[GastForen Betriebsysteme und Dienste Apple (Hard- und Software) Mac Mini startet nicht mehr - Fragezeichen mit Ordner

  • Suche
  • Hilfe
  • Lesezeichen
  • Benutzerliste
Themen
Beiträge
Moderatoren
Letzter Beitrag

Mac Mini startet nicht mehr - Fragezeichen mit Ordner

Zebolon
Beiträge gesamt: 63

9. Mär 2008, 12:10
Beitrag # 1 von 4
Bewertung:
(3827 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Diese Meldung kommt jetzt immer beim starten.
Plötzlich, ohne daß ich irgendwas schlimmes gemacht habe.
System 10.5.
Inzwischen habe ich alles gecheckt, was mir einfiel:
Dienstprogamm: festplatte überprüft, alles ok
P-Ram gelöscht, Startvolumen versucht neu zuzuordnen, ging aber nicht, weil das Fragezeichensymbol auch schon in der Festplattenauswahl war.
Dann wollte ich alles neu aufsetzen:
Installation brach ab.
Dann Festplatte im Target modus von anderem Rechner gemountet und mit Festplatten-Dienstprogramm gelöscht.
Neuer Installationsversuch: schlug fehl, brach mittendrin ab.
Es wurde kein Hardwarefehler unter Erste Hilfe gefunden.
Was kann es noch sein, was kann ich tun?
Danke schon mal für eure Hilfe!!!
X

Mac Mini startet nicht mehr - Fragezeichen mit Ordner

Bernhard Werner
Beiträge gesamt: 5103

9. Mär 2008, 13:48
Beitrag # 2 von 4
Beitrag ID: #340736
Bewertung:
(3807 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Es auch schon im Single User-Mode probiert?
http://www.macbug.de/...en-single-user-mode/

Gruß
Bernhard



als Antwort auf: [#340729]
(Dieser Beitrag wurde von Bernhard Werner am 9. Mär 2008, 13:48 geändert)

Mac Mini startet nicht mehr - Fragezeichen mit Ordner

Zebolon
Beiträge gesamt: 63

9. Mär 2008, 17:45
Beitrag # 3 von 4
Beitrag ID: #340748
Bewertung:
(3765 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Da ich ja inzwischen das System gelöscht habe, hat das wohl keinen Aussicht auf Erfolg, oder?
Die Frage ist nun, wie kann ich eine neues System aufspielen, denn beim Installieren wird die frisch gelöschte Platte im Installationsprogramm mit einem roten Ausrufezeichen dargestellt, und gesagt, ich solle die Platte im Guide-Modus partitionieren.
Ich habs auch mal partitioniert, doch auch dann werden die Partitionen mit rotem Ausrufezeichen dargestellt.
Ich bekomme einfach momentan keine Installation hin...


als Antwort auf: [#340736]

Mac Mini startet nicht mehr - Fragezeichen mit Ordner

Ralf Hobirk
Beiträge gesamt: 5955

9. Mär 2008, 18:46
Beitrag # 4 von 4
Beitrag ID: #340759
Bewertung:
(3747 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Das ist nicht der "Guide-Modus", sondern die "GUID Partitionstabelle". Dies wird im Punkt "Optionen" des Reiters "Partitionieren" im Festplatten-Dienstprogramm eingestellt.

Mac OS X 10.5 (Leopard) benötigt bei der Installation auf Intel-Rechnern die GUID-Partitionstabelle. Beim PowerPC (z.B. G4) muss mit der Apple-Partitionstabelle partitioniert werden.

Also: von der System-DVD booten, das Festplatten-Dienstprogramm starten und dann löschen bzw. partitionieren.

---
Viele Grüße,
Ralf
---
iMac i7 (18,3) 4,2 GHz, 32 GB 10.15.7 Catalina | MacBook Pro 15" (8,2) 2,0 GHz, 16 GB, 10.13.6 High Sierra | Mac Mini (6,1) als Server 2,5 GHz, 8 GB, 10.13.6 High Sierra | CC 2021 (ID 16.3.2)


als Antwort auf: [#340748]
X

Veranstaltungskalender

Hier können Sie Ihre Anlässe eintragen, welche einen Zusammenhang mit den Angeboten von HilfDirSelbst.ch wie z.B. Adobe InDesign, Photoshop, Illustrator, PDF, Pitstop, Affinity, Marketing, SEO, Büro- und Rechtsthemen etc. haben. Die Einträge werden moderiert freigeschaltet. Dies wird werktags üblicherweise innert 24 Stunden erfolgen.

pdf-icon Hier eine kleine Anleitung hinsichtlich Bedeutung der auszufüllenden Formularfelder.

Veranstaltungen
08.11.2022

Frankfurt, Fraport Conference Center
Dienstag, 08. Nov. 2022, 13.30 - 18.00 Uhr

Seminar

Auf der Enfocus World Tour stellen wir Ihnen gemeinsam mit Enfocus die aktuellen Highlights von Enfocus Switch und dem Impressed Workflow Server (IWS) vor. Wir präsentieren Ihnen anhand typischer Aufgabenstellungen in einem modernen Produktionsbetrieb die Möglichkeiten, die Enfocus Switch für die Automatisierung und Standardisierung von Abläufen bietet. Wir haben sowohl für Produktionsverantwortliche als auch technisch Interessierte ein spannendes Programm vorbereitet, bei dem Sie sicherlich viel Neues erfahren werden, welches Sie in Ihrem eigenen Betrieb umsetzen können. Die Veranstaltung bietet darüber hinaus eine hervorragende Möglichkeit, sich mit anderen Anwendern und Workflow-Spezialisten auszutauschen und Antworten auf konkrete Aufgabenstellungen zu erhalten, welche Sie mit Hilfe von Enfocus Switch/IWS umsetzen möchten.

Wir sind jeweils an 2 Tagen in Frankfurt, Hamburg und München vor Ort. Der erste (halbe) Tag richtet sich in erster Linie an Betriebsleiter und Produktionsverantwortliche in Druckereien - ist also weniger technisch orientiert - sondern gibt einen Überblick zu den heutigen Möglichkeiten einer automatisierten Produktion.

Der zweite Tag (Switch Anwender-Treffen) richtet sich an bestehende Switch-Anwender und Administratoren.

Anmeldung und weitere Infos: https://www.impressed.de/schulung.php?c=sDetail&sid=310

Ja

Organisator: Enfocus/Impressed

Kontaktinformation: Silvia Noack, E-Mailsnoack AT impressed DOT de

https://www.impressed.de/schulung.php?c=sDetail&sid=310

Enfocus World Tour 2022
Veranstaltungen
08.11.2022

Frankfurt, Fraport Conference Center
Dienstag, 08. Nov. 2022, 13.30 - 18.00 Uhr

Seminar

Auf der Enfocus World Tour stellen wir Ihnen gemeinsam mit Enfocus die aktuellen Highlights von Enfocus Switch und dem Impressed Workflow Server (IWS) vor. Wir präsentieren Ihnen anhand typischer Aufgabenstellungen in einem modernen Produktionsbetrieb die Möglichkeiten, die Enfocus Switch für die Automatisierung und Standardisierung von Abläufen bietet. Wir haben sowohl für Produktionsverantwortliche als auch technisch Interessierte ein spannendes Programm vorbereitet, bei dem Sie sicherlich viel Neues erfahren werden, welches Sie in Ihrem eigenen Betrieb umsetzen können. Die Veranstaltung bietet darüber hinaus eine hervorragende Möglichkeit, sich mit anderen Anwendern und Workflow-Spezialisten auszutauschen und Antworten auf konkrete Aufgabenstellungen zu erhalten, welche Sie mit Hilfe von Enfocus Switch/IWS umsetzen möchten.

Wir sind jeweils an 2 Tagen in Frankfurt, Hamburg und München vor Ort. Der erste (halbe) Tag richtet sich in erster Linie an Betriebsleiter und Produktionsverantwortliche in Druckereien - ist also weniger technisch orientiert - sondern gibt einen Überblick zu den heutigen Möglichkeiten einer automatisierten Produktion.

Der zweite Tag (Switch Anwender-Treffen) richtet sich an bestehende Switch-Anwender und Administratoren.

Anmeldung und weitere Infos: https://www.impressed.de/schulung.php?c=sDetail&sid=310

Ja

Organisator: Enfocus/Impressed

Kontaktinformation: Silvia Noack, E-Mailsnoack AT impressed DOT de

https://www.impressed.de/schulung.php?c=sDetail&sid=310

Enfocus World Tour 2022