[GastForen Betriebsysteme und Dienste Apple (Hard- und Software) Mac os X bzw 9 auf Xserve

  • Suche
  • Hilfe
  • Lesezeichen
  • Benutzerliste
Themen
Beiträge
Moderatoren
Letzter Beitrag

Mac os X bzw 9 auf Xserve

Anonym
Beiträge gesamt: 22827

19. Aug 2002, 10:25
Beitrag # 1 von 6
Bewertung:
(1654 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Hallo !
Wir haben einen Xserve mit natürlich OS X. Nun möchten wir aber gerne auf diesem Server OS9 aufspielen. Bei Apple wurde gesagt, das es zwar geht, aber die das mit unterstützen. Wenn ich nur die Cd mit 9 einlege und dieses vorher als Startvolume ausgewählt habe, startet etweder 10 oder es erschein das Zeichen mit Fragezeichen und dem Ordner. Wer kann mir helfen ? Danke schonmal vorab.....
X

Mac os X bzw 9 auf Xserve

Gast_421
Beiträge gesamt:

19. Aug 2002, 10:55
Beitrag # 2 von 6
Beitrag ID: #9463
Bewertung:
(1654 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
erstens beim hochfahren die taste c drücken. dann sollt er von der cd hochfahren. aber wo liegt der sin auf n xserve os9 zu installieren!? is ja schad drum


als Antwort auf: [#9458]

Mac os X bzw 9 auf Xserve

Dave Uhlmann
Beiträge gesamt: 1938

19. Aug 2002, 12:00
Beitrag # 3 von 6
Beitrag ID: #9468
Bewertung:
(1654 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Ich weiss nicht genau, aber es kann sein, dass der Xserve gar nicht mehr so ohne weiteres mit einer 9er CD startet, weil der ne andere Firmware als die anderen Maschinen hat (komplett anderes Board). Wenn es unbedingt OS 9 sein muss (warum auch immer...) dann installiere es auf einer anderen maschine und zieh es auf eine externe Firewire-Platte. Falls Du eine brauchst, ich hätt da noch eine (Lacie Pocket Drive) mit Garantie!


als Antwort auf: [#9458]

Mac os X bzw 9 auf Xserve

Anonym
Beiträge gesamt: 22827

19. Aug 2002, 13:17
Beitrag # 4 von 6
Beitrag ID: #9480
Bewertung:
(1654 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Erstmal danke für die schnelle Antwort. Mit 9 startet das Vieh auch mit 'C' nicht. Es scheint als ob er ganz vorne die CD nicht kennt. Wenn ich die X Cd einlege kann ich auch damit starten. Geht darum, das die CAD Software nur auf 9 läuft. Auch die Cassic Version in X reicht auch nicht. Also hilft wirklich nur Palatte woanders reinhängen, 9 installieren und dann wieder im XServe starten ?


als Antwort auf: [#9458]

Mac os X bzw 9 auf Xserve

Dave Uhlmann
Beiträge gesamt: 1938

19. Aug 2002, 20:00
Beitrag # 5 von 6
Beitrag ID: #9521
Bewertung:
(1654 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Ich denke, das ist der einzige Weg. Wenn der Xserve wirklich ab OS 9 startet (von dem ist eigentlich auszugehen), müsste das klappen. Vorne hats ja extra einen FW-Port, der ist vor allem für Service-Aufgaben gedacht.


als Antwort auf: [#9458]

Mac os X bzw 9 auf Xserve

Anonym
Beiträge gesamt: 22827

20. Aug 2002, 11:03
Beitrag # 6 von 6
Beitrag ID: #9568
Bewertung:
(1654 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Tja, dann probieren wir das mal aus.

Danke nochmal

Grüsse

Pes


als Antwort auf: [#9458]
X

Aktuell

Farbmanagement
06_MYIRO_300x300

Veranstaltungskalender

Hier können Sie Ihre Anlässe eintragen, welche einen Zusammenhang mit den Angeboten von HilfDirSelbst.ch wie z.B. Adobe InDesign, Photoshop, Illustrator, PDF, Pitstop, Affinity, Marketing, SEO, Büro- und Rechtsthemen etc. haben. Die Einträge werden moderiert freigeschaltet. Dies wird werktags üblicherweise innert 24 Stunden erfolgen.

pdf-icon Hier eine kleine Anleitung hinsichtlich Bedeutung der auszufüllenden Formularfelder.

Veranstaltungen
04.09.2020 - 05.03.2021

Digicomp Academy AG, Limmatstrasse 50, 8005 Zürich
Freitag, 04. Sept. 2020, 13.00 Uhr - Freitag, 05. März 2021, 12.00 Uhr

Lehrgang

Bilden Sie sich zum zertifizierten Publishing-Multimedia-Profi aus. Neben Fotografie und Video befassen Sie sich mit der Medienproduktion, digitalen Publikationen und dem Webdesign für Desktop- und mobile Endgeräte. Mit dem Abschluss «Publisher Professional – Profil «Multimedia» verliehen durch die Digicomp Academy AG, bestätigen Sie Ihre Praxiserfahrungen und Qualifizierung in den genannten Themengebieten gegenüber Ihrem Arbeitgeber sowie Ihren Kunden.

Preis: CHF 10'500.-
Dauer: 30 Tage (ca. 210 Lektionen) – Unterricht findet jeweils am Freitag von 13 - 19 Uhr und Samstag von 09 - 17 Uhr statt

Nein

Organisator: Digicomp Academy AG

Kontaktinformation: Isil Günalp, E-Mailisil.guenalp AT digicomp DOT ch

https://www.digicomp.ch/weiterbildung/software-anwendungs-trainings/adobe-trainings/publishing-lehrgaenge/lehrgang-publisher-professional-profil-multimedia

Veranstaltungen
02.10.2020 - 11.12.2020

Digicomp Academy AG, Limmatstrasse 50, 8005 Zürich
Freitag, 02. Okt. 2020, 13.00 Uhr - Freitag, 11. Dez. 2020, 15.00 Uhr

Lehrgang

Steigen Sie in die Welt des Publishings ein und erlangen Sie die Zertifizierung von publishingNETWORK. Lernen Sie in diesem Lehrgang Druckmedien professionell zu erarbeiten, druckfertige PDFs zu erstellen und CI/CD-Vorgaben umzusetzen. Mit dem Abschluss «Publisher Basic» verliehen durch die Digicomp Academy AG, bestätigen Sie Ihre Praxiserfahrungen und Qualifizierung in den genannten Themengebieten gegenüber Ihrem Arbeitgeber sowie Ihren Kunden.

Preis: CHF 6'300.-
Dauer: 18 Tage (ca. 126 Lektionen) – Unterricht findet jeweils am Freitag von 13 - 19 Uhr und Samstag von 09 - 17 Uhr statt.

Nein

Organisator: Digicomp Academy AG

Kontaktinformation: Isil Günalp, E-Mailisil.guenalp AT digicomp DOT ch

https://www.digicomp.ch/weiterbildung/software-anwendungs-trainings/adobe-trainings/publishing-lehrgaenge/lehrgang-publisher-basic

Neuste Foreneinträge


Ja ich finde Adobe Anwendungen spitze, aber ...

Aufzählung mit hängendem Einzug in QX20?

wie langen Text auf viele Seiten einfügen - erledigt

Colormanagement bei Ausgabe von platzierten und profilierten cmyk-PDFs in 2020

Indesign Textrahmen mit frei definiertem Rahmen, Abstand zum Rahmen und vertikalem Keil erstellen

Pfad aus Zwischenablage für neues Bild ( rahmen )

Dropdown Farbmenu

Indesign Fußnoten/Endnoten bei Buchfunktion

Problem mit der Verknüpfung von InDesign mit Excel

Automatische Farbmengenberechnung
medienjobs