[GastForen Programme Print/Bildbearbeitung Adobe InDesign Made to Print für InDesign

  • Suche
  • Hilfe
  • Lesezeichen
  • Benutzerliste
Print/Bildbearbeitung - Photos, Layout, Design
Themen
Beiträge
Moderatoren
Letzter Beitrag

Made to Print für InDesign

brucki
Beiträge gesamt: 83

14. Jun 2005, 11:21
Beitrag # 1 von 2
Bewertung:
(490 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Hallo zusammen,

wer von euch hat denn Erfahrung mit Made to Print für InDesign oder einer ähnlichen Software zur Automatisierung von PDF-Erstellungen???

Würde mich über Erfahrungsberichte sehr freuen.
Wir müssen zur Zeit täglich etwa 1.000 PDFs (je als Highres und Lowres) rausschreiben. Zum einen fehlt mir die Kapazität an Mitarbeitern, zum anderen will ich ja vielleicht für diesen Prozess keinen Mitarbeiter haben - der Kunde zahlt mir das ganze nur bedingt... Hauptsächlich ist es aber das Zeitproblem!

Gruß
Brucki
X

Made to Print für InDesign

Jens Naumann
Beiträge gesamt: 5170

14. Jun 2005, 13:17
Beitrag # 2 von 2
Beitrag ID: #172027
Bewertung:
(490 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Hallo Ingo,

ich habe Made to Print einmal getestet für den EPS-Export, weil ich da keinerlei Einstellungen in InDesign sichern kann. Inhaltlich war ich überzeugt, aber die Anschaffungskosten haben in diesem Augenblick eine Rolle gespielt, da eine Umstellung auf PDF-Basis bevor stand.

Ich war durchaus zufrieden mit dem Produkt. Aber ich denke, es ist kein Problem, wenn du es einfach mal ausprobierst. So extrem umfangreich sind die Einstellungen nicht, um sich eine Testversion zu ziehen. Und so, wie ich das bei dir lese, scheinst du ja Standardeinstellungen zu verwenden.

Hier gibt es eine Trialversion: http://www.callas.de/...toprint_indesign.php

Gott grüß die Kunst,
Jens

-----

hds @ schriftsetzer.net

********************************************
Helfen Sie mit, damit HilfDirSelbst.ch weiterhin helfen kann.
http://www.hilfdirselbst.ch/info/
********************************************


als Antwort auf: [#171994]