[GastForen Programme Print/Bildbearbeitung QuarkXPress Made to print oder nur Quarkproblem!

  • Suche
  • Hilfe
  • Lesezeichen
  • Benutzerliste
Print/Bildbearbeitung - Photos, Layout, Design
Themen
Beiträge
Moderatoren
Letzter Beitrag

Made to print oder nur Quarkproblem!

hacmacx
Beiträge gesamt: 62

24. Okt 2006, 12:04
Beitrag # 1 von 3
Bewertung:
(1080 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
allo,

wir haben die Xtension "Made to Print". Geniales tool.
Leider ist es so dass ich auf meinem Mac schaue dass alle
Bilder auf OK stehen, auf dem Mac auf dem "Made to Print"
läuft stehen alle Bilder auf MODIFIZIERT. Ergo es bringt
mir nicht wirklich viel, da bei jeder datei er unterbricht
und die Bilder anmeckert. Habe unter Datum und Uhrzeit genau
die gleichen Einstellungen!

Habe jetzt gemerkt, dass wenn ich ne Datei auf dem Made to Print rechner aufmache die Bilder ok sind - wenn ich die gleiche später wieder aufmache die Bilder auf modifiziert stehen... mal so mal so.

Weiss jemand was?
Gruss
Hacmacx
X

Made to print oder nur Quarkproblem!

Achim Kuhlmann
Beiträge gesamt: 5

24. Okt 2006, 14:17
Beitrag # 2 von 3
Beitrag ID: #258269
Bewertung:
(1054 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Hallo Hacmacx,
irgenwie scheint Quark oder MTP mit den Pfaden der Bilder durcheinander zu kommen - mal auf beiden Rechnern auf die entsprechenden Bildrahmen doppelklicken und nachschauen, ob die Pfade u. Dateinamen der eingebundenen Bilder identisch sind. Im jedem Fall gibt es in MTP XT die Moeglichkeit, modifizierte Bilder unter "Preflight" automatisch zu aktualisieren bzw. deren Verarbeitung zuzulassen, da sollte dann auch nichts stehenbleiben. Wenn alles nix hilft - email an support@axaio.com.

Gruss,
Achim Kuhlmann
axaio software


als Antwort auf: [#258208]

Made to print oder nur Quarkproblem!

hacmacx
Beiträge gesamt: 62

24. Okt 2006, 14:34
Beitrag # 3 von 3
Beitrag ID: #258273
Bewertung:
(1051 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Antwort auf [ Achim Kuhlmann ] Hallo Hacmacx,
irgenwie scheint Quark oder MTP mit den Pfaden der Bilder durcheinander zu kommen - mal auf beiden Rechnern auf die entsprechenden Bildrahmen doppelklicken und nachschauen, ob die Pfade u. Dateinamen der eingebundenen Bilder identisch sind. Im jedem Fall gibt es in MTP XT die Moeglichkeit, modifizierte Bilder unter "Preflight" automatisch zu aktualisieren bzw. deren Verarbeitung zuzulassen, da sollte dann auch nichts stehenbleiben. Wenn alles nix hilft - email an support@axaio.com.

Gruss,
Achim Kuhlmann
axaio software


hey super achim,
schade dass man bei fehlenden/modifizierte bilder trotzdem bearbeiten nicht trennen kann zwischen fehlenden und modifizieren. aktualisieren lassenwill ich sie an dem rechner nämlich nicht und wenn welche fehlen will ich es auch nicht.
danke trotzdem super tip.


als Antwort auf: [#258269]