[GastForen Betriebsysteme und Dienste Apple (Hard- und Software) Mac Pro und Fontexplorer X

  • Suche
  • Hilfe
  • Lesezeichen
  • Benutzerliste
Themen
Beiträge
Moderatoren
Letzter Beitrag

Mac Pro und Fontexplorer X

Beate
Beiträge gesamt: 85

14. Jul 2014, 17:40
Beitrag # 1 von 7
Bewertung:
(1802 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Hallo,
seit einer Woche nutze ich Mac Pro

nach jedem Neustadt sind alle schriften deaktiviert (Linotype Fontexplorer X)

hab bereist im forum gelesen und den fontexplorer aus den startobjekten entfernt - ohne erfolg.

gibts noch eine andere Lösung oder ist die Anschaffung von fontexplorer pro unumgänglich?

Bin dankbar für jeden tipp
(OS X 10.9.4)
Herzliche Grüße

MACOS Catalina 10.15.1
X

Mac Pro und Fontexplorer X

planobogen
Beiträge gesamt: 1043

15. Jul 2014, 13:55
Beitrag # 2 von 7
Beitrag ID: #529778
Bewertung:
(1736 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Hallo Beate,

habe hier auch den kostenlosen FEX Version 1.2.3 am Laufen. Ist bei mir ebenso. Nach einem Neustart oder am nächsten Tag sind die aktivierten Fonts nicht mehr aktiv.
Helfen kann man sich insofern, dass wenn man InDesign benutzt, die verwendeten Fonts in den Fontordner innerhalb des Programmordners von InDesign kopiert. Dann stehen sie beim Start von InDesign automatisch zur Verfügung.
Gruß planobogen
______________________________________________________________________________

„Freude an der Arbeit lässt das Werk trefflich geraten". Aristoteles und Ich
______________________________________________________________________________




als Antwort auf: [#529732]

Mac Pro und Fontexplorer X

klasinger
Beiträge gesamt: 1620

15. Jul 2014, 14:11
Beitrag # 3 von 7
Beitrag ID: #529780
Bewertung:
(1727 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Hallo,

die Version FEX Version 1.2.3 (kostenlos) wurde schon vor Jahren von der kostenpflichtigen Version abgelöst, daher wundert es auch nicht wenig, dass die alte Lösung auf akt. System nicht mehr sauber läuft, Mac OS X ist ja nicht stehengeblieben…
Also entweder eigene Lösung stricken (hab das früher per Aliasordner für SchriftAN und SchriftAUS gelöst) oder eines der Fonttoola kaufen, so teuer sind die nun auch nicht.

Mit freundlichen Grüssen
Klaas Posselt
--

Klaas Posselt
digital Prepress & ePublishing Consulting
https://www.einmanncombo.de


als Antwort auf: [#529778]

Mac Pro und Fontexplorer X

Beate
Beiträge gesamt: 85

15. Jul 2014, 15:02
Beitrag # 4 von 7
Beitrag ID: #529789
Bewertung:
(1700 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Danke für eure Tipps - werde dann den fontexplorer pro von linotype verwenden.
Herzliche Grüße

MACOS Catalina 10.15.1


als Antwort auf: [#529780]

Mac Pro und Fontexplorer X

Beate
Beiträge gesamt: 85

15. Jul 2014, 15:25
Beitrag # 5 von 7
Beitrag ID: #529790
Bewertung:
(1688 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
hallo klaas, vielleicht kannst du mir mal ganz schnell auf die Sprünge helfen. ich bin gerade in der metamorphose qurakxpress-indesign.
ich habe noch nichts gefunden, das die dokumentschriften anzeigt - war bei quark unter "Hilfsmittel - Verwendung"

mein Handbuch ist 1200 Seiten dick...
Herzliche Grüße

MACOS Catalina 10.15.1


als Antwort auf: [#529780]

Mac Pro und Fontexplorer X

Michael Pabst
Beiträge gesamt: 2623

15. Jul 2014, 16:56
Beitrag # 6 von 7
Beitrag ID: #529796
Bewertung:
(1640 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Antwort auf [ Beate ] … ich habe noch nichts gefunden, das die dokumentschriften anzeigt …


Hallo Beate,

Schrift > Schriftart suchen

oder

Datei > Verpacken > Schriftarten

Gruß
Michael


als Antwort auf: [#529790]

Mac Pro und Fontexplorer X

Beate
Beiträge gesamt: 85

15. Jul 2014, 17:07
Beitrag # 7 von 7
Beitrag ID: #529797
Bewertung:
(1629 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
vielen dank an Michael - wieder ein paar Minuten gespart

das war sicher nicht die letzte frage - nach 20 Jahren quark......
Herzliche Grüße

MACOS Catalina 10.15.1


als Antwort auf: [#529796]
X

Aktuell

Veranstaltungskalender

Hier können Sie Ihre Anlässe eintragen, welche einen Zusammenhang mit den Angeboten von HilfDirSelbst.ch wie z.B. Adobe InDesign, Photoshop, Illustrator, PDF, Pitstop, Affinity, Marketing, SEO, Büro- und Rechtsthemen etc. haben. Die Einträge werden moderiert freigeschaltet. Dies wird werktags üblicherweise innert 24 Stunden erfolgen.

pdf-icon Hier eine kleine Anleitung hinsichtlich Bedeutung der auszufüllenden Formularfelder.

Veranstaltungen
25.01.2021 - 26.01.2021

Digicomp Academy AG, Bern oder Zürich
Montag, 25. Jan. 2021, 08.30 Uhr - Dienstag, 26. Jan. 2021, 17.00 Uhr

Kurs

In diesem Basic-Kurs lernen Sie das Wichtigste über den Aufbau und die Funktionsweise von Photoshop. Zusammen mit den notwendigen Grundlagen von Farbenlehre bis Bildauflösung lernen Sie zudem die kreativen Möglichkeiten von Photoshop kennen.

Dauer: 2 Tage
Preis: CHF 1'400.–

Ja

Organisator: Digicomp Academy AG

Kontaktinformation: Kundenberater-Team, E-Mailkundenberatung AT digicomp DOT ch

digicomp.ch/d/PHOTM1

Veranstaltungen
25.01.2021 - 26.01.2021

Digicomp Academy AG, Zürich oder virtuell
Montag, 25. Jan. 2021, 08.30 Uhr - Dienstag, 26. Jan. 2021, 17.00 Uhr

Kurs

Im Kurs lernen Sie die Schritte vom Import des Rohmaterials bis zum fertig exportierten Clip kennen. Dazu zählen die Materialverwaltung, das Trimmen für Roh- und Feinschnitt, Blenden, Titel und Effekte und eine Übersicht über die wichtigsten Formate.

Preis: CHF 1'700.-
Dauer: 2 Tage

Ja

Organisator: Digicomp Academy AG

Kontaktinformation: Kundenberater-Team, E-Mailkundenberatung AT digicomp DOT ch

digicomp.ch/d/AP6

Neuste Foreneinträge


Exel ohne leeres Tabellenblatt starten

Text- oder Grafikrahmen nach Position und Größe suchen und ändern

[GREP] beliebige Zeichen finden und durch selbe Anzahl an Leerzeichen oder Anzahl Zeichen "x" ersetzen

InDesign 2021 – Suchen/Ersetzen: Farbe

Langsamer MacMini

Netzwerklaufwerke verbinden -> Bei nicht verfügbar Fehlermeldung unterdrücken

Balken hinter einen Bildteil

Geteiltes Album

Verschiedene Netzwerke Handeln

Nicht "Silben über Spalten hinweg trennen" (CC 2018/ CC 2021)
medienjobs