[GastForen Programme Office Microsoft Office Mac os-PP 2004 - wie ändert man die Textmarkierungsfarbe

  • Suche
  • Hilfe
  • Lesezeichen
  • Benutzerliste
Office - Alles fürs Büro
Themen
Beiträge
Moderatoren
Letzter Beitrag

Mac os-PP 2004 - wie ändert man die Textmarkierungsfarbe

nanunanu
Beiträge gesamt: 16

28. Jan 2008, 09:38
Beitrag # 1 von 5
Bewertung:
(1346 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
hallo, meine Frage ist eigentlich ganz simbel. Normalerweise wenn ich einen Text markiere, wird die Markierungsfläche türkis. Nur habe ich mir die Einstellung irgendwann und irgendwie verändert ;-(. Wo verändere ich diese Einstellung? Will das es wieder türkis ist! Und nun ist sie weis und das bei einer weiser Schrift, momentan arbeite ich also fast bind in der Präsentation ... ist total nervig. Hoffentlich kann mir einer von euch helfen. Schon mal danke! heike
X

Mac os-PP 2004 - wie ändert man die Textmarkierungsfarbe

quarkxpress
Beiträge gesamt: 255

28. Jan 2008, 14:18
Beitrag # 2 von 5
Beitrag ID: #333636
Bewertung:
(1330 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Hallo Heike,

du gehst über Systemeinstellungen - Erscheinungsbild - oben als zweites steht "Auswahlfarbe", da kannst du die Farbe definieren.

Gruß Katrin
________________________________________________________

Mac OS X 10.14.6 / QuarkXPress 2015 / Photoshop 2021 / Illustrator 2021 / InDesign 2021
________________________________________________________


als Antwort auf: [#333563]

Mac os-PP 2004 - wie ändert man die Textmarkierungsfarbe

nanunanu
Beiträge gesamt: 16

28. Jan 2008, 21:37
Beitrag # 3 von 5
Beitrag ID: #333745
Bewertung:
(1314 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
danke kartin für die Antwort, hab gerade noch mal geschaut eigentlich ist es nicht die markierungsfarbe. wenn ich mit der maus in ein textfeld gehe. wird die zeile im hg farbig und ich kann schreiben. und diese hg farbe ist in der präsentation weis. und es ist ja nur bei dieser eine präsentation

ciao heike


als Antwort auf: [#333636]
(Dieser Beitrag wurde von nanunanu am 28. Jan 2008, 21:49 geändert)

Mac os-PP 2004 - wie ändert man die Textmarkierungsfarbe

sabine_hamann
Beiträge gesamt: 419

28. Jan 2008, 21:59
Beitrag # 4 von 5
Beitrag ID: #333749
Bewertung:
(1309 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Hallo Heike,

dein Problem ist die Hintergrundfarbe. Du musst im Folienfarbschema den Hintergrund färben. Dann sieht man weißen Text. Wähle Format > Folienfarbschema > Benutzerdefiniert. Ändere die Farbe für Hintergrund.
Gruß
Sabine

--------------------------------------------------------------------

Member und Premiummember sichern HilfDirSelbst.ch die Zukunft:
http://www.hilfdirselbst.ch/info/


als Antwort auf: [#333745]

Mac os-PP 2004 - wie ändert man die Textmarkierungsfarbe

nanunanu
Beiträge gesamt: 16

28. Jan 2008, 22:23
Beitrag # 5 von 5
Beitrag ID: #333758
Bewertung:
(1304 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
stimmt fasst, hatte unter -format -folienhintergrund die farbe weggenommen. da sie beim blättern im pdf immer kurz hervor blitze. der hg in der PPP ist ein jpg. werde zum arbeiten der p eine farbe geben und wenn ich dann ein pdf mach, ändere ich sie wieder in weis.

vielen dank sabine, jetzt kann ich wenigsten richtig mit der arbeit starten .... mal sehen ob ich bis 1 uhr durchhalte. muss um 6.30 wieder auf um in ner agentur auszuhelfen ... ;-) buh, so werden die nächsten tage sein. ciao


als Antwort auf: [#333749]
X

Veranstaltungskalender

Hier können Sie Ihre Anlässe eintragen, welche einen Zusammenhang mit den Angeboten von HilfDirSelbst.ch wie z.B. Adobe InDesign, Photoshop, Illustrator, PDF, Pitstop, Affinity, Marketing, SEO, Büro- und Rechtsthemen etc. haben. Die Einträge werden moderiert freigeschaltet. Dies wird werktags üblicherweise innert 24 Stunden erfolgen.

pdf-icon Hier eine kleine Anleitung hinsichtlich Bedeutung der auszufüllenden Formularfelder.

Veranstaltungen
08.11.2022

Frankfurt, Fraport Conference Center
Dienstag, 08. Nov. 2022, 13.30 - 18.00 Uhr

Seminar

Auf der Enfocus World Tour stellen wir Ihnen gemeinsam mit Enfocus die aktuellen Highlights von Enfocus Switch und dem Impressed Workflow Server (IWS) vor. Wir präsentieren Ihnen anhand typischer Aufgabenstellungen in einem modernen Produktionsbetrieb die Möglichkeiten, die Enfocus Switch für die Automatisierung und Standardisierung von Abläufen bietet. Wir haben sowohl für Produktionsverantwortliche als auch technisch Interessierte ein spannendes Programm vorbereitet, bei dem Sie sicherlich viel Neues erfahren werden, welches Sie in Ihrem eigenen Betrieb umsetzen können. Die Veranstaltung bietet darüber hinaus eine hervorragende Möglichkeit, sich mit anderen Anwendern und Workflow-Spezialisten auszutauschen und Antworten auf konkrete Aufgabenstellungen zu erhalten, welche Sie mit Hilfe von Enfocus Switch/IWS umsetzen möchten.

Wir sind jeweils an 2 Tagen in Frankfurt, Hamburg und München vor Ort. Der erste (halbe) Tag richtet sich in erster Linie an Betriebsleiter und Produktionsverantwortliche in Druckereien - ist also weniger technisch orientiert - sondern gibt einen Überblick zu den heutigen Möglichkeiten einer automatisierten Produktion.

Der zweite Tag (Switch Anwender-Treffen) richtet sich an bestehende Switch-Anwender und Administratoren.

Anmeldung und weitere Infos: https://www.impressed.de/schulung.php?c=sDetail&sid=310

Ja

Organisator: Enfocus/Impressed

Kontaktinformation: Silvia Noack, E-Mailsnoack AT impressed DOT de

https://www.impressed.de/schulung.php?c=sDetail&sid=310

Enfocus World Tour 2022
Veranstaltungen
08.11.2022

Frankfurt, Fraport Conference Center
Dienstag, 08. Nov. 2022, 13.30 - 18.00 Uhr

Seminar

Auf der Enfocus World Tour stellen wir Ihnen gemeinsam mit Enfocus die aktuellen Highlights von Enfocus Switch und dem Impressed Workflow Server (IWS) vor. Wir präsentieren Ihnen anhand typischer Aufgabenstellungen in einem modernen Produktionsbetrieb die Möglichkeiten, die Enfocus Switch für die Automatisierung und Standardisierung von Abläufen bietet. Wir haben sowohl für Produktionsverantwortliche als auch technisch Interessierte ein spannendes Programm vorbereitet, bei dem Sie sicherlich viel Neues erfahren werden, welches Sie in Ihrem eigenen Betrieb umsetzen können. Die Veranstaltung bietet darüber hinaus eine hervorragende Möglichkeit, sich mit anderen Anwendern und Workflow-Spezialisten auszutauschen und Antworten auf konkrete Aufgabenstellungen zu erhalten, welche Sie mit Hilfe von Enfocus Switch/IWS umsetzen möchten.

Wir sind jeweils an 2 Tagen in Frankfurt, Hamburg und München vor Ort. Der erste (halbe) Tag richtet sich in erster Linie an Betriebsleiter und Produktionsverantwortliche in Druckereien - ist also weniger technisch orientiert - sondern gibt einen Überblick zu den heutigen Möglichkeiten einer automatisierten Produktion.

Der zweite Tag (Switch Anwender-Treffen) richtet sich an bestehende Switch-Anwender und Administratoren.

Anmeldung und weitere Infos: https://www.impressed.de/schulung.php?c=sDetail&sid=310

Ja

Organisator: Enfocus/Impressed

Kontaktinformation: Silvia Noack, E-Mailsnoack AT impressed DOT de

https://www.impressed.de/schulung.php?c=sDetail&sid=310

Enfocus World Tour 2022