[GastForen Betriebsysteme und Dienste Apple (Hard- und Software) Mail synchonisieren

  • Suche
  • Hilfe
  • Lesezeichen
  • Benutzerliste
Themen
Beiträge
Moderatoren
Letzter Beitrag

Mail synchonisieren

Thobie
Beiträge gesamt: 4021

27. Mär 2008, 00:21
Beitrag # 1 von 10
Bewertung:
(3571 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
 
Hallo,

1. Schritt:

ich habe folgende Systeme:

G5 2x2 GHz, 2 GB RAM, Mac OS 10.5.2
iBook 800 MHz, Mac OS X 10.3.9

Mein G5 ist mein Arbeitsplatzrechner und aktuell. Das iBook benötige
ich nur selten, wenn ich auf Reisen bin. Die Mail-Einstellungen sind
dort veraltet, es bestehen nicht mehr vorhandene Accounts, falsche
Zugangsdaten und Passwörter, veraltete Ordern, Signaturen und Regeln.

Wie kann ich Mail (G5) mit Mail (G3) synchronisieren?

2. Schritt:

Ich habe versucht, MailG3 mit MailG5 über iSync (über .Mac) zu
synchronisieren. Fehlgeschlagen. Unter 10.3.9 synchronisiert iSync
keine Accounts, Passwörter, Signaturen oder Regeln.

Was ich geschafft habe, ist der Import der neuen Mailboxen aus MailG5
zu MailG3. Okay.

Dann habe ich versuchsweise den Mail-Order auf dem G3 einfach mit dem
Mailordner vom G5 ersetzt – Sicherheitsbackup vorher natürlich. Aber
auch da zeigt mir Mail auf dem G3 nicht die neuen Daten.

Ich weiß also wirklich nicht, wie ich das synchronisieren kann.

Grüße


Thobie

--
Autor | Designer | Verleger
Gustav-Adolf-Str. 34a · 22043 Hamburg · Tel. 040/6116 9771
www.medien-schmie.de | www.kreativ-schmie.de | www.buch-schmie.de
[email protected]

X

Mail synchonisieren

GoeGG-ArT
  
Beiträge gesamt: 2535

27. Mär 2008, 00:52
Beitrag # 2 von 10
Beitrag ID: #343235
Bewertung:
(3564 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Hallo,

Mail hat ne eigene Versions Nr. unter 10.5.2(G5) ist das Mail 3.2
bei Panther (10.3.x) ist wohl eine ältere Version...

Denke nicht das sich die alte Mail Version mit der Neuen Mail Version "Synchronisieren" lässt so wie Du dir das vorstellst. (Es hat sich ja auch sehr viel geändert in Mail).

Synchronisieren... ist das nicht meist auf beide Seiten...
macht das Sinn bei
Zitat nicht mehr vorhandene Accounts, falsche
Zugangsdaten und Passwörter, veraltete Ordern, Signaturen und Regeln.

?

Ich selbst stand vor dem selben Problem... 3 Minuten, danach machte ich mich ans Werk und richtete auf dem Book die Accounts neu ein, jedoch nur noch den .mac (IMAP) und 2 weitere IMAP Accounts, so habe ich Mail's Synchron.

Ist Leo auf dem 800er iBook keine Option? (Nur um Mail, WWW, Chat zu benutzen sollte das genügend schnell laufen...)
für mich war diese Option nicht's, denn ich habe nur ein 333er PB ohne FW und DVD :-(
Tiger reichte mir aber auch :-D

gruess
GöGG
www.goegg-art.ch
**************************
|3.5GHz 6-Core Intel Xeon E5|64GB 1867MHz DDR3 | OS X 10.11 | Safari 9.0 (10601.1.56) | FMP14Ad


als Antwort auf: [#343231]
(Dieser Beitrag wurde von GoeGG-ArT am 27. Mär 2008, 00:53 geändert)

Mail synchonisieren

Shorty
Beiträge gesamt: 2008

27. Mär 2008, 16:11
Beitrag # 3 von 10
Beitrag ID: #343381
Bewertung:
(3497 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Antwort auf [ Thobie ] Ich weiß also wirklich nicht, wie ich das synchronisieren kann.

Wirst du auch nicht schaffen, da Apple das mbox-Format von Mail mit Tiger stark verändert hat. Und eine ALTE Mail Version wird ja nicht ein NEUES Format lesen können. Mir jedenfalls ist noch nie ein Programm untergekommen, welches AUFwärtskompatibel ist. Also ohne das iBook *minimum* auf Tiger zu bringen, wirst du es (mit den eigentlichen Mails) nicht schaffen. Zumindest nur dann, wenn es einen DOWNconverter gibt von dem ich nichts weiß.

Ich habe übrigens meinen alten G4 733 via Target-Mode auf 10.5 gebracht (musste neu aufsetzen und hatte meine Tiger DVD nicht da) und muss sagen, dass ich sehr überrascht war zu sehen wie gut es lief... entsprechenden RAM vorausgesetzt.

Wobei ich auch nicht verstehe, wenn du ja nur die Konto-Daten aktualisieren/synchronisieren willst und nicht die eigentlichen Mails (da via .mac ja auch nicht mehr geht), warum du die Infos nicht einfach zu Fuß einträgst und gut.

cheers,
S

- - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - -

FCP X User? Training und Infos: http://post-professionals.de
Youtube: http://bit.ly/2EQMdo6


als Antwort auf: [#343231]
(Dieser Beitrag wurde von Shorty am 27. Mär 2008, 16:18 geändert)

Re: Re: Mail synchonisieren

Thobie
Beiträge gesamt: 4021

27. Mär 2008, 22:59
Beitrag # 4 von 10
Beitrag ID: #343463
Bewertung:
(3469 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
 
Hallo, Gögg,

> Ist Leo auf dem 800er iBook keine Option?

Leopard unterstützt keine G3-Rechner mehr. Das wird vermutlich nicht
funktionieren. Zumal der Arbeitsspeicher bei mickrigen 256 MB liegt,
den müsste ich aufrüsten … :-/

Grüße


Thobie


--
Autor | Designer | Verleger
Gustav-Adolf-Str. 34a · 22043 Hamburg · Tel. 040/6116 9771
www.medien-schmie.de | www.kreativ-schmie.de | www.buch-schmie.de
[email protected]



als Antwort auf: [#343235]

Mail synchonisieren

Kay_96052
Beiträge gesamt:

30. Mär 2008, 18:00
Beitrag # 5 von 10
Beitrag ID: #343705
Bewertung:
(3404 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Hallo,
das was Du versuchen kannst ist einfach folgende Dateien von Deinem G5 auf den G3 kopieren:
1. User/Library/Mail
2. User/Library/Preferences/com.apple...mail.plist

Bei mir hat das von 10.5 auf 10.4 funktioniert.
Beachte aber bitte VORHER Deine alten Dateien zu sichern, für den Fall das es nicht funktioniert. Dann kannst Du auf den alten Zustand zurückkehren.


als Antwort auf: [#343231]

Mail synchonisieren

Shorty
Beiträge gesamt: 2008

30. Mär 2008, 18:23
Beitrag # 6 von 10
Beitrag ID: #343708
Bewertung:
(3395 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Antwort auf [ Kay_96052 ] das was Du versuchen kannst ist einfach folgende Dateien von Deinem G5 auf den G3 kopieren:
1. User/Library/Mail
2. User/Library/Preferences/com.apple...mail.plist

Bei mir hat das von 10.5 auf 10.4 funktioniert.

Kann er machen, aber wie ich schon gesagt habe: das *wird nicht gehen*, aus den bereits genannten Gründen.

cheers,
S

- - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - -

FCP X User? Training und Infos: http://post-professionals.de
Youtube: http://bit.ly/2EQMdo6


als Antwort auf: [#343705]

Re: Mail synchonisieren

Thobie
Beiträge gesamt: 4021

30. Mär 2008, 19:16
Beitrag # 7 von 10
Beitrag ID: #343711
Bewertung:
(3381 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
 
Hallo, Kay,

> das was Du versuchen kannst ist einfach folgende Dateien von Deinem
> G5 auf den G3 kopieren:
> 1. User/Library/Mail
> 2. User/Library/Preferences/com.apple...mail.plist

Du wirst lachen, aber das habe ich gemacht, nachdem ich keine
Möglichkeit der Synchronisierung fand und dies nicht händisch machen
wollte.

Natürlich vorher ein Backup der entsprechenden Daten angelegt – ganz
klar.

Das Ergebnis: Ich habe meine Mail-Ordner von G5 auf G3 übertragen.
Die Accounts mit allen Zugangsdaten wurden auch schön (!) übernommen.

Fehlerhaft: Es wurden keine Regeln und keine Signaturen übernommen.

Und: Seit dem Kopieren der Daten habe ich im Menü Mail ––>
Einstellungen nicht mehr das mehrfache Menü mit Accounts, Signaturen,
Regeln, Aussehen
blablabla, sondern nur (!) noch die Accounts. Alles andere ist weg.
Kann ich mir nicht erklären, aber okay.

Zumindest habe ich die Accounts und Ordner aktualisiert. Das war mir
wichtig.

Ergebnis: Problem somit nur teilweise gelöst.

Kennt jemand noch eine andere Möglichkeit, den Rest zu bewerkstelligen
by the way, warum hat Apple das nicht schon früher angeboten, alles
mit einem Rundumschlag zu synchronisieren????

Grüße


Thobie


--
Autor | Designer | Verleger
Gustav-Adolf-Str. 34a · 22043 Hamburg · Tel. 040/6116 9771
www.medien-schmie.de | www.kreativ-schmie.de | www.buch-schmie.de
[email protected]



als Antwort auf: [#343705]

Re: Mail synchonisieren

GoeGG-ArT
  
Beiträge gesamt: 2535

30. Mär 2008, 22:58
Beitrag # 8 von 10
Beitrag ID: #343742
Bewertung:
(3347 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Hallo,

Nun ja von 10.5 zurück auf 10.3...
wenn das so geht wie Du sagst ist das mehr als ich gedacht hätte...
und ist wohl ein "pro Apple" ding.. (wäre bei Win etwa Win95 und Vista ;-) )
Ist schon fast als nähme man einen Vergaser aus einem 1935er Fort
um ihn für den neusten 2007er Fort einzubauen.. ää umgekehrt ;-)

gruess
GöGG
www.goegg-art.ch
**************************
|3.5GHz 6-Core Intel Xeon E5|64GB 1867MHz DDR3 | OS X 10.11 | Safari 9.0 (10601.1.56) | FMP14Ad


als Antwort auf: [#343711]
(Dieser Beitrag wurde von GoeGG-ArT am 30. Mär 2008, 22:59 geändert)

Re: Re: Mail synchonisieren

Thobie
Beiträge gesamt: 4021

31. Mär 2008, 20:27
Beitrag # 9 von 10
Beitrag ID: #343929
Bewertung:
(3278 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
 

Hallo, Gögg,

> Ist schon fast, als nähme man einen Vergaser aus einem 1935er Fort,
> um ihn für den neusten 2007er Fort einzubauen… ää umgekehrt ;-)

wobei es sich immer um einen FORD – mit „d“ – handelt – siehe: http://www.ford.de/ns7/focus_cc/focus_cc/foc-cc01/-/-/-/-
– ob der so einen Vergaser vertragen würde … gg … ;-)

Grüße


Thobie


--
Autor | Designer | Verleger
Gustav-Adolf-Str. 34a · 22043 Hamburg · Tel. 040/6116 9771
www.medien-schmie.de | www.kreativ-schmie.de | www.buch-schmie.de
[email protected]



als Antwort auf: [#343742]

Re: Re: Mail synchonisieren

GoeGG-ArT
  
Beiträge gesamt: 2535

31. Mär 2008, 22:55
Beitrag # 10 von 10
Beitrag ID: #343932
Bewertung:
(3273 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Ups...
Ford natürlich, wo Du recht hast, hast Du recht...
>– ob der so einen Vergaser vertragen würde … gg … ;-)

so wenig wie Mail aus 10.5 in Mail aus 10.3 denk ich mal.. ;-)

gruess
GöGG
www.goegg-art.ch
**************************
|3.5GHz 6-Core Intel Xeon E5|64GB 1867MHz DDR3 | OS X 10.11 | Safari 9.0 (10601.1.56) | FMP14Ad


als Antwort auf: [#343929]
X

Aktuell

Web / SEO / Blockchain / Betriebssystem
unsplash_300

Veranstaltungskalender

Hier können Sie Ihre Anlässe eintragen, welche einen Zusammenhang mit den Angeboten von HilfDirSelbst.ch wie z.B. Adobe InDesign, Photoshop, Illustrator, PDF, Pitstop, Affinity, Marketing, SEO, Büro- und Rechtsthemen etc. haben. Die Einträge werden moderiert freigeschaltet. Dies wird werktags üblicherweise innert 24 Stunden erfolgen.

pdf-icon Hier eine kleine Anleitung hinsichtlich Bedeutung der auszufüllenden Formularfelder.

Veranstaltungen
29.09.2022

IDUGS#85 Press2id

Zoom Meeting
Donnerstag, 29. Sept. 2022, 19.00 - 21.00 Uhr

Vortrag

Kennst du WordPress? Vielleicht. Verwendest du WordPress? Ja, klar! WordPress ist das am weitesten verbreitete System für die Erstellung von Webseiten. Um Webseitenbau soll es auf dieser IDUG aber nicht gehen. Gregor zeigt press2id (github.com/grefel/press2id). Seine Open-Source-Lösung für die Verbindung von Web und InDesign. Richtig gelesen: InDesign liest mithilfe von press2id die Inhalte der WordPress-Webseiten und generiert daraus Zeitschriften, Kataloge, Programmhefte oder Bierdeckel (das zeigen wir natürlich auch!). So wird die „Content First“ Theorie zu einer konkret anwendbaren Praxis, ohne gleich die ganz großen Räder zu drehen. Versprochen: Jeder kann nach der IDUG innerhalb kürzester Zeit Daten von WordPress nach InDesign importieren. Aber Achtung: Prinzipiell kann press2id aus jeder Website, oder besser Contentmanagementsystem (CMS) Daten auslesen und nach InDesign importieren! Spannend, oder? Danach geht es in die Praxis: Stefan hat die Webseite des Parktheater Iserlohn (parktheater-iserlohn.de) gestaltet. Die gedruckten Spielpläne (parktheater-iserlohn.de/interaktive-spielplaene) werden mit press2id realisiert. Wir schauen in den Maschinenraum und zeigen, wie die Lösung des Projekts realisiert wurde.

Nein

Organisator: InDesign Usergroup Stuttgart

Kontaktinformation: Christoph Steffens, E-Mailidug AT satzkiste DOT de

https://idugs85.eventbrite.de/

Von Wordpress nach InDesign
Veranstaltungen
08.11.2022

Frankfurt, Fraport Conference Center
Dienstag, 08. Nov. 2022, 13.30 - 18.00 Uhr

Seminar

Auf der Enfocus World Tour stellen wir Ihnen gemeinsam mit Enfocus die aktuellen Highlights von Enfocus Switch und dem Impressed Workflow Server (IWS) vor. Wir präsentieren Ihnen anhand typischer Aufgabenstellungen in einem modernen Produktionsbetrieb die Möglichkeiten, die Enfocus Switch für die Automatisierung und Standardisierung von Abläufen bietet. Wir haben sowohl für Produktionsverantwortliche als auch technisch Interessierte ein spannendes Programm vorbereitet, bei dem Sie sicherlich viel Neues erfahren werden, welches Sie in Ihrem eigenen Betrieb umsetzen können. Die Veranstaltung bietet darüber hinaus eine hervorragende Möglichkeit, sich mit anderen Anwendern und Workflow-Spezialisten auszutauschen und Antworten auf konkrete Aufgabenstellungen zu erhalten, welche Sie mit Hilfe von Enfocus Switch/IWS umsetzen möchten.

Wir sind jeweils an 2 Tagen in Frankfurt, Hamburg und München vor Ort. Der erste (halbe) Tag richtet sich in erster Linie an Betriebsleiter und Produktionsverantwortliche in Druckereien - ist also weniger technisch orientiert - sondern gibt einen Überblick zu den heutigen Möglichkeiten einer automatisierten Produktion.

Der zweite Tag (Switch Anwender-Treffen) richtet sich an bestehende Switch-Anwender und Administratoren.

Anmeldung und weitere Infos: https://www.impressed.de/schulung.php?c=sDetail&sid=310

Ja

Organisator: Enfocus/Impressed

Kontaktinformation: Silvia Noack, E-Mailsnoack AT impressed DOT de

https://www.impressed.de/schulung.php?c=sDetail&sid=310

Enfocus World Tour 2022