[GastForen Programme Print/Bildbearbeitung QuarkXPress Mal wieder Überfüllungen

  • Suche
  • Hilfe
  • Lesezeichen
  • Benutzerliste
Print/Bildbearbeitung - Photos, Layout, Design
Themen
Beiträge
Moderatoren
Letzter Beitrag

Mal wieder Überfüllungen

emale
Beiträge gesamt: 17

8. Sep 2005, 16:32
Beitrag # 1 von 6
Bewertung:
(1411 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Immer ein beliebtes Thema zum Hirnen ;-)
Wir haben sporadisch einen Katalog mit weißem Text auf tiefschwarzem Hintergrund. Nun scheinen beim Druck in dem feinen Text die Farben unter dem Schwarz durch, d.h. der Text hat teilw. einen cyan/magenta-Stich.
Logischerweise sollte die Farben unter dem Schwarz zurückgezogen werden, was ich mit der PDF Toolbox und Acrobat perfekt hinbekomme. Aber sollte man das nicht gleich mit Bordmitteln innerhalb von QuarkXPress lösen können?
Eigentlich bin ich davon ausgegangen, dass im Farbendialog unter "Überfüllungen bearbeiten" der Farbe Weiß alle Farben außer Schwarz ein negativer anwenderdefinierter Wert zugewiesen werden müsste. Allerdings kann man erstens bei Weiß die Überfüllung nicht ändern und zweitens - wenn ich eine neue Farbe 0C0M0Y0K anlege - scheinen diese Einstellung sich letztendlich nicht im PDF und den geripten TIFFs auszuwirken. Habe ich mir da etwas falsch gedacht, oder ist das in QuarkXPress einfach nicht zu lösen?
X

Mal wieder Überfüllungen

Drienko
Beiträge gesamt: 4815

8. Sep 2005, 16:44
Beitrag # 2 von 6
Beitrag ID: #186478
Bewertung:
(1408 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen


als Antwort auf: [#186475]

Mal wieder Überfüllungen

Detlev Hagemann
Beiträge gesamt: 2197

9. Sep 2005, 08:13
Beitrag # 3 von 6
Beitrag ID: #186523
Bewertung:
(1379 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Hallo emale,

Xpress gibt bekanntermassen bei der Composite-Ausgabe grundsätzlich keine Adobe-konformen Ueber- oder Unterfüllungen mit auf den PS-, EPS- oder PDF-Weg. Nur einige Global Graphics-, Harlequin- oder Jaws-Produkte werten die sehr speziellen XPress-Befehle aus.

Nur wenn XPress selbst separiert, werden die Ueberfüllungen in den entstehenden Daten manifestiert.

Was Xpress allerdings auch bei der Composite-Ausgabe mitgibt, das sind Aussparen- oder Ueberdrucken-Befehle, was manchmal auch zu unerwünschten Ergebnissen führt.

Einige Firmen schalten deswegen in Xpress sogar die gesamte Ueberfüllungs-Ueberdrucken-Option aus und lassen alle Trapping-Jobs im nachfolgenden PDF-Workflow oder im RIP ausführen


als Antwort auf: [#186475]

Mal wieder Überfüllungen

emale
Beiträge gesamt: 17

9. Sep 2005, 19:31
Beitrag # 4 von 6
Beitrag ID: #186671
Bewertung:
(1340 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Hi, Detlev,

vielen Dank für die Wertvolle Information. So macht das ganze nämlich für uns überhaupt keinen Sinn, da wir mit CREO rippen.
Ich habe von einer XTension "SuperTrap" gehört...könnten mit ihr die Trapping-Informationen über's Distillen erhalten bleiben?


als Antwort auf: [#186523]

Mal wieder Überfüllungen

Detlev Hagemann
Beiträge gesamt: 2197

10. Sep 2005, 22:56
Beitrag # 5 von 6
Beitrag ID: #186755
Bewertung:
(1323 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Hallo emale,

von der Xtension habe ich noch nicht gehört.

Ich habe jedoch schon einemAcrobat PlugIn mit diesem Namen gehört, dass es ermöglicht, das Trappen direkt in der PDF-Datei vorzunehmen.

Und somit nochmals nein: Xpress gibt keine vernünftigen überfüllungen in Composite-Dateien.
Warum trappt ihr nicht im PDF oder über Creo?
Was wollt ihr von den nur mittelmässigen XPress-überfüllungen retten?
Der beste Zeitpunkt zum Trappen ist doch im RIP


als Antwort auf: [#186671]

Mal wieder Überfüllungen

emale
Beiträge gesamt: 17

11. Sep 2005, 04:52
Beitrag # 6 von 6
Beitrag ID: #186762
Bewertung:
(1316 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Hmm..ehrlich gesagt wollten wir halt so faul, wie wir sind, das Trappen auf den Kunden abschieben, da das Layout nicht von uns selbst kommt ;-)


als Antwort auf: [#186755]
X

Veranstaltungskalender

Hier können Sie Ihre Anlässe eintragen, welche einen Zusammenhang mit den Angeboten von HilfDirSelbst.ch wie z.B. Adobe InDesign, Photoshop, Illustrator, PDF, Pitstop, Affinity, Marketing, SEO, Büro- und Rechtsthemen etc. haben. Die Einträge werden moderiert freigeschaltet. Dies wird werktags üblicherweise innert 24 Stunden erfolgen.

pdf-icon Hier eine kleine Anleitung hinsichtlich Bedeutung der auszufüllenden Formularfelder.

Veranstaltungen
02.02.2023

Prozesse optimieren und effizient gestalten

Zürich
Donnerstag, 02. Feb. 2023, 08.00 - 10.00 Uhr

Digitalisierung, Webauftritt

Digitalisierung mitgestalten - Worauf kommt es an? Wie wichtig ist die Webseite? Webseite mit Word Press? Interne Prozesse optimieren

Ja

Organisator: B. Isik - SNF Academy

Kontaktinformation: Birol Isik, E-Mailinfo AT bkcc DOT ch

https://digitalisierung-heute.ch/digitalisierung-informationstag-schweiz/

Veranstaltungen
01.03.2023 - 09.03.2023

Online
Mittwoch, 01. März 2023, 00.00 Uhr - Donnerstag, 09. März 2023, 00.00 Uhr

Online Webinar

Wie gehen wir mit diesen Veränderungen um? Was ist notwendig, damit wir die Digitalisierung im Unternehmen klappt? Veränderungsprozesse verstehen und entsprechend handeln Mitarbeiter als Botschafter Webseite mit WordPress erstellen SEA /SEO (Ads aufschalten)

Ja

Organisator: B. Isik - SNF Academy

Kontaktinformation: B. Isik, E-Mailinfo AT snfa DOT ch

https://www.fernstudiumfitness.ch/digitalisierung-schweiz/