beiträge gesamt: 63

25. Jan 2007, 16:14
Beitrag # 1 von 14
Bewertung:
(8035 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
hallo,

wenn ich in photoshop eine datei abspeichere die bereits existiert kommt dieses dialogfeld:
http://img249.imageshack.us/img249/6021/bild10na.jpg

wie schaff ich es hier, ohne benutzung der maus die datei zu überspeichern. mit alt+tab kann ich zwar zum "ersetzen" button springen, wenn ich dann aber die "enter" taste drücke wird trotzdem der blau hervorgehobene "abbrechen" button aktiviert.

wer kennt sich aus, mit tastenkombinationen in macosx? benutze osx nun schon seit ca. 4 jahren jeden tag beruflich, diese frage brennt mir schon lange unter den fingern, besonders da ich windows komplett ohne maus bedienen könnte, wenn es notwendig wäre.

grüße
mac4all

*btw: wie tippe ich eckige klammern auf einer mac tastatur?

(Dieser Beitrag wurde von mac4all am 25. Jan 2007, 16:15 geändert)
X

MacOS nur mit Tastatur bedienen...

Dr. Gonzo
Beiträge gesamt: 2999

25. Jan 2007, 16:45
Beitrag # 2 von 14
Beitrag ID: #272598
Bewertung:
(8025 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Hi
Zitat *btw: wie tippe ich eckige klammern auf einer mac tastatur?

mit der schweizer tastaturbelegung mit alt+5 bzw alt+6.

Bei der ersten Frage kann ich leider nicht wirklich helfen... obwohls mich jetzt auch interessiert ;-)


als Antwort auf: [#272581]

MacOS nur mit Tastatur bedienen...

Freeday
Beiträge gesamt: 5712

25. Jan 2007, 16:54
Beitrag # 3 von 14
Beitrag ID: #272604
Bewertung:
(8020 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Antwort auf [ mac4all ] wie schaff ich es hier, ohne benutzung der maus die datei zu überspeichern. mit alt+tab kann ich zwar zum "ersetzen" button springen, wenn ich dann aber die "enter" taste drücke wird trotzdem der blau hervorgehobene "abbrechen" button aktiviert.


ha ich habs ;) nach ein bisschen wursteln:
wenn der blaue rahmen um ersetzen liegt einfach die
leertaste drücken. that's it ;)

gruss
stefan


als Antwort auf: [#272581]

MacOS nur mit Tastatur bedienen...

Thomas Richard
Beiträge gesamt: 19129

25. Jan 2007, 17:11
Beitrag # 4 von 14
Beitrag ID: #272621
Bewertung:
(8010 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Hallo,

gerade die Adobe Produkte sind da in der Regel sehr logisch programmiert.
'Apfel-erster Buchstabe der gewünschten Option' führt diese aus.
Dummerweise ist das aber nicht konsequent übersetzt worden.
Somit ist es für den konkreten Fall mit den beiden Buttons
'Abbrechen' und 'Ersetzen' zum einen die Apple'sche standard Tastenkombi zum Abbrechen Apfel-Punkt und zum ersetzen Apfel-R (für 'replace').


als Antwort auf: [#272604]

MacOS nur mit Tastatur bedienen...

Marco Morgenthaler
Beiträge gesamt: 2474

25. Jan 2007, 17:15
Beitrag # 5 von 14
Beitrag ID: #272623
Bewertung:
(8009 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Hallo Stefan

Zitat einfach die leertaste drücken. that's it ;)


Bei mir passiert dann gar nichts.

Was geht: Befehl + R (R steht für Replace = Ersetzen)

Gruss Marco


als Antwort auf: [#272604]

MacOS nur mit Tastatur bedienen...

Thomas Richard
Beiträge gesamt: 19129

25. Jan 2007, 17:21
Beitrag # 6 von 14
Beitrag ID: #272628
Bewertung:
(8006 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Hallo Marco,

damit da was passiert musst du zuerst per Alt-Tab einen der Button mit dem blau glimmenden Rähmchen markiert haben.


als Antwort auf: [#272623]

MacOS nur mit Tastatur bedienen...

Linzenkirchner
Beiträge gesamt: 864

25. Jan 2007, 17:31
Beitrag # 7 von 14
Beitrag ID: #272633
Bewertung:
(8002 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Hallo,

in einem Dialog, in dem Nicht Sichern auftaucht, ist die Kombination Apfel-D für Do not save. Abbrechen geht ausserdem noch mit ESC. Weiter besteht leider das Problem, dass die vorausgewählte Option kein Kürzel hat - so geht z. B. in Textedit Apfel - R nicht, da hier Ersetzen voreingestellt ist. Man muss also immer zuerst nachschauen, welche Taste voreingestellt ist.

Ich finde die Tastatursteuerung der Dialoge deshalb nicht durchdacht und nicht benutzerfreundlich.

Gruß
Peter


als Antwort auf: [#272621]

MacOS nur mit Tastatur bedienen...

Thomas Richard
Beiträge gesamt: 19129

25. Jan 2007, 17:43
Beitrag # 8 von 14
Beitrag ID: #272637
Bewertung:
(7994 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Hallo Peter,

hab gerade versucht es nachzuvollziehen (CS2 unter 10.3.9)
Wenn ich an einem Bild was verändere und dann Apfel-W drücke, kommt ja ein Fenster mit 'Nicht Speichern' (ausserdem noch 'Speichern' und 'Abbrechen')

Demenstprechend funktioniert Apfel-Punkt und Apfel-S. Aber Apfel-D funktioniert nicht. Aber Apfel-N geht (für Nicht Speichern) Wink

Wie gesagt, das größte Problem ist die nur partielle Lokalisierung.


als Antwort auf: [#272633]

MacOS nur mit Tastatur bedienen...

Linzenkirchner
Beiträge gesamt: 864

25. Jan 2007, 20:50
Beitrag # 9 von 14
Beitrag ID: #272670
Bewertung:
(7974 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Hallo Thomas,

hast recht, in Photoshop (CS 2) geht Apfel-N und Apfel-S. Aber in Textedit geht Apfel-D und Apfel-S geht nicht ... Offenbar muss die Sprachanpassung bei jedem Programm eigens erfolgen: in Dreamweaver 8 geht nämlich Apfel-S und Apfel-D, aber nicht Apfel-N.

Gruß
Peter


als Antwort auf: [#272637]

MacOS nur mit Tastatur bedienen...

Thomas Richard
Beiträge gesamt: 19129

25. Jan 2007, 21:12
Beitrag # 10 von 14
Beitrag ID: #272673
Bewertung:
(7967 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Antwort auf [ Linzenkirchner ] ... Offenbar muss die Sprachanpassung bei jedem Programm eigens erfolgen

Sicher muss sie das.

Und das Problem ist ja eben bei den Lokalisierungen. Das nachdem die Übersetzer (die ja oft nur Datenbanken mit sämtlichen Bildschirmausgaben wie Menüs, Dialogen und Meldungen erhalten - Sprich keinerlei Kontext erkennen können), die eigentlichen Inhalte in die neue Sprache gebracht haben, die Programierer noch mal dran müssen, und die neuen Texte auch 'programatisch' in die Software integrieren müssen. Da fallen dann Größenanpassungen für ausschweifendere deutsche Beschreibungen, sich ändernde Anfangsbuchstaben, oder völlig auf deutschen Tastaturen fehlende Zeichen, ins Gewicht.


als Antwort auf: [#272670]

MacOS nur mit Tastatur bedienen...

mac4all
Beiträge gesamt: 63

7. Feb 2007, 08:53
Beitrag # 11 von 14
Beitrag ID: #274781
Bewertung:
(7860 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Antwort auf [ Säsch ] Hi
Zitat *btw: wie tippe ich eckige klammern auf einer mac tastatur?

mit der schweizer tastaturbelegung mit alt+5 bzw alt+6.

Bei der ersten Frage kann ich leider nicht wirklich helfen... obwohls mich jetzt auch interessiert ;-)


klappt auf der deutschen tastatur leider nicht. weiß sonst noch jemand wie man eckige klammern tippt?

danke auch für die ganzen antworten zur tastatursteuerung von macosx! eine kleine frage hab ich noch. wie komm ich in das menü für die "obere leiste". ich kann weder den mac nur mit tastenkürze ausschalten, noch z.b. in einem programm die menüs per tastenkürzel öffnen.

bin für jede antwort dankbar!


als Antwort auf: [#272598]

MacOS nur mit Tastatur bedienen...

Bernhard Werner
Beiträge gesamt: 5107

7. Feb 2007, 11:55
Beitrag # 12 von 14
Beitrag ID: #274860
Bewertung:
(7849 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Hallo,

> weiß sonst noch jemand wie man eckige klammern tippt?
Alt + 5 und Alt + 6 sind's auch auf die deutschsprachigen Tastatur.

> wie komm ich in das menü für die "obere leiste"
Ctrl + F2

> ich kann weder den mac nur mit tastenkürze ausschalten
Ctrl + Alt + Apfel + Auswurftaste

Noch mehr? Guckst du hier: http://www.xshorts.de

Gruß
Bernhard


als Antwort auf: [#274781]

MacOS nur mit Tastatur bedienen...

nzc
Beiträge gesamt: 75

3. Mär 2007, 20:03
Beitrag # 13 von 14
Beitrag ID: #279669
Bewertung:
(7660 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Gibt es auch Tastaturkürzel für entsprechende Finder-Meldungen? Wenn ich z.B. im Finder eine Datei ersetzen will kommt da ja auch eine Sicherheitsabfrage. Kann man die auch mit einem Kürzel beantworten oder muss man da immer mit der Maus klicken?


als Antwort auf: [#274860]

MacOS nur mit Tastatur bedienen...

Bernhard Werner
Beiträge gesamt: 5107

9. Mär 2007, 11:25
Beitrag # 14 von 14
Beitrag ID: #280762
Bewertung:
(7582 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Antwort auf [ nzc ] Gibt es auch Tastaturkürzel für entsprechende Finder-Meldungen? Wenn ich z.B. im Finder eine Datei ersetzen will kommt da ja auch eine Sicherheitsabfrage. Kann man die auch mit einem Kürzel beantworten oder muss man da immer mit der Maus klicken?

Mit der Tabulator-Taste den entsprechenden Button markieren und mit der Space(Leer)-Taste bestätigen (wie schon von Stefan erwähnt).

Dazu muss in der Systemeinstellung 'Tastatur & Maus' > 'Tastatur-Kurzbefehle' die Option 'Alle Steuerungen' gewählt sein.

Gruß
Bernhard


als Antwort auf: [#279669]
X

Aktuell

Web / SEO / Blockchain / Betriebssystem
unsplash_300

Veranstaltungskalender

Hier können Sie Ihre Anlässe eintragen, welche einen Zusammenhang mit den Angeboten von HilfDirSelbst.ch wie z.B. Adobe InDesign, Photoshop, Illustrator, PDF, Pitstop, Affinity, Marketing, SEO, Büro- und Rechtsthemen etc. haben. Die Einträge werden moderiert freigeschaltet. Dies wird werktags üblicherweise innert 24 Stunden erfolgen.

pdf-icon Hier eine kleine Anleitung hinsichtlich Bedeutung der auszufüllenden Formularfelder.

Veranstaltungen
02.02.2023

Prozesse optimieren und effizient gestalten

Zürich
Donnerstag, 02. Feb. 2023, 08.00 - 10.00 Uhr

Digitalisierung, Webauftritt

Digitalisierung mitgestalten - Worauf kommt es an? Wie wichtig ist die Webseite? Webseite mit Word Press? Interne Prozesse optimieren

Ja

Organisator: B. Isik - SNF Academy

Kontaktinformation: Birol Isik, E-Mailinfo AT bkcc DOT ch

https://digitalisierung-heute.ch/digitalisierung-informationstag-schweiz/

Veranstaltungen
01.03.2023 - 09.03.2023

Online
Mittwoch, 01. März 2023, 00.00 Uhr - Donnerstag, 09. März 2023, 00.00 Uhr

Online Webinar

Wie gehen wir mit diesen Veränderungen um? Was ist notwendig, damit wir die Digitalisierung im Unternehmen klappt? Veränderungsprozesse verstehen und entsprechend handeln Mitarbeiter als Botschafter Webseite mit WordPress erstellen SEA /SEO (Ads aufschalten)

Ja

Organisator: B. Isik - SNF Academy

Kontaktinformation: B. Isik, E-Mailinfo AT snfa DOT ch

https://www.fernstudiumfitness.ch/digitalisierung-schweiz/