hilfdirselbst.ch
Facebook Twitter gamper-media
Anonym
Beiträge: 22827
13. Jan 2005, 18:46
Beitrag #1 von 2
Bewertung:
(451 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen

Macromind Director - Vertrieb Mac und Win


Hallo,

ich möchte eine Director-Anwendung (Projektor mit geschützten Filmen) als Mac- und Windows-Version auf einer gemeinsamen CD vertreiben.
Gibt es Hinweise auf Probleme, bzw. gibt es etwas zu beachten bei einer Zusammenlagung von beiden Versionen oder ist es sicherer, nur eine Version pro CD anzulegen?

Kann mir jemand diesbezüglich weiterhelfen?

Vielen Dank!
Ralf Top
 
X
donkey shot
Beiträge: 1416
13. Jan 2005, 19:05
Beitrag #2 von 2
Beitrag ID: #136185
Bewertung:
(451 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen

Macromind Director - Vertrieb Mac und Win


Hier findest Du einiges zu dem Thema:

http://www.macromedia.com/...irector/dmovies.html

Außerdem solltest Du die CD im Format Mac/PC-Hybrid brennen, also zB. toast benutzen. Dann gibt es eigentlich keine Probleme.

Was hast Du eigentlich für eine uralt-Version, daß Du noch von "Macromind" sprichst? Macromind heißt schließlich schon seit einigen Jahren Macromedia.

grüsse,

Christof
als Antwort auf: [#136179] Top