[GastForen Betriebsysteme und Dienste Apple (Hard- und Software) Mac OS x Installation auf G3/beige 300Mhz

  • Suche
  • Hilfe
  • Lesezeichen
  • Benutzerliste
Themen
Beiträge
Moderatoren
Letzter Beitrag

Mac OS x Installation auf G3/beige 300Mhz

sventc
Beiträge gesamt: 42

7. Nov 2003, 09:16
Beitrag # 1 von 5
Bewertung:
(778 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Hallo Alle,
ich versuche die auf unserem Firmen G3 Mac OS x zu installieren. Er installiert auch bereitwillig und startet nach der Optimierung neu.
Nur leider findet er das System danach nicht. Und es blinkt das altbekannte Ordnersymbol. Ich hatte es vor Monaten schon mal installiert
und irgendwann mal wieder gelöscht, weil es eine ganz frühe Version war die nicht gut lief. Nun ist auch eine größere Festplatte drin(40GB). Das System liegt auch auf den ersten 8GB und ist verschieden initialisiert worden(Mas OS extended und unix). Ich bekomme ihn auch nur über die os9 system cd wieder gestartet(gedrückter c taste und er starten doch von platte - eh merkwürdig) Danke für eure tips.
gruss sven
X

Mac OS x Installation auf G3/beige 300Mhz

ueliisa
Beiträge gesamt: 6

7. Nov 2003, 09:29
Beitrag # 2 von 5
Beitrag ID: #57900
Bewertung:
(778 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
LAut Apple sind alle beigen G3 Modelle vor dem blau-weissen G3 Mac oder alle G3-Powerbooks ohne USB-Anschluss laufen offiziell nicht mehr unter Panter.
Ausserdem sollte man mind. 512MB RAM für vernünftiges Arbeiten haben.

gruss Ueliisa


als Antwort auf: [#57896]

Mac OS x Installation auf G3/beige 300Mhz

Gast_421
Beiträge gesamt:

7. Nov 2003, 12:26
Beitrag # 3 von 5
Beitrag ID: #57951
Bewertung:
(778 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
stimmt 10.3 wird nimma laufen. aber 10.2.8 läuft einwandfrei im schneckentempo dahin. hab ich selbst einer freundin instaliert zum mp3 hören und internet serven. für mehr reichts da glaub i nimma...


als Antwort auf: [#57896]

Mac OS x Installation auf G3/beige 300Mhz

tomreuter
Beiträge gesamt: 800

7. Nov 2003, 16:35
Beitrag # 4 von 5
Beitrag ID: #58000
Bewertung:
(778 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
10.2.8 läuft auf dem beigen G3, aber 10.3 nicht mehr. Jedenfalls bei mir nicht :-)

Viele Grüße,
Thomas Reuter
(Mac G4DP867, OS 10.3)


als Antwort auf: [#57896]

Mac OS x Installation auf G3/beige 300Mhz

boskop
Beiträge gesamt: 3463

19. Jan 2004, 22:03
Beitrag # 5 von 5
Beitrag ID: #66467
Bewertung:
(778 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Hallo Sven
weiss nicht, ob noch aktuell, aber die Ursache liegt wahrscheinlich darin, dass die Platte auf der Du installierst nicht als Master kofiguriert war. Diese G3s können nur von IDE-Laufwerken starten, die als Master am IDE-Bus hängen. In der Regel hängt am einen IDE-Bus das (bootfähige) CD-Rom, deshalb musst Du auf den zweiten ausweichen. Ebenso bootfähig sind natürlich die originalen SCSI-Platten.
Gruss
Urs


als Antwort auf: [#57896]
X

Veranstaltungskalender

Hier können Sie Ihre Anlässe eintragen, welche einen Zusammenhang mit den Angeboten von HilfDirSelbst.ch wie z.B. Adobe InDesign, Photoshop, Illustrator, PDF, Pitstop, Affinity, Marketing, SEO, Büro- und Rechtsthemen etc. haben. Die Einträge werden moderiert freigeschaltet. Dies wird werktags üblicherweise innert 24 Stunden erfolgen.

pdf-icon Hier eine kleine Anleitung hinsichtlich Bedeutung der auszufüllenden Formularfelder.

Veranstaltungen
08.11.2022

Frankfurt, Fraport Conference Center
Dienstag, 08. Nov. 2022, 13.30 - 18.00 Uhr

Seminar

Auf der Enfocus World Tour stellen wir Ihnen gemeinsam mit Enfocus die aktuellen Highlights von Enfocus Switch und dem Impressed Workflow Server (IWS) vor. Wir präsentieren Ihnen anhand typischer Aufgabenstellungen in einem modernen Produktionsbetrieb die Möglichkeiten, die Enfocus Switch für die Automatisierung und Standardisierung von Abläufen bietet. Wir haben sowohl für Produktionsverantwortliche als auch technisch Interessierte ein spannendes Programm vorbereitet, bei dem Sie sicherlich viel Neues erfahren werden, welches Sie in Ihrem eigenen Betrieb umsetzen können. Die Veranstaltung bietet darüber hinaus eine hervorragende Möglichkeit, sich mit anderen Anwendern und Workflow-Spezialisten auszutauschen und Antworten auf konkrete Aufgabenstellungen zu erhalten, welche Sie mit Hilfe von Enfocus Switch/IWS umsetzen möchten.

Wir sind jeweils an 2 Tagen in Frankfurt, Hamburg und München vor Ort. Der erste (halbe) Tag richtet sich in erster Linie an Betriebsleiter und Produktionsverantwortliche in Druckereien - ist also weniger technisch orientiert - sondern gibt einen Überblick zu den heutigen Möglichkeiten einer automatisierten Produktion.

Der zweite Tag (Switch Anwender-Treffen) richtet sich an bestehende Switch-Anwender und Administratoren.

Anmeldung und weitere Infos: https://www.impressed.de/schulung.php?c=sDetail&sid=310

Ja

Organisator: Enfocus/Impressed

Kontaktinformation: Silvia Noack, E-Mailsnoack AT impressed DOT de

https://www.impressed.de/schulung.php?c=sDetail&sid=310

Enfocus World Tour 2022
Veranstaltungen
08.11.2022

Frankfurt, Fraport Conference Center
Dienstag, 08. Nov. 2022, 13.30 - 18.00 Uhr

Seminar

Auf der Enfocus World Tour stellen wir Ihnen gemeinsam mit Enfocus die aktuellen Highlights von Enfocus Switch und dem Impressed Workflow Server (IWS) vor. Wir präsentieren Ihnen anhand typischer Aufgabenstellungen in einem modernen Produktionsbetrieb die Möglichkeiten, die Enfocus Switch für die Automatisierung und Standardisierung von Abläufen bietet. Wir haben sowohl für Produktionsverantwortliche als auch technisch Interessierte ein spannendes Programm vorbereitet, bei dem Sie sicherlich viel Neues erfahren werden, welches Sie in Ihrem eigenen Betrieb umsetzen können. Die Veranstaltung bietet darüber hinaus eine hervorragende Möglichkeit, sich mit anderen Anwendern und Workflow-Spezialisten auszutauschen und Antworten auf konkrete Aufgabenstellungen zu erhalten, welche Sie mit Hilfe von Enfocus Switch/IWS umsetzen möchten.

Wir sind jeweils an 2 Tagen in Frankfurt, Hamburg und München vor Ort. Der erste (halbe) Tag richtet sich in erster Linie an Betriebsleiter und Produktionsverantwortliche in Druckereien - ist also weniger technisch orientiert - sondern gibt einen Überblick zu den heutigen Möglichkeiten einer automatisierten Produktion.

Der zweite Tag (Switch Anwender-Treffen) richtet sich an bestehende Switch-Anwender und Administratoren.

Anmeldung und weitere Infos: https://www.impressed.de/schulung.php?c=sDetail&sid=310

Ja

Organisator: Enfocus/Impressed

Kontaktinformation: Silvia Noack, E-Mailsnoack AT impressed DOT de

https://www.impressed.de/schulung.php?c=sDetail&sid=310

Enfocus World Tour 2022