[GastForen Betriebsysteme und Dienste Apple (Hard- und Software) Mac OSX 10.4.8 Client unter Windows Server 2003

  • Suche
  • Hilfe
  • Lesezeichen
  • Benutzerliste
Themen
Beiträge
Moderatoren
Letzter Beitrag

Mac OSX 10.4.8 Client unter Windows Server 2003

lokie
Beiträge gesamt: 6

28. Nov 2006, 14:09
Beitrag # 1 von 1
Bewertung:
(496 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Hallo zusammen!

Wir haben gerade einen neuen Mac Pro aufgestellt und möchten ihn in unser Windows Netzwerk (Server 2003) einbinden. Bis jetzt haben wir nur geschafft, dass ich auf einen freigegebenen Ordner auf einem anderen Rechner im Netzwerk zugreifen kann. Aber auf den Server komm ich nicht ran. Ich sehe alle Ordner darauf (mit grauen Symbolen), aber bei "Mit Server verbinden..." bekommen wir eine Fehlermeldung, dass das Kennwort oder der Name ungültig wären. Wir geben folgendes ein: smb://192.168.0.1

Wenn ich über den Finder verbinden will kommt folgendes: Das Alias "Server2" konnte nicht geöffnet werden, da das Original nicht gefunden wurde.

Unser Admin hat etwas von Gruppenrichtlinien am WinServer gesagt, aber davon verstehe ich leider nichts (der Admin anscheinend auch nicht so recht). Verbindung geht über TCP/IP - DHCP, AppleTalk aktiviert, WindowsSharing, FileSharing aktiviert.

Wie können wir die beiden zum kommunizieren bringen bitte? Wenn Ihr genauere Infos braucht, bitte spezifizieren.

LG Lokie
X